Das aktuelle Wetter Oberhausen 12°C
Tiere

Flaschenmilch für "Hope"

13.01.2011 | 17:52 Uhr

Das Moorschnucken-Mädchen "Hope" im Kaisergarten muss mit der Flasche aufgezogen werden.

"Hope" ist der erste Nachwuchs im Tierpark Kaisergarten in Oberhausen im Jahr 2011. Das Moorschnucken-Mädchen muss von Tierpflegern mit der Flasche aufgezogen werden, weil seine Mutter bei der Geburt verstorben ist. Seine Ersatz-Mama ist Tierpflegerin Claudia Schmalz. Zur Bildergalerie mit Fotos von Hope

DerWesten

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
14.01.2011
18:57
Flaschenmilch für Hope
von cat | #3

antonietta scheint den kaisergarten nicht zu kennen,aber gerne sachen zu kommentieren von denen sie keine ahnung hat.wie schon gelesen ist der eintritt dort frei.es gibt weder einen geschenkeshop ,noch werden snacks verkauft.das augenmerk im tiergehege liegt auf der zucht und erhaltung bedrohter tierarten sowie die erhaltung von alten haustierrassen.erst informieren dann kommentieren...

14.01.2011
15:47
Flaschenmilch für Hope
von dogs4you | #2

Na wie gut, dass der Eintritt in den Kaisergarten kostenlos ist - sonst würde vielleicht noch jemand die Kritik von Antonietta ernst nehmen.
Danke an die Kaisergärtner für diese tolle Freizeitmöglichkeit !

14.01.2011
09:50
Flaschenmilch für Hope
von Antonietta | #1

Die Zucht in Gefangenschaft sorgt für einen Überschuss an Tieren. Babys sind nämlich Kassenmagneten und ziehen massenweise Besucher an, die zusätzlich zum Eintrittsgeld auch noch Geld in den Geschenkeshops und Snackbars der Zoos ausgeben. Zoos können vielleicht größere und feudalere Anlagen bauen, aber es sind und bleiben doch Gefängnisse. Viele Verbesserungen sind eher kosmetischer Art und dienen eher den Besuchern als den Tieren. Die meisten Tiere in Gefangenschaft leiden unter Frustration und Langeweile. Anstatt Millionen darauf zu verschwenden, Unmengen an Tieren einzusperren, sollten wir uns für die Erhaltung und Wiedereinrichtung dessen einsetzen, was wir Menschen den Tieren genommen haben: ihren ursprünglichen Lebensraum.

Fotos und Videos
Kölsche Tön
Bildgalerie
Karneval
Unnötige Niederlage
Bildgalerie
Regionalliga
Peter Kraus in Oberhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Flic Flac Weltpremiere
Bildgalerie
The Modern Art Of Circus
Aus dem Ressort
Stadt Oberhausen kündigt Großbaustelle in Holten an
Verkehr
Die eineinhalbjährige Arbeiten für den Kreisverkehr am Bahnhof Holten starten Ende Oktober. Die Stadt verspricht neue Pendlerparkplätze und einen besseren Verkehrsstrom. Die Baustelle bringt teils größere Umleitungen mit sich.
Lehrer sollen in Oberhausen künftig fürs Parken bezahlen
Gebühren
Die Stadt Oberhausen will eine Parkgebühr einführen, die ausschließlich Lehrer bezahlen sollen. Fällig würde sie für bereitgestellte Stellplätze in Schulnähe. Die Abgabe soll nach dem Willen des Stadtkämmerers Teil eines gesamtstädtischen Parkraum-Konzepts werden. Die Gewerkschaft kündigt Ärger an.
Die Wunden heilt der Arzt, die Seele das Friedensdorf
Friedensdorf
Das Friedensdorf in Oberhausen hilft kranken und verletzten Kindern aus Krisengebieten der Welt in ein neues, besseres Leben. Wir haben einige Tage mitgelebt, -gelitten und-gespielt. Eine Geschichte zwischen Lachen und Weinen. Eine Reportage von Annika Fischer (Text) und Jakob Studnar (Fotos).
Bürger in Oberhausen haben erneut Probleme mit Hauptzollamt
Kfz-Steuer
Drei weitere Oberhausener meldeten sich jetzt, die auch von Problemen mit der Kfz-Steuer und dem nun dafür zuständigen Hauptzollamt in Duisburg berichteten. Bürger erhielten Mahnbescheide. Anrufe wurden einfach nicht angenommen.
So läuft die Abstimmung über die Linie 105 in Oberhausen
Ratsbürgerentscheid
Ob die Straßenbahnlinie 105 verlängert wird oder nicht, soll per Ratsbürgerentscheid geklärt werden. Aber was ist eigentlich ein Ratsbürgerentscheid? Was unterscheidet ihn von einem Bürgerentscheid? Und wird es ihn auch sicher geben?