Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
EM 2012

Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an

27.06.2012 | 17:55 Uhr
Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an
Deutsche Fußballfans feiern im Auto - doch nicht alles ist bei den Autokorsos zur EM erlaubt.Foto: Sebastian Konopka

Oberhausen.   Die Polizei Oberhausen will die Feiern zur Fußball-EM strenger kontrollieren. Das gilt besonders für die beliebten Autokorsos. Wir erklären, was verboten ist.

Ausgelassen feiern ja - aber nicht über die Stränge schlagen. Das ist das Motto, das die Oberhausener Polizei vor den letzten Finalbegegnungen der Fußball-EM 2012 ausgibt. Denn bei einigen Feiern in der Region hatte es zuvor Verletzte und sogar ein Todesopfer gegeben. So hatten zuletzt Fans beim Viertelfinalspiel der Deutschen in der Arena Pyrotechnik abgefeuert. Nach dem Abpfiff kam es zwischen Innenstadt und Centro sogar zu chaotischen Zuständen auf den Straßen, so dass diese von der Polizei zeitweise gesperrt werden mussten.

Schutz vor Gefahren

Um die feiernden Fans vor Gefahren schützen, kündigt die Oberhausener Polizei nun strengere Kontrollen an. Wir erklären, was bei den Partys rund um die EM-Spiele und bei den beliebten Autokorsos verboten ist.

  • Fans dürfen nicht auf der Motorhaube oder dem Autodach sitzen oder stehen. Wer dies dennoch tut, muss damit rechnen von der Polizei angehalten zu werden - selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten.
  • Das Stehen im offenen Auto oder das Herauslehnen aus dem Autofenster ist ebenso verboten. Muss der Fahrer plötzlich bremsen, können stehende Fans aus dem Auto geschleudert und dabei schwer verletzt werden.
  • Natürlich sind auch während der Fußball-EM Drogen und Alkohol am Steuer tabu. Die Polizei kündigt an, hier null Toleranz zu zeigen.
  • Auf Feuerwerkskörper jeglicher Art müssen Fans verzichten. Wer sie mitführt oder abbrennt und von der Polizei erwischt wird, muss mit einer Strafanzeige rechnen.
  • Wer sich vollkommen daneben benimmt und für die Polizei als „unbelehbar“ gilt, kann in Gewahrsam genommen werden.
Kommentare
28.06.2012
21:18
@DerSterkrader
von SarahOB | #7

Na, wo haben Sie denn den Text kopiert? Sorry, aber ich denke, ich verstehe mehr als Sie.
Ich verstehe sowohl den Bericht als auch Ihren Kommentar....
Weiterlesen

4 Antworten
Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an
von DerSterkrader | #7-1

Ihre Theorie und die Realität , da sprechen Bände ! Komisch , das Fans aus Italien hier auf der Essenerstraße Autokorso fahren und unsere Ordnungshüter kommen mit Lichthupe entgegen . Dumm gelaufen !!!!! Jetzt würde ich mal überlegen was sie schreiben und nicht beleidigen wirken . Wo sie ihr Wissen herhaben , möchte ich nicht wissen !!!!!

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #7-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an
von SarahOB | #7-3

Entweder wollen oder können Sie mich nicht verstehen. Ist aber auch egal, denn auf einen Nenner werden wir hier wohl nie kommen.

@schneckchen1978: husch husch ins Häuschen :-) Frage mich nur, warum Sie sich hier einmischen. Es ist ein Disput zwischen dem Sterkrader und mir. Aber das scheinen Sie wohl nicht zu verstehen........

@ SahraOB
von An77 | #7-4

Jeder kann sich hier jederzeit in jeden Disput einmischen, wann und wie er möchte. Ist ja schließlich öffentlich hier....

@ Der Sterkrader

Ein wenig neidisch auf die Italenier was? Waren eben besser und haben gewonnen Punkt.
Wo bleiben den ihre anderen Beispiele? Denn Sie haben ihre anderen Kommentare ja vor dem Spiel geschrieben.

Funktionen
Aus dem Ressort
„Graue Wölfe“ jubeln ihrem Partei-Chef in Oberhausen zu
Türkischer Wahlkampf
10.000 Anhänger der türkischen nationalistischen Partei feiern: Polit-Pathos, Wolfsgruß und ein weiß-rotes Fahnenmeer. Einblick in eine fremde Welt.
Jäger in Oberhausen sehen Schutz der Tiere in Gefahr
Landesjagdgesetz
Geplante Reform des Landesjagdgesetzes würde in Revieren Einschränkungen bringen. Aktive befürchten weitere Ausbreitung von Rabenkrähen und Füchsen.
Oberhausener Top Secret feiert dritten Geburtstag
Spionagemuseum
Besucher erhalten am Sonntag, 26. April, drei Euro Rabatt auf jede Eintrittskarte. Team freut sich darauf, viele Gäste zu begrüßen.
Investor kündigt größeres Hirsch-Center in Oberhausen an
Einzelhandel
Gleich mehrere Interessenten für leerstehende Max-Bahr-Filiale im Sterkrader Fachmarktzentrum.Unternehmer greift Planung für einen neuen Elektromarkt...
Ermittler sehen im Oberhausener iPhone-Skandal keinen Betrug
Betrugsfall
Nach dem iPhone-Skandal will die Staatsanwaltschaft nur Untreue und nicht Betrug anklagen. Unabhängige Prüfer sind noch nicht beauftragt worden.
Fotos und Videos
Spiel, Spaß und Sport
Bildgalerie
Volksfest
Schiffsparade durchs Revier
Bildgalerie
Rhein-Herne-Kanal
RWO gegen den MSV
Bildgalerie
Fußball
article
6816209
Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an
Oberhausener Polizei kündigt hartes Durchgreifen bei EM-Feiern an
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/oberhausen/oberhausener-polizei-kuendigt-hartes-durchgreifen-bei-em-feiern-an-id6816209.html
2012-06-27 17:55
Autokorso,Abpfiff,Centro,Centro Oberhausen,Pyrotechnik, Fußball-EM, Polizei, König-Pilsener Arena,
Oberhausen