Das aktuelle Wetter Schwerte 12°C
Stadtrundgang

Auf den Spuren von Hexen und Kräuterfrauen

09.07.2009 | 16:43 Uhr

Schwerte. Über den Einfluss weiser Frauen auf das Leben in Schwerte erfuhren jetzt rund 30 Gäste aus Moers bei einem Rundgang durch die Ruhrstadt, geführt von Hille Schulze Zumhülsen.

Sie hatte sich schon seit Jahren auf die Spurensuche nach Hexen und Kräuterfrauen begeben und alles das, was sie dabei herausgefunden hatte, nun den Frauen der kfd aus Moers erklärt. Start war am Hüsingtor, das einst im Mittelalter als Gefängnis diente. Dort erzählte Hille Schulze Zumhülsen beispielsweise von einer Hinrichtung aus dem Jahr 1663.

Weitere Stationen waren eine Apotheke, die Pannekaukenfrau, die Kirche St. Viktor und gegen Ende des Rundgangs der Wuckenhof.

Eig. Bericht



Kommentare
Aus dem Ressort
Kleingärtner müssen kaufen oder pachten
Beckenkamp
Jahrzehnte lang bekamen die Kleingärtner am Beckenkamp in Schwerte ihren Parzellenkostenlos überlassen. Doch jetzt gibt es einen neuen Besitzer. Gartenland Deutschland bietet ihnen die Gärten weiter an - zum Kauf oder zur Pacht.
Bahn-Streik: So sah es am Schwerter Bahnhof aus
Am Sonntag
Menschen überbrücken die Zeit mit Rauchen oder suchen auf dem Handy nach alternativen Zugverbindungen. In die Bahnhofsbuchhandlung kommen dann und wann mal Kunden, aber eher um sich über den Streik zu beschweren. Die Lokführer der Deutschen Bahn haben erneut die Arbeit niedergelegt - wir haben uns...
A1 bei Schwerte gesperrt - Motorradfahrer verletzt
Richtung Bremen
Die Autobahn 1 ist kurz hinter dem Westhofener Kreuz bei Schwerte in Richtung Bremen komplett gesperrt. Dort hat es einen Unfall gegeben, bei dem ein Motorradfahrer "schwerste Verletzungen" erlitten hat, wie die Polizei meldet. Die Sperrung wird wohl noch bis 19.30 Uhr dauern.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A1 bei Schwerte
Unfall
Tödlicher Unfall auf der A1 bei Schwerte: Ein Motorradfahrer stürzte infolge eines Unfalls auf die mittlere Spur. Ein nachfolgender Sattelschlepper konnte nicht mehr bremsen und überrollte ihn. Der 18-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Es kam zu langen Staus.
Schwerter Turnhalle wird für Flüchtlinge eingerichtet
Strom an Asylbewerbern
Künftig könnten auch in Schwerte Flüchtlinge wieder in Turnhallen untergebracht werden. Mit einer Kochzeile in der Lehrerumkleidekabine wird die Turnhalle am Derkmannsstück im Schwerter Stadtteil Ergste ab Montag für die Aufnahme von Asylbewerber vorbereitet. Die Halle ist aber nur als kurzfristige...
Fotos und Videos
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke