Das aktuelle Wetter Sundern 11°C
Kreisumlage soll in 2015 ansteigen
Haushaltsrede des...
Kreisumlage soll in 2015 ansteigen
Hochsauerlandkreis.   Keine guten Nachrichten für die zwölf Kommunen des Hochsauerlandkreises: Ihre Kämmerer müssen im näch­sten Haushaltsjahr mehr Geld an den Hochsauerlandkreis überweisen: „Wir werden nicht umhin ­kommen, unsere Umlagesätze sowohl bei der allgemeinen Kreisumlage wie auch bei der Sonderumlage für unser...
High-Tech-Blitzer im Dauereinsatz
Geschwindigkeitsüberwachu...
High-Tech-Blitzer im Dauereinsatz
Arnsberg/Hochsauerlandkreis.   Die enge Personaldecke der Kreispolizeibehörde ist in Arnsberg ebenso Aufreger-Thema wie regelmäßige Geschwindigkeits­messung an verkehrswichtigen Stellen im Stadt- und Kreisgebiet. Kein Wunder also, dass angebliche „Verquickungen“ prompt für Unverständnis sorgen:
Sunderns Soundcheck kommt zum 16. Mal
Musikszene
Sunderns Soundcheck kommt zum 16. Mal
Sundern.   m März 2015 ist es wieder so weit, das Sunderner Rockfestival „Soundcheck“ findet zum inzwischen 16. Mal statt, und wird langsam erwachsen, aber nur was das Alter angeht. Und natürlich heißt es ab sofort „Feuer frei“ für die Bewerbungen der heimischen Bands und Musiker.
Kreis zahlt für Katastrophenschutz
ABC-Gefahrenabwehr
Kreis zahlt für Katastrophenschutz
Arnsberg/Sundern/HSK.   In Sachen ABC-Gefahrenabwehr – sprich, Schutz vor atomaren, biologischen und chemischen Gefahren – zeigen Arnsberg und Sundern schon seit Längerem, wie es gehen muss:
Orgelherbst Sundern mit Basilikaorganist
Musik
Endorf. In der St.-Sebastian-Kirche zeigte es sich, dass der Klang einer Orgel auch außerhalb von Gottesdiensten die Menschen faszinieren kann. Die Kirche war gut gefüllt, als der Werler Basilikaorganist, Werner Rickert, die Stockmann-Orgel erklingen ließ.
Windkraftpläne auf der Zielgeraden
Windkraft
Sundern. Die Politiker und die Stadtverwaltung machen es sich nicht einfach mit der Findung der Windpotentialflächen: „Wir sind in der Findungsphase“, meinten der Vorsitzende des Ausschusses für Stadtentwicklung, Umwelt und Infrastruktur, Klaus Tolle, unisono mit dem Beigeordnetem Meinolf Kühn.
Schönes Südwestfalen
Streetbob-WM der Westfalenpost in Winterberg
Streetbob-WM

Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft. In Zweierbobs geht es während des Festivals in Richtung Marktplatz Winterberg. Alle Berichte rund um die Street-Bob-WM der WP gibt es hier.

Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Die Westfalenpost veranstaltete am Samstag, 6. September 2014, während des Winterberger Stadtfestivals die Streetbob-Weltmeisterschaft.
Werl - Historische Salzsieder- und Wallfahrtsstadt
Schönes NRW
Die Stadt Werl am Schnittpunkt von Sauerland, Münsterland und Ruhrgebiet zeigt eine farbige Tradition. Die Lage am einst wichtigen Handelsweg zwischen West und Ost, dem Hellweg, begründete die enge Verbundenheit zum mittelalterlichen Städtebund der Hanse.
Meschede-Eversberg - das Ackerbürger-Städtchen
Schönes NRW
750 Jahre ist Eversberg im Sauerland alt. 1975 verlor der Ort die Stadtrechte durch die kommunale Neugliederung an Meschede. 1981 wurde Eversberg im Rahmen des Wettbewerbs „Unser Dorf soll schöner werden“ als Bundesgolddorf ausgezeichnet.
Lippstadt - Licht, Wasser und Leben
Schönes NRW
Schon im Mittelalter zählte Lippstadt zu den schönsten Städten Westfalens, vor allem im Kreis der Hansestädte. Heute bestimmt eine Mischung aus Tradition, Exklusivität, Attraktivität mit anheimelnder Gemütlichkeit die Atmosphäre der in vielen Bereichen führenden Stadt.
Arnsberg - die alte westfälische Landeshauptstadt
Schönes NRW
Bereits vor tausend Jahren wurde Arnsberg das erste Mal in einer Güterliste des Klosters Werden erwähnt. Die mittelalterliche Altstadt und das Kloster Wedinghausen sind voll von Geschichte, die es für den Reisenden zu erkunden gilt.
Soest - die Stadt mit der einmaligen Altstadt
Schönes NRW
Das faszinierende Panorama der alten Hansestadt Soest wird bestimmt von den berühmten Kirchtürmen, die sich – romanisch wuchtig, gotisch filigran oder prächtig barock – dem Himmel entgegen strecken.
Schmallenberg - Bundesgolddorf lockt Touristen
Schönes NRW
Zwischen Hunau- und Rothaargebirge, im Hochsauerland, erwartet Schmallenberg seine Gäste. Ursprünglichkeit und Vielfalt, Berge bis 831 m mit ausgedehnten Laub- und Nadelwäldern und stille, grüne Täler mit klaren Gebirgsbächen prägen das Bild dieser Landschaft.
Fotos und Videos
Downtown Groove 2014
Bildgalerie
Kneipennacht
Superfinale am Sorpesee
Bildgalerie
WP Schützenkönigin 2014
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Hüstener Herbst 2014
Bildgalerie
Hüstener Herbst
Nacht der Lichter in Oeventrop
Bildgalerie
Nacht der Lichter
Herbstsonntag und Brunnenfest
Bildgalerie
Herbst und Brumnnenfest
Spezial
Legionellen-Epidemie in Warstein 2013
Legionellen

Ein zunächst nicht definierbares Bakterium sorgte im August 2013 für eine Welle von Erkrankungen in Warstein. Es gab Todesfälle. Schon bald zeichnete sich ab, dass es sich um eine Legionellen-Epidemie  mit mehr als 150 Erkrankten handelte.

Die schönsten Fotos vom Sauerlandsport
Lokalsportfotos

Westfalenliga-Fußball in Langscheid, Landesliga in Neheim, Meschede und Erlinghausen. Dazu die Spiele in der Bezirksliga 4, der neuen "Bundesliga des Sauerlandes". Die Landesliga-Handballer vom TV Arnsberg oder die Volleyballerinnen vom RC Sorpesee. Wir zeigen die Fotos vom Sport im HSK.

Die besten Orte in Südwestfalen
Bildgalerie
Freizeit
Sauerländer leben dort, wo andere Menschen gerne Urlaub machen. Wir zeigen mit einer Auswahl an Ausflugszielen für den Sommer 2014, warum das so ist.
Kinder entdecken die Welt bei Grundschul-Weltmeisterschaft
Grundschul-WM 2014
2700 Kinder von Grundschulen in Arnsberg und Sundern beteiligen sich an dem von der Westfalenpost initiierten sport-pädagogischen Projekt „Grundschul-Weltmeisterschaft 2014 - Kinder entdecken die Welt“. Hier gibt's alle Artikel und Fotostrecken zum Projekt.
Die schönsten Wege für Spaziergänge in Südwestfalen
Freizeit
Nirgendwo in Nordrhein-Westfalen lässt es sich wahrscheinlich besser und schöner wandern als in Südwestfalen. Wir stellen die fünf schönsten Wege für Spaziergänge im Sommer in Südwestfalen vor. Dazu gehören das Wildgehege in Hagen, der Klangpfad am Möhnesee oder der Fachwerkpfad in Freudenberg.
Gezwitscher aus dem Sauerland
Twitter

DerWesten twittert Neuigkeiten aus dem Sauerland.

Weitere Nachrichten
Ferienpark Amecke - Baubeginn in 2015 realistisch
Investition
Sundern. Der Ferienpark in Amecke ist immer wieder Gegenstand von Diskussion. So auch im Haupt- und Finanzausschuss der Stadt Sundern am Montagabend. Vorrangig ging es um die Vorstellung der aktuellen Aktivitäten der Stadtmarketing.
Hauptausschuss für Übertragung
Bildung
Sundern. Die Ersatzschule für Langscheid stand am gestrigen Abend abermals zur Debatte. Diesmal ging es im Hauptausschuss der Stadt Sundern um den finanzpolitischen Ansatz, also die Übertragung der Gebäude (Schule und Turnhalle) der bisherigen Antonius-Grundschule an den Förderverein.
Käpt’n Kalle gibt das Steuer ab
MS Sorpesee
Langscheid. Fröhlich begrüßt „Käpt’n Kalle“ seine Gäste an Bord der MS Sorpesee. Es scheint ein Tag wie jeder andere zu sein, doch es ist für die Sorpesee-Schifffahrt ein historischer Tag. Käptn Kalle geht an diesem Tag endgültig von Bord. Seit 1997 ist Karl-Heinz („Kalle“) Fromm auf dem Sorpesee unterwegs....
Mit Trompeten Alarm geblasen
2. Weltkrieg in der...
Langscheid. Viele Leser hat die Berichterstattung über den schweren Bombenangriff auf die Sorpe vor 70 Jahren bewegt. So hat unserer Redaktion auch der ehemaligen Luftwaffenhelfer an der Sorpe, Herbert Trachte aus Hagen, daraufhin seine Augenzeugenschilderung der Vorgänge zur Verfügung gestellt:
Umfrage
Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

Statt mit Aufkleber will Verkehrsminister Dobrindt die Pkw-Maut mit automatischer Nummernschild-Erkennung an den Autobahnen kontrollieren lassen. Was halten Sie davon?

 
Erneuerbare Energien
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
Jede Minute im Stau ist ärgerlich: doch aus der Luft betrachtet, hielten sich die Autoschlangen in Grenzen.
Georg-Melches-Stadion und Weihnachtsmarkt
Bildgalerie
Aus der Luft
Das Georg-Melches-Stadion und der Weihnachtsmarkt von oben.
Industriekultur von oben
Bildgalerie
Extraschicht
Luftbildfotograf Hans Blossey hat die Extraschicht in Essen auf der Vogelperspektive abgelichtet.
Lindenrund, Ruhr-Atolle und Baustellen
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Lindenrund, die Ruhr-Atolle und reichlich Baustellen fotografierte Hans Blossey bei seinem Flug über Essen.
Essener Umzug aus der Luft
Bildgalerie
Rosenmontag
Unsere Luftbilder zeigen den Essener Rosenmontagszug durch Rüttenscheid aus der Vpgelperspektive.
Extraschicht aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Fotograf überflog die Extraschicht - und nahm auch auf, was sonst noch leuchtete.
Extraschicht von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Es funkelt, blitzt und blinkt im ganzen Ruhrgebiet. Die Extraschicht 2010 aus der Luft fotografiert.
Still-Leben aus der Luft
Bildgalerie
Fotostrecke
Menschenmassen auf der A40: Die Luftbilder zeigen, wie die Besucher durchs Ruhrgebiet strömten.
Loveparade in Essen aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
So viele Menschen! Fotograf Hans Blossey hat die Loveparade 2007 aus der Vogelperspektive fotografiert.
Berliner Platz und Kennedyplatz mit Eisbahn
Bildgalerie
Essen von oben
Das Georg-Melches-Stadion, der Berliner Platz und die Kennedyplatz-Eisbahn von oben.
A40 Sperrung - fast staufrei
Bildgalerie
A40 aus der Luft
Beinahe so entspannt wie das Wochenende zeigte sich die Stausituation rund um die A40 Sperrung aus der Sicht unseres Luftbildfotografen.
Essener Karneval 2012 von oben
Bildgalerie
Luftbilder
Unser Luftbildfotograf hat den Rosenmontagsumzug aus der Vogelperspektive festgehalten.
Oeventroper retten Weihnachtsmarkt - Nikolaus gesucht
Adventszeit
Oeventrop. Der Oeventroper Weihnachtsmarkt findet nun doch statt. Kleiner und nur an einem Tag wird die Traditionsveranstaltung fortgeführt. Nur ein Nikolaus wird noch gesucht.
Verkehrsproblem
Hüsten. Die Anwohner der Straße „Möthe“ in Hüsten stöhnen über eine erhebliche Zunahme des Verkehrsaufkommens, seitdem die Stadt Arnsberg - nach dem Umbau von Heinrich-Lübke-Straße und Hüstener Markt - die Verkehrsführung im Umfeld der Petrikirche geändert hat.
Kita-Beiträge
Arnsberg. Die „Initiative gegen zu hohe Kita-Beiträge in Arnsberg“ setzt mit dem „Runden Tisch“ die Kommunalpolitik unter Druck. Die zeigte sich vor über 100 Elternvertretern im Vereinsheim des Freundschaftsclub Sonnendorf in Neheim von der Argumentations- und Diskussionskraft der Initiative beeindruckt.
SSV Meschede ist beim Gastspiel in Hüsten favorisiert
Fußball
Hüsten/Meschede. Der akut abstiegsbedrohte SV Hüsten 09 trifft am Sonntag, 2. November, vor heimischer Kulisse auf den HSK-Rivalen SSV Meschede, der derzeit auf Platz vier steht. Die mit Spannung erwartete Partie wird um 14.30 Uhr im Stadion „Große Wiese“ angepfiffen.
Handball
Arnsberg. Am heutigen Freitagabend, 31. Oktober, wird richten die Handballer des TV Arnsberg und der SG Ruhrtal gemeinsam ein Freundschaftsspiel für ihren ehemaligen Torwart Michael „Pranky“ Büngener aus. Anwurf in der Rundturnhalle ist um 19 Uhr.
Leichtathletik
Sauerland. Bei herbstlichen Bedingungen siegte über die 10-km-Distanz bei den Frauen wie schon oft in Oeventrop Luciene Cramer vom Laufladen Endspurt. Den Lauf der Männer entschied frühzeitig Daniel Appelhans vom SC Hagen Wildewiese zu seinen Gunsten. Es war der Abschluss der Volksbank-Lauf-Cup-Serie.
Facebook
Spritpreismonitor
Spritpreismonitor
Aktuelle Tweets
60 Kinder gruseln sich in der Luisenhütte
Halloween
Wocklum. Am Ende wird alles gut. Die Hüttenmeisterin Franziska, die als Geist durch die Luisenhütte gewandelt ist, taucht am Stollen wieder auf und verteilt Süßigkeiten an die kleinen Hexen, Monster und Vampire.
Kleines Ressort 2
Die Große Pause brachte den Sieg
Fotowettbewerb
HSK. Die Anzahl der Einsendungen beim Fotowettbewerb war enorm - noch größer war aber die Beteiligung beim Foto-Voting. Die meisten Stimmen erzielte das Klassenfoto des Berufskolleg am Eichholz. Ihre Interpretation eines Gruppenbildes lässt Disney alt aussehen.
Ihr lokales Branchenbuch

Hier finden Sie alle Unternehmen, Organisationen und Vereine aus Sundern und Umgebung.

» Zum Sunderner Branchenbuch

Fotos aus aller Welt
Zombiewalk 2014 in Essen
Bildgalerie
Halloween
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Spezial
Scoopshot-Bild des Tages (1)
Bildgalerie
Fotoaktion
Jeden Tag eine Überraschung – die besten Bilder unserer Scoopshot-User. Gemeinsam mit „Scoopshot“ wollen wir das Leben der Menschen in der Region abbilden. Mit der Smartphone-App „Scoopshot“ können Sie uns Ihre Erlebnisse näher bringen und womöglich Geld damit verdienen.
Das Wetter
Das aktuelle Wetter
Aussichten:
wolkig
aktuelle Temperatur:
11°C
Regenwahrscheinlichkeit:
5%
Service
Die mobilen Angebote Ihrer Zeitung
Mobile & Apps

Alle Informationen zu unseren digitalen Produkten für Smartphones und Tablets. Entdecken Sie in unsere Zeitungskiosk- und Plus-Apps sowie eine Reihe von Service-Angeboten für Ihr Smartphone. Außerdem finden Sie hier alle Informationen zu unserem Mobilfunktarif "wir mobil".

Kontakt zur Redaktion
WP-Lokalredaktion Sundern:
kontaktformular

Hauptstraße 111, 59846 Sundern,

Tel.: 02933 / 9765 - 20, Fax: 02933 / 9765 - 28,

sundern@westfalenpost.de

-