Das aktuelle Wetter Wetter 4°C
Nachrichten aus Wetter und Herdecke

Gottesdienst rund ums Thema Verschwendung

21.02.2008 | 18:52 Uhr

Wengern. "Heute schon verschwendet?" Unter diesem Motto feiert die evangelische Gemeinde Wengern einen Ja-und-Amen-Gottesdienst mitten in der Fastenzeit am Sonntag um 10.30 Uhr in der Dorfkirche.

Dabei soll es auch um so etwas wie positive Verschwendung gehen: Kann man lernen, sich im guten Sinne zu verschwenden? Und wie steht es um die Großzügigkeit der Menschen?

Neben allen "Alteingesessenen" will sich die evangelische Kirchengemeinde Wengern mit diesem Gottesdienst an eine besondere Zielgruppe wenden. Alle evangelischen Christen, die im vergangenen Jahr neu nach Wengern oder Esborn gezogen sind, haben einen persönlichen Brief erhalten und sind damit zum Gottesdienst eingeladen worden. Vertreter verschiedener Gemeindegruppen werden im Anschluss bei Kaffee und Keksen noch für weitere Gespräche zur Verfügung stehen. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Chor der Kirchengemeinde unter der Leitung von Eliska Köhler begleitet. So erwarten die Besucher "verschwenderisch" schöne Musik und Texte, so die Gemeinde.



Kommentare
Aus dem Ressort
Straßen NRW hilft nur mit Schallschutzfenstern gegen Lärm
Lärm
Einstimmig hat der Verkehrsausschuss den ersten Lärmaktionsplan für Wetter verabschiedet. Er dokumentiert Bereiche, die besonders vom Verkehrslärm betroffen sind,Vorschläge von Bürgern zur Lärmminderung und Maßnahmen zur Umsetzung.
Wengern startet in die Adventszeit
Advent
Drei Tage Adventsmarkt vor der Dorfkirche, zwei Tage dazu die Krippenausstellung im Gemeindezentrum am Leiloh: Evangelische und katholische Kirchengemeinde laden gemeinsam ein, den Schalter umzulegen auf die besondere Zeit vor Weihnachten.
Schüler und Lehrer packen Kartons
Schule
Nachdem der Umbau des alten Gebäudes der Schule am See in Wetter abgeschlossen ist, kehren Sekundar- und Realschüler nun am Freitag aus ihrem Ausweichquartier im Schöntal zurück. Montagmorgen werden alle Umzugskisten wieder ausgepackt.
Flucht mit Rad über Bahnsteig geht schief
Diebstahl
Ein polizeibekannter Herdecker soll in Wetter ein Fahrrad gestohlen haben. Seine Flucht ging dann schief.
Merkwürdige Gedanken zum Thema Merken
Gedächtnis
Mit dem Gedächtnistrainer Oliver Geisselhart hatte die Friedrich-Harkort-Schule in Herdecke nun einen echten Profi in Sachen Merkfähigkeit zu Gast. Der Coach und Autor verriet Schüler, Lehren, Eltern und Gästen, wie die wichtigen Dinge im Kopf bleiben.
Fotos und Videos
Massenstart der Kanuten
Bildgalerie
Kanu
Gospelkonzert
Bildgalerie
Fotostrecke
Hunde und Kinder
Bildgalerie
Fotostrecke
Kirchenkonzert
Bildgalerie
Kirchenkonzert