Das aktuelle Wetter Schwerte 21°C
Segensweg

Steine als Symbol für Wünsche

30.05.2010 | 17:42 Uhr
Steine als Symbol für Wünsche

Ergste. Mit Segensweg-Symbolen bemalte Steine wurden gestern in der Evangelischen Kirche an die Gottesdienstbesucher verteilt. Steine, als Symbol für Wünsche und Sehnsüchte, die auf dem Pilgerweg an acht Stationen von den Pilgerinnen und Pilgern abgelegt wurden.

 Kunstwerke mit biblischem Segenswort

Die Ergster Johannis-Stiftung hatte zu diesem Segenswegtag eingeladen. Nach dem Gottesdienst stand ein zwölf Kilometer langer geistlicher Weg mit acht Stationen, an denen Künstlerinnen und Künstler Kunstwerke mit einem biblischen Segenswort erschaffen haben, auf dem Programm.

Trotz des durchwachsenen Wetters mit immer wieder heftigen Regenschauern, machte sich eine große Gruppe von Pilgerinnen und Pilgern gut beschirmt auf den Weg. Sie wurden an der ersten Station, am Kindergarten Auf dem Hilf, mit in allen Farben schillernden Seifenblasen empfangen, die die Kinder unermüdlich in den Himmel bliesen. Eine stattliche Anzahl von selbstbemalten Wunschsteinen hatten die Kleinen des Kindergartens am von Burkhard Vielhauer erschaffenen, Segensbaum abgelegt. Nach andächtigen Worten von Pfarrer Thomas Gössling sang die Pilgergruppe gemeinsam ein Segenslied und folgte dann dem Ruf der Glocken von der St.-Monika Kirche, um an der dort stehenden Lebensspirale innezuhalten.

An allen Kunstwerken, die den Segensweg säumen, wurden jeweils 70 bis 80 Steine zu Pyramiden aufgeschichtet. Steine, die von Ergster Konfirmanden an der Ruhr bei Haus Villigst gesammelt und mit dem Segensweg-Symbol bemalt wurden.

Zum Abschluss der Pilgerwanderung, knüpfte die Pilgerschar ein langes Segensband, das in der Ev. Kirche aufbewahrt wird.

Christel R. Radix


Kommentare
Aus dem Ressort
Das ist am Wochenende in Schwerte los
Veranstaltungen
Das Programm für das Wochenende in Schwerte und Umgebung kann sich wieder sehen lassen: Neben dem Sommerkonzert "Vom Schweigen in Lust und Leid" gibt es viele weitere kulturelle Angebote. Hier gibt es die Veranstaltungstipps rund um Schwerte und Umgebung im Überblick.
Nächster Schwerter Hof will mehr Schweine
Bauantrag in Ergste
Erst im April dachte ein Schwerter Landwirt öffentlich darüber nach, die Kapazität seines Hofes auf 3800 Schweine zu vergrößern. Wie sich herausstellte, ein mehr oder weniger konkretes Gedankenspiel. Ein anderer Landwirt aus Ergste hat jetzt ganz offiziell einen Antrag auf Vergrößerung gestellt.
Arbeiten am Ruhrtalradweg: Erste Brücke wird saniert
Umleitung beachten
Vier Brücken entlang des Ruhrtalradwegs müssen saniert werden. An der ersten haben die Arbeiten nun begonnen. Radfahrer müssen deshalb eine Umleitung beachten. Auf unserer Karte sehen Sie, wo es langgeht.
"Wir sind Schwerte" vom Ruhrflair-Festival
Audio-Slideshow
"Wir sind Schwerte" zu Gast auf dem Ruhrflair-Festival am Wochenende in Schwerte. Wir haben mit Gästen, Musikern, Technikern und dem Organisator gesprochen. Hier bekommen Sie die Eindrücke von dem Festival.
22-jähriger Dortmunder stürzte mit Segelfugzeug in den Tod
Unglück
Unter Trauer und Entsetzen macht die Nachricht bei ehemaligen Schülern des Ruhrtal-Gymnasiums in Schwerte die Runde: Der 22-jährige Dortmunder, der am 12. Juli beim Absturz eines Segelflugzeugs am Edersee zu Tode kam, hatte mit ihnen vor drei Jahren Abitur gemacht — als einer der Jahrgangsbesten.
Fotos und Videos
Großbrand auf dem Hof Braun in Rheinen
Bildgalerie
Fotostrecke
Open-Air-Festival Ruhrflair 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Die NRW-Radtour macht in Schwerte Halt
Bildgalerie
Fotostrecke
So sah es bei der Eröffnung am Naturfreundehaus auf dem Ebberg aus
Bildgalerie
Fotostrecke