Das aktuelle Wetter Schwerte 12°C
Schwerte

Alle stimmen sich auf Benefiz-CD ein

14.11.2007 | 19:15 Uhr

Schwerte. Wenn man an Tagen wie diesen zum Telefonhörer greift und die Hauptstelle der Sparkasse am Postplatz anwählt, dann kann es passieren, dass einem "Rudolph, the red-nosed reindeer" entgegenschallt.

Detlef Lorber, Marketing-Chef des Geldinstituts, summt jedenfalls schon seit Tagen die populäre Weihnachtsmelodie rauf und runter. Damit stand Lorber nicht allein, denn gestern ging's gemeinsam mit 59 weiteren Mitarbeitern zum Tonstudio Burkhardt in Geisecke, wo das Lied - wegen der Kapazitätsgrenzen - in Etappen hintereinander aufgenommen wurde. Der Song ist einer von vielen musikalischen Beiträgen, die "Die Weihnachts-CD" schmücken, die bei der Benefiz-Veranstaltung am 1. Advent in der Rohrmeisterei zugunsten von mehreren Hilfsprojekten veräußert werden soll (WR berichtete).

Auch bei den Stadtwerken in der "Liethe" fand die Idee guten Anklang. Spontan formierten sich 19 Frauen und Männer, die den Chor der Stadtsparkasse gestern verstärkten. Der hatte schon in der Vorwoche den großen Schalterraum an der Bahnhofstraße kurzerhand umfunktioniert und als Proberaum für "Rudolph", das Ren-tier, genutzt.

Die Sängerinnen und Sänger des heimischen Geldinstituts und des Energieversorgers waren gestern die letzten in einer langen Reihe von Schwertern, die sich nach einem Aufruf des Vereins "Schwerte hilft" zum Benefizsingen zusammengefunden haben. Insgesamt 16 Chöre, Bands, Orchester und Solisten haben ihre Beiträge im Tonstudio geleistet, ab heute wird die "Weihnachts-CD" gebrannt. Sie soll pünktlich zum 1. Dezember auf den Markt kommen und im Vorverkauf unter anderem in der WR-Geschäftsstelle an der Bahnhofstraße für 9,90 Euro angeboten werden.

Ute Giedinghagen, Vereinsvorsitzende von "Schwerte hilft", preist denn auch die Benefiz-CD als "ideales Weihnachtsgeschenk", kommen doch nach Abzug aller Kosten jeweils 8 Euro Überschwemmungsopfern in Südindien und Kindern in Not in Brasilien zugute. Bereits am Tag vor der offiziellen Präsentation am 1. Advent will die Vorsitzende den Verkauf der CD mit einem Stand auf dem Cava-Platz ankurbeln. Der Silberling, auf dem sich unter anderem die Soulfingers und "Rio, the voice of Elvis" verewigt haben, soll zunächst mit einer Auflage von 1 000 Stück an die Schwerter gebracht werden.

Das Motto der Benefizgala am Sonntag, 2. Dezember, ab 18 Uhr in der Rohrmeisterei heißt denn auch folgerichtig "Schwerte hilft mit Musik". Durch die abwechslungsreiche Veranstaltung für den guten Zweck führt der Journalist Matthias Rothenberg. Das Programm würzen die beliebte Coverband Krass und die Kinderband Kiddis Corner. Überraschungseinlagen sind eingeplant. Vielleicht wird ja vor und auf der Bühne zum guten Schluss "Rudolph, the red-nosed reindeer" angestimmt? Detlef Lorber jedenfalls kennt das Stück inzwischen auswendig: "...had a very shiny nose..."ertönt es am anderen Ende der Leitung im sonoren Bass.

Von Ilka Heiner



Kommentare
Aus dem Ressort
Kleingärtner müssen kaufen oder pachten
Beckenkamp
Jahrzehnte lang bekamen die Kleingärtner am Beckenkamp in Schwerte ihren Parzellenkostenlos überlassen. Doch jetzt gibt es einen neuen Besitzer. Gartenland Deutschland bietet ihnen die Gärten weiter an - zum Kauf oder zur Pacht.
Bahn-Streik: So sah es am Schwerter Bahnhof aus
Am Sonntag
Menschen überbrücken die Zeit mit Rauchen oder suchen auf dem Handy nach alternativen Zugverbindungen. In die Bahnhofsbuchhandlung kommen dann und wann mal Kunden, aber eher um sich über den Streik zu beschweren. Die Lokführer der Deutschen Bahn haben erneut die Arbeit niedergelegt - wir haben uns...
A1 bei Schwerte gesperrt - Motorradfahrer verletzt
Richtung Bremen
Die Autobahn 1 ist kurz hinter dem Westhofener Kreuz bei Schwerte in Richtung Bremen komplett gesperrt. Dort hat es einen Unfall gegeben, bei dem ein Motorradfahrer "schwerste Verletzungen" erlitten hat, wie die Polizei meldet. Die Sperrung wird wohl noch bis 19.30 Uhr dauern.
Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A1 bei Schwerte
Unfall
Tödlicher Unfall auf der A1 bei Schwerte: Ein Motorradfahrer stürzte infolge eines Unfalls auf die mittlere Spur. Ein nachfolgender Sattelschlepper konnte nicht mehr bremsen und überrollte ihn. Der 18-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Es kam zu langen Staus.
Schwerter Turnhalle wird für Flüchtlinge eingerichtet
Strom an Asylbewerbern
Künftig könnten auch in Schwerte Flüchtlinge wieder in Turnhallen untergebracht werden. Mit einer Kochzeile in der Lehrerumkleidekabine wird die Turnhalle am Derkmannsstück im Schwerter Stadtteil Ergste ab Montag für die Aufnahme von Asylbewerber vorbereitet. Die Halle ist aber nur als kurzfristige...
Fotos und Videos
Die Abfüllanlage in Schwerte
Bildgalerie
Fotostrecke