Das aktuelle Wetter Schwerte 6°C
Segensweg

Steine als Symbol für Wünsche

30.05.2010 | 17:42 Uhr
Steine als Symbol für Wünsche

Ergste. Mit Segensweg-Symbolen bemalte Steine wurden gestern in der Evangelischen Kirche an die Gottesdienstbesucher verteilt. Steine, als Symbol für Wünsche und Sehnsüchte, die auf dem Pilgerweg an acht Stationen von den Pilgerinnen und Pilgern abgelegt wurden.

 Kunstwerke mit biblischem Segenswort

Die Ergster Johannis-Stiftung hatte zu diesem Segenswegtag eingeladen. Nach dem Gottesdienst stand ein zwölf Kilometer langer geistlicher Weg mit acht Stationen, an denen Künstlerinnen und Künstler Kunstwerke mit einem biblischen Segenswort erschaffen haben, auf dem Programm.

Trotz des durchwachsenen Wetters mit immer wieder heftigen Regenschauern, machte sich eine große Gruppe von Pilgerinnen und Pilgern gut beschirmt auf den Weg. Sie wurden an der ersten Station, am Kindergarten Auf dem Hilf, mit in allen Farben schillernden Seifenblasen empfangen, die die Kinder unermüdlich in den Himmel bliesen. Eine stattliche Anzahl von selbstbemalten Wunschsteinen hatten die Kleinen des Kindergartens am von Burkhard Vielhauer erschaffenen, Segensbaum abgelegt. Nach andächtigen Worten von Pfarrer Thomas Gössling sang die Pilgergruppe gemeinsam ein Segenslied und folgte dann dem Ruf der Glocken von der St.-Monika Kirche, um an der dort stehenden Lebensspirale innezuhalten.

An allen Kunstwerken, die den Segensweg säumen, wurden jeweils 70 bis 80 Steine zu Pyramiden aufgeschichtet. Steine, die von Ergster Konfirmanden an der Ruhr bei Haus Villigst gesammelt und mit dem Segensweg-Symbol bemalt wurden.

Zum Abschluss der Pilgerwanderung, knüpfte die Pilgerschar ein langes Segensband, das in der Ev. Kirche aufbewahrt wird.

Christel R. Radix

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Schwerter kehrten schockiert aus Barcelona zurück
Absturz der...
Volker Förster ist noch immer geschockt: Der Kurztrip mit seiner Frau nach Barcelona endete am Dienstagabend im Sog der Tragödie um Germanwings-Flug...
Landhauser Straße war nach Verkehrsunfall vollgesperrt
Leicht verletzte Person
Bei einem Verkehrsunfall auf der Landhauser Straße in Iserlohn am Donnerstagmorgen wurde ein Autofahrer leicht verletzt. Das Auto hatte sich...
BMW in Schwerte aufgebockt - Felgen gestohlen
Längst nicht der erste...
Das Auto aufgebockt, Reifen und Felgen gestohlen - so hat ein Besitzer aus Schwerte am Donnerstagmorgen seinen schwarzen 5er-BMW gefunden. Mit einer...
Schwerte rüstet sich zum großen Frühjahrsputz
Viel Hilfe erwartet
Die Wettervorhersage ist eher mäßig für den geplanten Putztag. Oberschichtmeister Christopher Wartenberg ist dennoch zuversichtlich, dass auch die 14....
Ein Schwerverletzter bei Unfall auf Schützenstraße
Rettungshubschrauber im...
Ein 50-jähriger Mann aus Holzwickede ist bei einem Unfall am Mittwochmorgen auf der Schützensztraße in Schwerte schwer verletzt worden. Er musste mit...
Fotos und Videos
Mottotage 2015 des RTG, FBG und der Gesamtschule
Bildgalerie
Fotostrecke
"Chill in Church" in der St.-Viktor-Kirche in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
Fotos vom neuen Kurs im Haus am Stadtpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Erster Dressmaker's Ball in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
article
3048539
Steine als Symbol für Wünsche
Steine als Symbol für Wünsche
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/schwerte/steine-als-symbol-fuer-wuensche-id3048539.html
2010-05-30 17:42
Schwerte