Das aktuelle Wetter Wetter 27°C
Nachrichten aus Wetter und Herdecke

Disco-Sound im Ringerzentrum

06.08.2007 | 17:46 Uhr

Herdecke. (bnr) "Von Sportlern für Sportler": Unter diesem Motto stieg die erste Ü 30-Party am Samstagabend in Herdecke. Das Ringerzentrum wurde zu diesem Zweck in eine 80er-Jahre-Disco samt Cocktailbar verwandelt. Ausrichter der Veranstaltung war der Sta

"Ähnliche Festivitäten für Sportler fanden bisher immer eher stilvoll im Zweibrücker Hof statt", erklärt Mitausrichter und 2. Vorsitzender Frank Meyer. "Mit der Ü 30-Party wollten wir vor allem die Jüngeren ansprechen."

Drinnen gab es Discohits sowie 80er-Jahre-Rhythmen mit der Gevelsberger Coverrock-Liveband "Wärk 2". Kulinarisches gab es draußen in Form von Spießen und Würstchen vom Grill, Gyros und Kartoffelsalat. Mit von der Partie waren auch der stellvertretende Bürgermeister Carl-August Thomashoff und Ehefrau Beate, Vorsitzende im Ausschuss für Schule, Kultur und Sport.

Mitausrichter Frank Meyer war über die Resonanz jedoch nicht sehr erfreut: "Wir sind etwas enttäuscht, denn wir hätten mehr als 100 Leute erwartet. Aber das muss ja auch erst einmal bekannt werden. Im nächsten Jahr sind es bestimmt mehr", fügt er hoffnungsvoll hinzu.

Konkurrenz war groß

Grund war maßgeblich der Termin. Zahlreiche anderen Veranstaltungen fanden ebenfalls und Herdecke und Umgebung statt, und noch nicht alle waren erholt aus den Ferien zurück. "Wir haben uns mit den übrigen 25 Sportvereinen des Stadtsportverbands abgesprochen, für dessen Mitglieder die Veranstaltung gedacht war, dass kein anderes Vereinssommerfest steigt. Doch mit den Profis wie Blue Jay oder Tante Alma können wir leider nicht konkurrieren," so Meyer bedauernd.



Kommentare
Aus dem Ressort
Pizzeria „Schiffswinkel“ erinnert manche Gäste an Italien
Biergarten-Check
Nächste Folge des Biergarten-Checks: „Es ist ein bisschen wie am Gardasee“, meint Rita Grillo als Inhaberin der Pizzeria „Schiffswinkel“, die direkt am Hengsteysee in Herdecke liegt. Allein schon deshalb kehren hier oft Fußgänger, Jogger und Radfahrer ein.
Vorbeugen ist besser als ein Herzinfarkt
Gesundheit
Fitnetz Wetter heißt ein Netzwerk aus Ärzten, Therapeuten und Verhaltenswissenschaftlern, das Gesundheitskurse anbietet gegen Stress, Bewegungsmangel und zur Rauchentwöhnung. Nach den Ferien beginnen neue Kurse.
Nostalgisches Wasserwerk Volmarstein läuft auf Reserve
Sommertour
Dritte Station der Sommertour: Auch wenn die AVU das Wasserwerk Volmarstein nur noch teilweise betreibt, lassen sich in der Anlage am Ruhrufer aktuelle Prozesse zur Aufbereitung erklären. Nachfragen zeigten, dass sauberes Wasser ein spannendes Thema ist.
Sohn hält Mutter Waffe an den Kopf
Gericht
Seit seinem 14. Lebensjahr beschäftigt ein junger Wetteraner die Justiz. Obwohl die Eltern immer wieder versuchten, ihn auf die richtige Spur zu bringen. Jetzt stand er vor Gericht, weil er seiner Mutter im Streit eine Pistole an den Kopf setzte.
Bus verliert große Mengen Sprit in der Mühlenstraße
Feuerwehreinsatz
Zur Mühlenstraße in Herdecke rückte Mittwochabend die Feuerwehr aus. Dort verlor ein Bus erhebliche Mengen Dieselkraftstoff, nachdem er offenbar aufgesetzt und sich einen Defekt am Unterboden zugezogen hatte.
Fotos und Videos
Wasserwerk Volmarstein
Bildgalerie
Sommertour
Brandruine Reuterhaus
Bildgalerie
Kindergarten
Neues für Unfall-Einsatz
Bildgalerie
Feuerwehr-Übung
Brand im Krankenhaus
Bildgalerie
Brand