Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Mobilität

GM-Chef Akerson sieht Durchbruch bei Elektroautos

10.08.2012 | 06:30 Uhr
GM-Chef Akerson sieht Durchbruch bei Elektroautos
Das Opel-Elektroauto Ampera hat eine maximale Reichweite von 80 Kilometern. (Foto: Dirk Bauer)

Detroit.   General Motors (GM) steht womöglich vor einem Durchbruch im Zukunftssegment Elektroautos: Nach Angaben des Konzerns entwickelt ein kalifornischer Batteriehersteller im GM-Auftrag gerade einen Akku, der Fahrreichweiten bis zu 320 Kilometer zulasse.

General Motors steht nach eigenen Angaben vor einem möglichen Durchbruch bei der Entwicklung von Elektroautos. Ein kalifornischer Batteriehersteller arbeite im Auftrag von GM derzeit an einer neuen Technologie, mit der eine Reichweite zwischen 160 und 320 Kilometer erzielt werden könnte, sagte der Vorstandsvorsitzende des Autobauers, Dan Akerson.

Die neuartige Lithium-Ionen-Batterie des Herstellers Envia Systems könnte möglicherweise in den kommenden zwei bis vier Jahren auf den Markt kommen, erklärte Akerson vor Mitarbeitern. Das derzeitige Elektroauto von GM, der Chevrolet Volt, schafft mit einer Batterieladung etwa 55 Kilometer. GM hat im Januar 2011 sieben Millionen Dollar (5,6 Millionen Euro) in Envia investiert.

Die deutsche GM-Tochter Opel hat das Elektroauto Ampera herausgebracht. Der derzeitige Radius beträgt bis zu 80 Kilometer, bevor der Akku leer ist. (mit dapd)

Kommentare
11.08.2012
17:42
GM-Chef Akerson sieht Durchbruch bei Elektroautos
von silera | #6

Wo will er denn mit diesem Auto fahren.In den USA vielleicht ?Über Land ? Da gibt es Strecken da siehst du Tagelang keinen Menschen.Oder ist dieses...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Barzahlung begrenzen? Krimalbeamte loben Walter-Borjans
Schwarzgeld
NRW-Finanzminister Walter-Borjans regt ein Limit fürs Bezahlen mit Bargeld an. Dafür bekommt er Lob aus Reihen der Polizei.
Kölner Pansch-Skandal erschüttert sauerländer Bier-Szene
Panscher
Kölner Getränkehändler soll Fässer umgefüllt haben. Westheimer Brauerei aus dem Hochsauerland ist seit sechs Jahren Lieferant.
Zu diesen Uhrzeiten erhöhen Tankstellen ihre Preise
Spritpreise
Der Automobilclub ADAC untersuchte die Strategien der fünf großen Anbieter in Deutschland. Autofahrer können vor allem in den Abendstunden sparen.
Post und Verdi hoffen bei Gesprächen auf Ende des Streiks
Post-Streik
Seit fast vier Wochen wird bei der Post gestreikt. Briefkästen bleiben leer, Pakete kommen nicht an. Jetzt wird in dem Tarifstreit wieder verhandelt.
Geldautomaten in Griechenland gehen kleine Banknoten aus
Griechenland
Seit Montag dürfen griechische Bürger nur 60 Euro pro Tag abheben. Viele Geldautomaten gaben am Freitag aber nur noch 50-Euro-Scheine aus.
article
6967563
GM-Chef Akerson sieht Durchbruch bei Elektroautos
GM-Chef Akerson sieht Durchbruch bei Elektroautos
$description$
http://www.derwesten.de/wr/wirtschaft/gm-chef-akerson-sieht-durchbruch-bei-elektroautos-id6967563.html
2012-08-10 06:30
General Motors, GM, Elektroautos, Batterie, Opel. Ampera
Wirtschaft