Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Schwelm

Tolle Kirmes wieder mitten in der Stadt

21.08.2007 | 06:55 Uhr

Schwelm. Die größte mobile Go-Kartbahn Europas und die lauschige Petersburger Schlittenfahrt sind Attraktionen auf der diesjährigen Schwelmer Heimatfestkirmes.

Insgesamt locken in diesem Jahr vom 31. August bis zum 4. September acht Großfahrgeschäfte, sechs Kinderfahrgeschäfte, 21 Imbißstände, 14 Süßwaren- und drei Eisgeschäfte auf die Heimatfestkirmes. Diverse Ausschank- betriebe, Verlosungen und Schießwagen nicht mitgezählt. 55 Verkaufstände mit allen schillernden Angeboten, die sich das Besucherherz wünscht, vervollständigen neben Riesenrad und Autoscooter das Angebot der Kirmes inmitten der Stadt. Ein Standort übrigens, der nicht nur bei den Besuchern beliebt ist. Fast 500 Bewerbungen wurden in diesem Jahr wieder an die Stadt gerichtet. Knapp ein Drittel der Schausteller findet Platz. Und das, wie der zuständige Fachbereich der Stadt Schwelm registriert, "völlig ohne Werbung für den Standort".



Kommentare
Aus dem Ressort
„Erika, ich würde Dich sofort einstellen“
Helden am Herd
Profi Jochen Hussong und seine Herausforderin, Hobbyköchin Erika Knäpper, warfen noch einen raschen Blick auf den Pokal um den sie kochten, bevor sie sich die Schürzen mit ihrem Namen umbanden und sich in die Küche begaben. Startschuss für die erste Auflage von „Helden am Herd – Wir lassen nichts...
Viel Glück bei Wohnungsbrand
Feuer
Das hätte auch ganz anders enden können: Im Haus Möllenkotter Straße 28 war gestern in einer Parterre-Wohnung eine Stereo-Anlage in Flammen aufgegangen. Aufmerksame Nachbarn hatten erst den Gestank verbrannten Plastiks im Hausflur bemerkt. Denn: Die Rauchmelder, die in der Wohnung installiert sind,...
Telefonat macht Schwelmer misstrauisch
Ordnungsamt
Ein aufmerksamer Schwelmer hat eine vermutlich dubiose Veranstaltung in der Kreisstadt verhindert. Er wurde zu einem medizinischer Fachvortrag eingeladen, der gestern im Haus Friedrichsbad stattfinden sollte. Als Hans Bülhoff Sonntagabend angerufen wurde, ob er auch wirklich komme, wurde er stutzig...
Doppelter Grund zum Feiern
Ossenkamp
Mit 160 Gästen, darunter auch Bürgermeister Jochen Stobbe und Sparkassenvorstand Feldkamp und dem Vorstand der DACHO, feierte die Nachbarschaft Ossenkamp das 75-jährige Bestehen im Ibach-Haus.
Fußgänger von BMW frontal erfasst
Unfall
Angefahren wegen des Handys: Am Freitag gegen 17.10 Uhr befuhr eine 55-jährige mit ihrem BMW die Milsper Straße in Schwelm Richtung Ennepetal. In Höhe der Einmündung „Am alten Schacht“ betrat ein dunkel gekleideter 54-jähriger Fußgänger mit Kopfhörern im Ohr und Handy in der Hand – ohne auf den...
Fotos und Videos
Zittersieg für den Profi
Bildgalerie
Helden am Herd
Schwelm von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
WP-Schützenköniginnen 2014 gekürt
Bildgalerie
WP-Schützenkönigin