Das aktuelle Wetter Schwerte 10°C

Kulturbüroleitung

Scharfe Kritik an Böckelührs Vorgehen

30.11.2010 | 17:56 Uhr

Der Vorschlag von Heinrich Böckelühr beim CDU-Parteitag, wonach Heike Pohl die Nachfolge von Kulturbüroleiter Herbert Hermes antreten solle, „hat mich überrascht“, sagte sie der WR.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Das ist neu am Gotteslob
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön brannten die Osterfeuer in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind alle Künstler der Kleinkunstwochen 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Das ist das neue Gotteslob im Erzbistum Paderborn
Gesangbuch
Über zwölf Jahre wurde an dem neuen Gotteslob, dem katholischen Gesangbuch, gearbeitet. Rund 3,5 Millionen Exemplare wurden gedruckt. Doch mit der Neuauflage hat sich im Innerns des Buches einiges geändert. In der Fotostrecke sehen Sie die Neuerungen.
Einbrecher scheitern am Tresor der Rohrmeisterei
Interaktive Karte
In die Rohrmeisterei sind in der Nacht zu Dienstag Unbekannte eingebrochen. Sie scheiterten beim Versuch, den Tresor aufzubrechen, und erbeuteten nur etwas Bargeld. In unserer Karte haben wir alle gemeldeten Einbrüche seit Mitte November 2013 für Sie zusammengestellt.
Schon wieder ein BMW in Schwerte gestohlen
Sechs Fälle in einem Jahr
Autodiebe in Schwerte haben es vornehmlich auf Fahrzeuge der Marke BMW abgesehen: Von den 14 Autos, die in Schwerte seit April 2013 gestohlen wurden, waren sechs vom bayerischen Hersteller. Den jüngsten Fall gab es in der Nacht zu Samstag, 19. April. Auf unserer interaktiven Karte haben wir alle...
Schicken Sie uns Ihr Osterfeuer-Foto
Mitmach-Aktion
Zahlreiche Osterfeuer haben am Wochenende gebrannt. Waren Sie bei einem dabei und haben es mit der Kamera oder dem Handy festgehalten? Dann schicken Sie uns Ihr Feuer-Foto.
Die Plakatflut zur Kommunalwahl 2014
Fragen und Antworten
Aufbruch, Zukunft gestalten, individuell statt 08/15 - seit einigen Tagen hängen die Wahlplakate an vielen Bäumen und Verkehrsschildern der Stadt. Wir klären Fragen rund um die Parteienwerbung am Straßenrand.