Das aktuelle Wetter Oberhausen 9°C
Raubüberfall

Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein

04.06.2012 | 14:57 Uhr
Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein

Oberhausen. Einen Überfall in eine Wohnung meldet die Polizei. Am Samstag schellte es gegen 00.50 Uhr an der Haustür einer Familie an der Weier­straße. Als die Frau die Tür öffnete, standen ihr zwei schwarz gekleidete und mit Sturmmasken maskierte Männer gegenüber.

Die Frau schrie laut um Hilfe und weckte dadurch ihren Lebensgefährten. Dieser konnte die Täter nach einem kurzen Handgemenge aus der Wohnung drängen. Bei ihrer Flucht Richtung Biefangstraße gab nach Mitteilung der Polizei einer der Täter zwei Schüsse ab. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ergebnislos. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter  826-0.



Kommentare
27.06.2012
20:27
Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein
von glabowski | #3

merkwürdige Geschichte...

12.06.2012
16:53
Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein
von Spiessbuerger602 | #2

... wie in chicago ...

05.06.2012
10:26
Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein
von ultron | #1

Mehr Glück als Verstand gehabt, kann ich da nur sagen. Wer macht denn nachts kurz vor eins noch die Haustüre auf, ohne sich vorher zu vergewissern, wer davor steht? Irgendeine Möglichkeit hat doch wohl jeder, erstmal zu gucken, sei es ein Fenster oder ein Türspion. Auch wenn vielleicht aus einer Schreckschusspistole geschossen wurde(was nicht klar zu sein scheint) die Waffe könnte auch scharf gewesen sein. Ist schon traurig, dass sich die Bürger wohl bald selbst bewaffnen müssen, um sich sich halbwegs sicher zu fühlen.

2 Antworten
Maskierte Räuber klingelten und drangen in Wohnung ein
von karlo58 | #1-1

Um diese Zeit macht nur eine Frau die Türe auf..könnte ja der Zalando-Mann sein..(-:

@ #1-1
von ultron | #1-2

Ok, d i e Erklärung lasse ich gelten...! ;-)

Aus dem Ressort
Einbruch im Apple-Store-Lager im Centro Oberhausen
Apple
Zu viel will die Polizei nicht verraten, weil es sich bei den Details des Einbruchs um Täterwissen handelt. Bisher geht die Polizei von drei Tätern aus, die in der Nacht zu Donnerstag in das Lager des Apple-Stores in Oberhausen eingebrochen sind und iPhones in noch unbekannter Menge gestohlen haben.
Oberhausen plant ein neues Flüchtlingsheim im Stadtgebiet
Flüchtlinge
Die Oberhausener Rathaus-Spitze lässt nach einem neuen Standort für ein weiteres Asylbewerberheim im Stadtgebiet suchen. Denn es werden weitere Flüchtlinge in der Stadt erwartet. Nach der Debatte um das Männerheim an der Weierstraße räumt das Rathaus Platz- und Qualitätsprobleme ein.
Kampf gegen Einbrecher in Oberhausen
Polizei
Landesweit - auch in Oberhausen - wurden an verschiedenen Kontrollpunkten verdächtige Fahrzeuge herausgewinkt. Handelte es sich bei den Insassen um verdächtige Personen, wurden ihre Daten festgehalten und weitergeleitet, um so mehr über potentielle Einbrecher zu erfahren.
Ein Abend mit dem Männlein-Maler in Oberhausen
Kultur
Die NRZ und die Stadtbibliothek laden zu einem unterhaltsamen Abend mit dem Karikaturisten Thomas Plaßmann ein. Der mehrfach ausgezeichneteKarikaturist wird an dem Abend in der Bibliothek live zeichnen und auch auf die Fragen der Zuschauer eingehen.
Hoteliers geben Pläne fürs Oberhausener Knast-Hotel auf
Stadtentwicklung
Ein Hotel im Gebäude der ehemaligen Justizvollzugsanstalt: Von dieser Idee waren auch die Touristiker begeistert. Aus den Plänen, die Hotel-Unternehmerin Uschi Wischermann realisieren wollte, wird jetzt leider doch nichts werden. Die dafür nötigen Investitionen wären zu hoch.
Fotos und Videos
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Kölsche Tön
Bildgalerie
Karneval