Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Arbeitsmarkt

2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel

29.12.2012 | 15:53 Uhr
2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel
Auf der Suche nach einem neuen Job? Fast jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland kann sich vorstellen, 2013 die Stelle zu wechseln.Foto: Kerstin Bögeholz

Berlin.   Zu wenig Geld, schlechte Arbeitsatmosphäre oder Ärger über Vorgesetzte: Fast jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland würde im kommenden Jahr von sich aus den Job wechseln oder sich das mindestens vorstellen können. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag des Karriere-Netzwerks Xing.

Etwa jeder dritte Arbeitnehmer in Deutschland kann sich 2013 einen Jobwechsel vorstellen. Wie eine aktuelle Umfrage zeigt, sind 35 Prozent der Deutschen bereit, im kommenden Jahr den Arbeitgeber zu wechseln. Die Ergebnisse der repräsentativen Umfrage, die das Forschungsinstitut Forsa im Dezember im Auftrag des sozialen Netzwerks Xing durchgeführt hat, liegen der "Welt am Sonntag" vor.

Sieben Prozent der abhängig Beschäftigten planen demnach für 2013 sogar schon konkret einen Arbeitgeberwechsel. Bei zuletzt insgesamt 36,8 Millionen abhängig Beschäftigten in Deutschland entspricht dieser Anteil rund 2,6 Millionen Menschen. Dabei bezeichnen sich insgesamt immerhin 82 Prozent der Befragten als generell "sehr zufrieden" oder zumindest "eher zufrieden" mit dem aktuellen Arbeitgeber. Besonders gut schneiden hier kleine und mittelständische Firmen ab.

Fast drei von fünf der Wechselwilligen (59 Prozent) nennen als Motiv für ihre Jobsuche eine unbefriedigende Entlohnung. Aber auch der Büroalltag scheint sehr entscheidend für die Treue zum Arbeitgeber zu sein: Jeweils fast die Hälfte der befragten Wechselwilligen fühlt sich durch das Verhalten der Vorgesetzten (48 Prozent) oder eine schlechte Arbeitsatmosphäre (46 Prozent) gestört. (dapd)

Kommentare
31.12.2012
13:50
2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel
von DerMerkerNRW | #7

Zählt das auch, wenn die Hälfte davon nach Hartz IV wechselt !?!

Funktionen
Aus dem Ressort
Sparkassen an Rhein und Ruhr fürchten um ihr Filialnetz
Bilanzen
Wegen der Zinsflaute sorgen sich die 105 NRW-Sparkassen um ihre Erträge und in der Folge auch um ihr Filialnetz. Die Gebühren steigen.
Streit um Zukunft der Braunkohle mobilisiert Tausende
Energie
Während in Berlin und NRW Tausende für und gegen stärkere Belastung der Kohleverstromung demonstrieren, attackiert Gabriel Unternehmen und die Union.
Kehrtwende: Deutsche Bank will Postbank abstoßen
Banken
Die Deutsche Bank geht auf Schrumpfkurs: Die Postbank-Mehrheit gibt der Dax-Konzern auf, auch im Investmentbanking sind Einschnitte beschlossen. Der...
Arbeitsmarkt verliert im Jahresverlauf wohl an Dynamik
Arbeitsmarkt
Der Arbeitsmarkt startete glänzend ins neue Jahr. Aber nach Experten-Prognosen wird er in den kommenden Monaten wieder an Dynamik verlieren.
Piëch tritt aus VW-Aufsichtsrat zurück - Machtkampf verloren
Volkswagen
Aufsichtsratschef Piëch wollte bei Volkswagen die Ablösung des Vorstandsvorsitzenden Winterkorn betreiben. Jetzt hat Piëch selbst seinen Hut genommen.
article
7432169
2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel
2,6 Millionen Deutsche planen für 2013 einen Jobwechsel
$description$
http://www.derwesten.de/wr/wirtschaft/2-6-millionen-deutsche-planen-fuer-2013-einen-jobwechsel-id7432169.html
2012-12-29 15:53
Arbeitsmarkt,Xing,Jobwechsel,Unternehmen
Wirtschaft