Das aktuelle Wetter NRW 9°C
„Heartbleed“ gefährdet weiterhin zahlreiche Websites
Sicherheitslücke
„Heartbleed“ gefährdet weiterhin zahlreiche Websites
Berlin.  Zahlreiche Websites sind noch immer von der gravierenden "Heartbleed"-Sicherheitslücke betroffen. Kleine Internetseiten, etwa von Online-Shops oder Vereinen, sind wegen der OpenSSL-Lücke offenbar stark gefährdet. Derweil wurden umfangreichere Suchen nach anfälligen Servern registriert.
Lebenszeichen von StudiVZ - Entwickler planen Neustart
StudiVZ
Lebenszeichen von StudiVZ - Entwickler planen Neustart
Essen.  Gibt es StudiVZ eigentlich noch - diese Frage stellen Nutzer immer häufiger. Das ehemalige Millionen-Netzwerk meldete sich jetzt mit einer Rundmail zurück. Entwickler wollen der Plattform mit einem neuen Design und zusätzlichen Funktionen zu neuem Leben verhelfen.
Neue Autoplay-Funktion bei Facebook belastet Mobilguthaben
Facebook
Neue Autoplay-Funktion bei Facebook belastet Mobilguthaben
Essen.  Dass bei Facebook automatisch Videos abgespielt werden, dürfte vor allem Smartphone-Nutzer stören. Denn dadurch wird der mobile Datenverkehr erhöht und das monatliche Surfvolumen kann drastisch schrumpfen. Besonders ärgerlich: Die ungewünschte Funktion lässt sich nicht ganz abschalten.
Kostenlose Wlan-Hotspots sind im Ruhrgebiet noch Mangelware
Gratis-Internet
Kostenlose Wlan-Hotspots sind im Ruhrgebiet noch Mangelware
Essen/Dortmund/Duisburg.   Die Städte im Revier bieten bisher kaum Service für kostenloses Online-Surfen. In vielen Rathäusern des Ruhrgebiets wird dies noch gar nicht diskutiert. Nur Gelsenkirchen plant bereits den großen Wurf - dort könnte noch in diesem Jahr etwas passieren.
Twitter verhandelt über Lösung im Streit mit der Türkei
Socialmedia
Istanbul. Der Kurznachrichtendienst Twitter hat sich im Streit mit der türkischen Regierung gesprächsbereit gezeigt. Mehrere Manager sind zu Verhandlungen in die Türkei gereist. Die Regierung will Steuern eintreiben und die Eröffnung einer Niederlassung erreichen.
Facebook bereitet offenbar Online-Überweisungen vor
Internet-Unternehmen
Dublin. Im Sozialen Netzwerk Facebook könnte es bald möglich sein, dass Nutzer über die Plattform untereinander Geld überweisen. Laut einem Zeitungsbericht steht Facebook kurz vor dem Erwerb einer entsprechenden Lizenz. Gastarbeiter beispielsweise könnten so über Facebook Geld in ihre Heimatländer...
Spezial
Missverständnisse, Legenden und verbreitete Irrtümer
Irrtümer des Lebens

Ob im Straßenverkehr, im Café oder im Bett - die Welt ist voller Missverständnisse und Legenden. Wir klären auf, an welcher Stelle der Volksmund Sie in die Irre führt. Wir suchen Experten, die häufige Irrtümer widerlegen - und erklären, wie sie zustande kommen.

Alle Finanzrechner auf einen Blick
Verbraucher
Ihre Vergleichsrechner für alle Fragen zum Thema Geldanlage. Hohe Zinsen beim Tagesgeld, die besten Girokonten, die günstigsten Kredite.
Die Region aus der Luft
Fotografie

Unsere Region von oben - mal dicht besiedelt, mal wunderbar grün: Unser Fotograf Hans Blossey fliegt über Ruhrgebiet, Rheinland und angrenzende Regionen und fotografiert, was die Kamera hergibt.

Im Land der Erfinder
Wirtschaftsmagazin

Im Ruhrgebiet werden jährlich tausende Patente angemelet - von Firmen bis zum Einzelkämper. Unsere klügsten Köpfe und ihre Geschichten gibt es im Wirtschaftsmagazin der Funke-Mediengruppe.

Fotos und Videos
Merkel macht Selfies mit Schülern
Bildgalerie
Kanzlerin
Handys im Wandel der Zeit
Bildgalerie
Technik
Chaos Computer Club
Bildgalerie
30C3
Das neue iPhone 5S und 5C
Bildgalerie
iPhone
Die Neuheiten auf der Ifa
Bildgalerie
Funkausstellung
Spezial
Alles rund ums Auto
Fahrberichte, Neues aus der Autobranche, aktuelle Rechtsprechung: Lesen Sie das Neueste aus dem Ressort Auto.
Weitere Nachrichten
Balsam fürs Ego - Warum Selfies weltweit so beliebt sind
Selfies
Essen. Wenn’s kein Foto davon gibt, ist es nicht passiert: So scheint sich das Leben vieler Menschen anzufühlen – anders ist die Selfie-Manie kaum zu erklären. Der mächtigste Mann der Welt tut’s genauso wie der Teenie von nebenan: Wo verläuft bei Selfies die Grenze zwischen Spaß und Narzissmus?
Spionageangriffe auf deutsches Raumfahrtzentrum in Köln
Spionage
Köln. Das DLR bei Köln forscht für die Bundesrepublik in der Luft- und Raumfahrt. Jetzt wurde auf mehreren Rechnern Spionage-Software entdeckt. Steckt China dahinter?
Siegener Campusradio "Radius 92,1" auch als App ein Erfolg
Radius 92,1
Weidenau. Ein schwarzer Hintergrund mit drei roten, halbrunden Strichen – das Logo des Campusradios „Radius 92,1“. Seit sechs Jahren machen rund 60 Studenten zusammen Radio. Seit Ende vergangenen Jahres gibt es nun auch die passende App. Ein Download der sich lohnt.
NSA soll SSL-Sicherheitslücke "Heartbleed" ausgenutzt haben
Internet
Washington. Der NSA soll die Sicherheitslücke in der Sicherheits-Software "OpenSSL" lange für seine eigenen Zwecke ausgenutzt haben. Laut Medienberichten hat der US-Geheimdienst die Lücke genutzt, um Passwörter und andere sensible Daten abzugreifen. Der NSA dementiert die Vorwürfe.
Umfrage
Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

Viele Kommunen kämpfen mit Privatfirmen um Altkleider. Was machen Sie mit Ihren abgelegten Sachen?

 
Spezial
Filme aus dem Ruhrgebiet
Bildgalerie
Ruhrgebietsfilme
Welche Filme und Serien spielen im Ruhrgebiet? Wir haben fast 40 Streifen gefunden. Hier sind sie!
Bilder für Pott-Nostalgiker
Fotografie
Wir haben in den Archiven gekramt und hunderte historische Bilder aus dem Revier zusammengetragen — zum Schwelgen in Erinnerungen.
35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben
Lokalpatriotismus
Armenhaus der Republik, verbaute Betonwüste, Kohlenstaub in Luft und Lungen - mit dem Image des Ruhrgebiets steht's nicht zum Besten. Völlig zu Unrecht, finden wir. Und präsentieren mit allem gebotenen Lokalpatriotismus: 35 Gründe, das Ruhrgebiet zu lieben. Fallen Ihnen noch mehr ein?
Die Emscher von der Quelle zur Mündung
Bildgalerie
Aus der Luft
Von der Emscherquelle bis zur Mündung in den Rhein beflog unser Luftbildfotograf den Fluß in den letzten Jahren. Wir haben eine umfassende Auswahl der Archivbilder zusammengestellt.
Serie: Die digitale Revolution - Big Data
So wird sich das Arbeitsleben durch die Rechner ändern
Digitale Revolution
Essen. Wo früher Hunderte Menschen gebraucht wurden, reicht heute eine Handvoll. Dafür müssen die einzelnen Arbeitnehmer immer besser ausgebildet werden, um intellektuell anspruchsvolle Aufgaben bewältigen zu können. Die Gesellschaft befindet sich auf dem Weg zum „Wissensarbeiter“.
Das Aroma des Pandanblatts in Oberhausens Bangkok
Mahlzeit
Oberhausen. Es gibt Gewürze, die liebt oder die hasst man: „Besonders und erfrischend“, beschreiben die einen den Geschmack von Koriander. „Seifig und alles überdeckend“, die anderen. Wer zu den Liebhabern zählt, hat nun ein neues Ziel: Bangkok in Oberhausen.
Netzpionier Lanier fragt: Wem gehört das Internet?
Die digitale Revolution
Das Netz ruiniert die Mittelklasse, sagt der Internet-Pionier Jaron Lanier. Er sieht eine Welt von Massenarbeitslosigkeit, Wirtschaftsmonopolen und Demokratieverlust heraufdämmern. Doch er hat auch eine Idee, wie man diesen allzu düsteren Zukunftsvisionen entgegenwirken könnte.
Wer schützt unsere Freiheit nach dem NSA-Skandal?
Überwachung
Essen. Geheimdienste verwandelten das Instrument der Demokratisierung in eine Überwachungsmaschine. Sie registriert jeden Klick und berechnet daraus unsere Zukunft. Das Vertrauen der Menschen sinkt, Visionen von einer besseren Welt sind zerstört. Ist das Internet noch zu retten?
Newsletter
Service
Jetzt kostenlos abonnieren!
Mit unseren E-Mail-Newslettern sind Sie immer im Bilde und bekommen die wichtigsten Nachrichten gebündelt.
Bestellen Sie jetzt den Newsletter: 
Technik
Spezial
Arbeitsmarkt NRW
Statistik

Die aktuelle Arbeitsmarktgrafik für Nordrhein-Westfalen. Monatlich veröffentlicht die Agentur für Arbeit die Arbeitslosenquote und zeigt aktuelle Werte und Veränderungen zum Vormonat.

Digitales
Apple & Co. einigen sich auf Handy-Fernlöschung
Diebstahlschutz
Netzanbieter und Hersteller wie Apple, Google und Samsung wollen einen Mechanismus entwickeln, mit dem Smartphones aus der Ferne gelöscht werden können.
Erneut schwieriges Jahr
Der Gelddruck - und Chipkartenkonzern Giesecke & Devrient hat erneut ein schwieriges Jahr hinter sich. Der Gewinn brach regelrecht ein. Die Bestellungen für 2014 stimmen die Firmenspitze aber zuversichtlicher.
Festplatten-Hersteller...
Wie der Festplattenhersteller LaCie einräumt, seien Kundendaten seit rund einem Jahr komprimittiert worden. LaCie empfiehlt Betroffenen, alle Kontenbewegungen genau im Auge zu behalten.
EU setzt Gütesiegel "Made in Germany" unter Druck
Europa
Straßburg. Das europäische Parlament will die Bestimmungen für das Gütesiegel "Made in Germany" verschärfen. Künftig soll es nur noch verwendet werden, wenn der Großteil eines Produkts tatsächlich aus Deutschland stammt. Das ist nur selten tatsächlich der Fall.
Wirtschaft
Bochum. Der Finanzinvestor Triton hat das Bieterrennen um das 1,3 Milliarden Euro schwere Wärmetauscher-Segment von GEA mit Sitz in Bochum gewonnen. Durchschnittlich sieben Jahre gehören Unternehmen dem Fonds an. „Der neue Besitzer kann eine Chance sein“, sagt IG-Metall-Chefin Kerkemeier.
Spritpreise
München. Autofahrer bezahlen kurz vor Ostern wieder mehr Geld für Kraftstoffe. Doch der Preissprung soll dieses Mal moderat ausfallen. Jedoch fällt die Differenz zwischen Dieselkraftstoff und Benzin höher aus. Der Automobilclub ADAC erkennt darin dennoch keinen übertriebenen Preisanstieg.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Warnung vor "abenteuerlichen" Klauseln bei Fernbus-Fahrten
Fernbusreisen
Düsseldorf. Die NRW-Verbraucherzentrale (VZ) warnt vor gravierenden Mängeln im „Kleingedruckten“ vieler Fernbuslinien. „In mehr als 100 Klauseln haben wir Abenteuerliches entdeckt“, sagte VZ-Vorstand Müller am Mittwoch bei der Vorstellung des Jahresberichts. In NRW betreiben 40 Unternehmen mehr als 200 Linien.
Fotos aus aller Welt
Bergschäden im Ruhrgebiet
Bildgalerie
Bergbau-Folgen
Kleiner Brillenbär erkundet Außengehege
Bildgalerie
Zoo-Nachwuchs
Fährunglück vor Südkorea
Bildgalerie
Rettungsaktion
Tanklaster stürzt in Böschung
Bildgalerie
Unfall
Videos
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
9°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Ihr Kontakt zur Redaktion
So erreichen Sie uns
kontaktformular

Online-Redaktion

Friedrichstraße 34-38

45128 Essen

Tel.: 0201/804-0

-