Das aktuelle Wetter Schwerte 16°C
Aktion

Villigster kauften gern eins mehr

27.06.2010 | 19:00 Uhr
Villigster kauften gern eins mehr

Villigst. „Das war wahnsinnig erfolgreich“, freut sich Petra Müller-Kramer, Leiterin der Grundschule in Villigst. Unter dem Motto „Kauf eins mehr“ hatte die CDU-Ortsunion Villigst am Samstag vor dem Frischemarkt die Bürgerinnen und Bürger, die dort einkauften, um Spenden für die Ganztagsbetreuung gebeten.

Mitglieder der Villigster CDU, um den Ortsunionsvorsitzenden Dieter Böhmer verteilten Zettel, auf denen die Nahrungsmittel aufgelistet waren, die für die Zubereitung von Frühstück und Mittagessen in der Grundschule benötigt werden. Da ließ sich kaum ein Villigster lumpen: Vier große Einkaufswagen waren zum Schluss prall gefüllt. Da stapelten sich Reis und Nudeln, dazu Cornflakes, Früchtetees, Marmelade, Milch, Käse und Mineralwasser – alles gesund und nahrhaft für die Grundschüler.

Frischemarkt-Chef Thomas Mack schätzte den Wert der Lebensmittel auf weit über 500 Euro. Der Frischemarkt unterstützte die Aktion mit Würstchen vom Grill: Der Reinerlös aus dem Verkauf ging als Spende an die OGS. Auch Spaziergänger, die auf die Aktion aufmerksam wurden, zückten ihre Geldbeutel und so füllte sich der Topf noch um weitere 100 Euro.

„Im kommenden Schuljahr haben wir bereits 154 Anmeldungen, so viel wie noch nie. Und das bei knapp 200 Schülern“, erzählt Müller-Kramer. Die OGS Villigst wird vom 2002 gegründeten Förderverein „Kinderland-Villigst e.V.“ betrieben. Mittlerweile bekochen und betreuen 14 fest angestellte Mitarbeiterinnen die Grundschüler. Den Erfolg der OGS mache die enge Zusammenarbeit mit den Eltern und dem Kindergarten im „pädagogischen Zentrum“ in Villigst aus, ist Schulleiterin Petra Müller-Kramer überzeugt.

Christel R. Radix



Kommentare
Aus dem Ressort
Wofür sind denn diese Antennen am Bahnhof da?
Langwiedrige Recherche
Zwei große Teleskop-Antennen zieren derzeit die Kreuzungen am Bahnhof. Ihr Zweck? Der ist nicht direkt ersichtlich. Normalerweise hilft uns in solchen Fällen ein kurzer Anruf bei der Stadtverwaltung - nicht so in diesem Fall. Stattdessen haben die Antennen unbekannter Herkunft für eine lange...
Auto-Knacker: Elf Fälle in Schwerte in zwei Monaten
Interaktive Karte
In Schwerte haben Kriminelle in der Nacht zu Freitag ein Auto aufgebrochen und das Navigationsgerät ausgebaut. In den vergangenen zwei Monaten war es der elfte Fall dieser Art, der bei der Polizei angezeigt wurde. Welche Straßenzüge zuletzt besonders betroffen waren, sehen Sie auf unserer Karte.
Turnhalle Ergste: Kein Flüchtling blieb über Nacht
Zu karg ausgestattet
Nicht ein einziger der 17 Flüchtlinge hat die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Turnhalle der Schule an der Ruhr in Schwerte verbracht. Zu schockiert waren die Ankömmlinge angesichts der kargen Ausstattung. Jetzt will die Stadt aktiv werden - und die Flüchtlingsunterkunft wohnlicher...
Modelabel mit Motiven für Schwerte-Ergste
Selfie-Dress
Eisenbahnbrücke, Kirche, Ehrenmal und Stadion - die Skyline von Schwerte-Ergste. Zwei Jungunternehmer haben sie auf T-Shirts gebracht. Und mit diesem und anderen Motive ihr eigenes Modelabel gegründet.
Einbrecher dringen in Häuser und Lauben ein
Mehrere Fälle am...
Viel zu tun für die Polizei: In mehrere Häuser und Gartenlauben wurden am vergangenen Wochenende in Schwerte eingebrochen. Wo? Auf unserer Karte sehen Sie alle Einbrüche, die in den vergangenen Monaten in Schwerte gemeldet wurden.
Fotos und Videos
Vogelschau im Schützenheim
Bildgalerie
Fotostrecke
Die 100 Jahre alte Uhr im Rathaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke