Das aktuelle Wetter Sundern 14°C
Hilfe ohne Rücksicht auf eigene Gefährdung
Zivilcourage
Hilfe ohne Rücksicht auf eigene Gefährdung
Arnsberg/Sundern.  Landrat und Polizei zeichnen mutige Bürger aus.
Hagen fiebert dem Event entgegen
Mega Sports
Hagen fiebert dem Event entgegen
Sundern/Hagen.   Kleiner Sunderner Ortsteil erlebt wieder großen Sport
HSK-Landrat Schneider zeichnet couragierte Zeugen 2013 aus
Auszeichnung
HSK-Landrat Schneider zeichnet couragierte Zeugen 2013 aus
Hochsauerlandkreis.  Nicht ganz alltäglicher Termin im Kreishaus in Meschede. Landrat Dr. Karl Schneider und die Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis ehrten acht Bürger aus dem HSK. Grund für die Auszeichnung war ihr mutiges und selbstloses Handeln in einer besonderen Situation.
Dienstag beginnt die Abstimmung in Sundern
Bürgerentscheid
Dienstag beginnt die Abstimmung in Sundern
Sundern.   Am Osterdienstag, 22. April, beginnt die Abstimmungsphase im Bürgerentscheid über die Umbenennung der Nelliusstraße in Hachen. Das ist der erste Bürgerentscheid in der Stadt Sundern. Unsere Redaktion sprach dazu mit dem Leiter des städtischen Wahlbüros, Martin Balkenohl.
Kulturring stellt die Weichen
Kultur
Allendorf. Der Kulturring Sundern traf sich nach einer Führung mit Anton Lübke durch die Allendorfer Altstadt zur Jahreshauptversammlung im Gasthof „Zur Post“ und stellte die Weichen für die Zukunft.
Ein Fünftel ist 65 und älter
Bevölkerungsstatistik
Arnsberg/Sundern. Ein Blick auf die Altersstruktur in Arnsberg und Sundern
Schönes Südwestfalen
Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Fotos und Videos
Weiteres Gartenhaus in Bürgergarten
Bildgalerie
Bürgergarten
14. Internationaler Käsemarkt
Bildgalerie
Käsemarkt
Messe Light + Building 2014
Bildgalerie
Messe
Sauerlands schönste Seiten
Bildgalerie
Leserfotos März
15. Neheimer Frühlingsfest
Bildgalerie
Frühlingsfest
Modenschau im Autohaus
Bildgalerie
Modenschau
Spezial
Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Frühling, warum das so ist.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen vor.
Gezwitscher aus dem Sauerland
Twitter

DerWesten twittert Neuigkeiten aus dem Sauerland.

Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Weitere Nachrichten
Randlierer zerstören in Amecke Baggerscheiben
Polizei
Amecke. Waren es Diebe oder nur Randalierer? Unbekannte Täter haben an einem Raupenbagger in der Zeit von Freitag bis Montag sämtliche Scheiben eingeschlagen, meldet die Polizeipressestelle und bittet um Mithilfe der Bevölkerung.
THW Arnsberg übt in Sundern
Sicherheit
Sundern. „Die Stadt Sundern gehört zu unserem Einzugsbereich, da wäre es doch gut, dort auch einmal eine Übung durchzuführen“, war die Meinung des THWlers Mike Feische aus Sundern. Er sprach, nachdem die Führung des Ortsverbandes zugestimmt hatte, mit der Leiterin der Realschule, Annette Tebbe-Lemmer.
Funkenflug war Brandursache
Feuerwehr
Langscheid. Die Ursache des Feuers in einem Wohnhaus in der Straße „In den Höfen“ in Langscheid, bei dem am Freitagabend ein 69-Jähriger starb, ist geklärt: Nach Auswertung der Spuren vor Ort gehen die Brandermittler von einem lokalen Brand in der Wohnung aus.
Live-Musik für jeden Geschmack
Kneipennacht Sundern
Sundern. Die zehnte Sunderner Kneipennacht war schon am frühen Abend richtiggut besucht. Wenn sich die Tanzflächen auch erst später füllten, so war die Stimmung doch von Beginn an immer weit oben. Jeder konnte sich seine Musikrichtung aussuchen, oder einfach durch Sundern touren.
Umfrage
Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

Vermutlich wegen einer erhaltenen WhatsApp-Nachricht starb am 17. Februar eine 21-jährige Autofahrerin bei einem Unfall auf der B54 in Herdecke. Lassen Sie sich beim Autofahren vom Handy ablenken?

 
Erneuerbare Energien
Nicht teurer als ein halbes neues Auto
Alternative Energien
Draußen strahlt die Sonne und drinnen strahlt Heinz Vollmer-Lentmann mit ihr um die Wette. Der 54-Jährige sieht mit Freude, wie der Stromzähler sich fleißig dreht. Denn der zeigt keinen Stromverbrauch an, sondern zählt Strom aus der Kraft der Sonne, der von ihm ins Netz eingespeist wird.
Den Garten heizen lassen
Alternative Energien
„Heizen Sie Ihr Haus doch mit Ihrem Garten!“ verkündet derzeit eine Radiowerbung. Für Uwe Keweloh ist das ein alter Hut. Er heizt sein Haus auf Bergheim schon seit einem Jahrzehnt mit Erdwärme - und hat es bisher noch keinen Moment bereut.
Energie zum Heizen aus dem Wald
Alternative Energien
Erst sollte es nur ein „zweites Standbein“ sein. Mittlerweile boomt das Geschäft mit „tree-energy“, Energie aus Bäumen, das Christoph Kraas gegründet hat.
„Kleinvieh“ macht jede Menge Strom
Alternative Energien
Bei der Suche nach Energie-Alternativen zu Atomstrom macht auch „Kleinvieh“ Mist – und zwar nicht wenig: In den beiden Arnsberger Kläranlagen des Ruhrverbandes werden seit einigen Jahren enorme Mengen an Strom produziert.
Kraftwerk im Keller – für Wärme und Strom
Alternative Energien
Kraftwerke stellt man sich gemeinhin anders vor: Groß und laut vielleicht, und mit qualmendem Schornstein. Doch das Kraftwerk im Keller der Familie Keck in Niedereimer ist ganz anders.
Durch Wassers Kraft Strom für Hunderte von Haushalten
Alternative Energien
Langsam, fast träge, fließt das Wasser der Ruhr im grün gesäumten Obergraben dahin. Enten und ein Kormoran nutzen das ruhige Gewässer als Start- und Landebahn. Ein kleines Idyll vor den Toren Arnsbergs. Und zugleich ein Kraftwerk, das ganz ohne Kohle und Gas, Öl oder Holz auskommt.
„Mainzelmännchen“ in Arnsberg
ZDF vor Ort
Arnsberg. Doku-Reihe „planet e“ präsentiert atemberaubende Reportage über Mallorca im „Residenz“.
Ordensschwestern
Oelinghausen. Drei Schwestern aus dem Orden der Schwestern der Heiligen Maria Magdalena Postel leben und arbeiten im Kloster Oelinghausen.
Osterfeuer-Historie
Arnsberg. Unbekannte setzen 1984 - trotz Bewachung - in der Nacht auf Ostersamstag Holzstapel vorzeitig in Brand.
Langscheid erwartet Tabellenletzten - SSV holt Schwudke
Fussball
Sauerland. Am Ostermontag, 21. April, erwartet Fußball-Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen Schlusslicht Hohenlimburg. In der Landesliga spielt Hüsten in Menden und Meschede in Niederschelden.
Fussball
Sundern/Langscheid. Der TuS Sundern hat sich mit dem nächsten Spieler von Westfalenligist SuS Langscheid/Enkhausen verstärkt. Nach Orcun Akpinar wird in der kommenden Saison auch Innenverteidiger Eddi Schaff wieder das Trikot des Bezirksligisten aus dem Röhrtalstadion tragen.
Fussball-Landesliga
Neheim. Das HSK-Derby in der Fußball-Landesliga zwischen dem gastgebenden SC Neheim und RW Erlinghausen endete mit einem 1:1 (1:0)-Remis. Matthias Kauke brachte Neheim in Führung (10.), Roberto Busacca erzielte den 1:1-Endstand (59.). Rund 200 Zuschauer verfolgten die Partie im Binnerfeldstadion.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
Landstraße 686 in Balve wegen Ölspur komplett gesperrt
Straßensperrung
Balve. Wegen einer langen Ölspur ist die Sunderner Straße zwischen dem Abzweig Mellen und dem Abzweig Diekental komplett gesperrt. Am Samstagnachmittag war im Motor eines Traktors der Ölfilter geplatzt. Bisher konnte der Asphalt nicht gereinigt werden. Die Sperrung wird mindestens bis Dienstag andauern.
Kleines Ressort 2
Besuch auf der Babystation
Klinik
Soest. Was passiert eigentlich auf einer Geburtsstation im Krankenhaus? Drei Zeus-Reporterinnen aus Arnsberg haben sich auf der Babystation des Soester Klinikums umgeschaut und ihre Eindrücke geschildert.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Sundern und Umgebung.

» Zum Sunderner Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Die Ruhr in Werden und Kettwig
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Mercedes siegt in China
Bildgalerie
Formel 1
BVB schlägt Mainz mit 4:2
Bildgalerie
BVB
Gladbach verliert 2:4 in Freiburg
Bildgalerie
Gladbach
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
heiter
aktuelle Temperatur:
14°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Sundern:
kontaktformular

Hauptstraße 111, 59846 Sundern,

Tel.: 02933 / 9765 - 20, Fax: 02933 / 9765 - 28,

sundern@westfalenpost.de

-