Das aktuelle Wetter Oberhausen 5°C
Tiere

Flaschenmilch für "Hope"

13.01.2011 | 17:52 Uhr

Das Moorschnucken-Mädchen "Hope" im Kaisergarten muss mit der Flasche aufgezogen werden.

"Hope" ist der erste Nachwuchs im Tierpark Kaisergarten in Oberhausen im Jahr 2011. Das Moorschnucken-Mädchen muss von Tierpflegern mit der Flasche aufgezogen werden, weil seine Mutter bei der Geburt verstorben ist. Seine Ersatz-Mama ist Tierpflegerin Claudia Schmalz. Zur Bildergalerie mit Fotos von Hope

DerWesten

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
14.01.2011
18:57
Flaschenmilch für Hope
von cat | #3

antonietta scheint den kaisergarten nicht zu kennen,aber gerne sachen zu kommentieren von denen sie keine ahnung hat.wie schon gelesen ist der eintritt dort frei.es gibt weder einen geschenkeshop ,noch werden snacks verkauft.das augenmerk im tiergehege liegt auf der zucht und erhaltung bedrohter tierarten sowie die erhaltung von alten haustierrassen.erst informieren dann kommentieren...

14.01.2011
15:47
Flaschenmilch für Hope
von dogs4you | #2

Na wie gut, dass der Eintritt in den Kaisergarten kostenlos ist - sonst würde vielleicht noch jemand die Kritik von Antonietta ernst nehmen.
Danke an die Kaisergärtner für diese tolle Freizeitmöglichkeit !

14.01.2011
09:50
Flaschenmilch für Hope
von Antonietta | #1

Die Zucht in Gefangenschaft sorgt für einen Überschuss an Tieren. Babys sind nämlich Kassenmagneten und ziehen massenweise Besucher an, die zusätzlich zum Eintrittsgeld auch noch Geld in den Geschenkeshops und Snackbars der Zoos ausgeben. Zoos können vielleicht größere und feudalere Anlagen bauen, aber es sind und bleiben doch Gefängnisse. Viele Verbesserungen sind eher kosmetischer Art und dienen eher den Besuchern als den Tieren. Die meisten Tiere in Gefangenschaft leiden unter Frustration und Langeweile. Anstatt Millionen darauf zu verschwenden, Unmengen an Tieren einzusperren, sollten wir uns für die Erhaltung und Wiedereinrichtung dessen einsetzen, was wir Menschen den Tieren genommen haben: ihren ursprünglichen Lebensraum.

Fotos und Videos
Clueso lässt Teenies träumen
Bildgalerie
Konzert
Kürung der Tollitäten
Bildgalerie
Karneval
Lenny Kravitz rockt die Arena
Bildgalerie
Konzert
Weekend of  Horrors
Bildgalerie
Turbinenhalle
Aus dem Ressort
Stadt Oberhausen fällt 2015 in drei Wäldern Bäume
Wald
Während vielen Bürgern die Bilder umgestürzter Bäume durch den heftigen Juni-Sturm Ela noch präsent sind, plant die Stadt Oberhausen für 2015, in drei Wäldern wieder zu fällen. Allerdings sollen nur die Hälfte der zunächst geplanten Holzmengen gewonnen werden. Bürgerinfo und Rundgang sind...
Oberhausen lässt 19 Behindertenparkplätze wegfallen
Stellplätze
Von einst 25 vermeintlichen Behindertenparkplätzen am Sterkrader Tor sind nur noch sechs übrig. 19 sind weggefallen, weil sie eh nie korrekt gekennzeichnet waren, sagen die Verantwortlichen. Ein betroffener Rollstuhlfahrer ist stinksauer. „Das ist eine Schweinerei!“
Mancini-Nacktbilder müssen in Oberhausen draußen bleiben
Kunst
Trotz vieler Proteste von Bürgern in Oberhausen und darüber hinaus bleibt das Oberhausener Gebäudemanagement hart: Die Künstlerin Maria Mancini darf die vier Nackbilder, die sie nach Beschwerden im Technischen Rathaus Sterkrade abhängen musste, dort nicht wieder ausstellen.
Oberhausener Kaisergarten sucht Tierpatenschaften
Tiere
Das Tiergehege im hiesigen Kaisergarten bietet Tierfreunden eine ganz besondere weihnachtliche Geschenkidee: Jeweils ein Jahr eine Patenschaft für ein Tier zu übernehmen. Spenden kommen den tierischen Bewohnern zugute
Eine Fahrschule für Lkw- und Busfahrer in Oberhausen
Fahrschule
Die Fahrschule Krüssmann ist die einzige Fahrlehrer-Fachschule im näheren Umkreis - das sagt Firmenchef Klaus Krüssmann. In seinem Unternehmen werden Lkw- oder auch Busfahrer ausgebildet. Auch Fahrlehrer werden hier ausgebildet. Die Erfolgsaussichten, als Lkw-Fahrer einen Job zu bekommen, sind gut.