Das aktuelle Wetter Unna 7°C
Europameisterschaft 2012

Rudelgucken in Unna

Zur Zoomansicht 10.06.2012 | 17:05 Uhr
Public Viewing zur Europameisterschaft 2012 in der SWU Arena auf dem Platz der Kulturen in Unna. Hier Deutschland vs. Portugal.
Public Viewing zur Europameisterschaft 2012 in der SWU Arena auf dem Platz der Kulturen in Unna. Hier Deutschland vs. Portugal.Foto: Henryk Brock

Die Spiele der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine verfolgen viele Unnaer Fans beim Rudelgucken.

In Unna schauen die Fußball-Fans die EM-Spiele in der SWU Arena auf dem Platz der Kulturen oder im evangelischen Jugendzentrum Taubenschlag in Königsborn. Die Bilderstrecke zeigt das Public Viewing in Unna. Die Bilder halten fest wie die Fans mitfiebern und jubeln, wenn Tore fallen.

David Huth

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
EU-Projekte in NRW
Bildgalerie
Förderung
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Verseuchte Kläranlage in Warstein
Bildgalerie
Legionellen
Hansetag in Rüthen - die Gäste
Bildgalerie
Hansetag
Stadtmauersturm in Rüthen
Bildgalerie
Hansetag
Populärste Fotostrecken
Von Kettwig bis Kupferdreh
Bildgalerie
Luftbilder
Bierpreise in Bundesliga und Region
Bildgalerie
Bierpreise
Oscar de la Renta ist tot
Bildgalerie
Designer
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Neueste Fotostrecken
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Viadukt Wengern wird 100
Bildgalerie
Radwegausbau
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Wolf Codera in Hattingen
Bildgalerie
Session Possible
Ein Jahr nach Spatenstich
Bildgalerie
Lennetalbrücke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Explosion in Praxis-Villa
Bildgalerie
Feuer
Karnevalisten in Hochform
Bildgalerie
Fotostrecke
Freigabe der L518n
Bildgalerie
Fotostrecke
Bilder aus dem "Feuerwehr-Jahr".
Bildgalerie
Das war 2012
Aus dem Ressort
Kabelklau bei Kamen - Bahnverkehr im Ruhrgebiet gestört
Bahn
Eine Oberleitungsstörung sorgte am Freitagabend für Störungen im Bahnverkehr im Ruhrgebiet. Im Regional- und Fernverkehr kam es zu deutlichen Verspätungen. Bei der Bahn nannte man Kabelklau als Grund. Die Störung sollte bis zum Samstagmorgen behoben werden.
Ein Sturz vom Elternbett tötete den Säugling wohl nicht
Prozess
Die Anklage geht davon aus, dass die 32-jährige Mutter des vor knapp vier Jahren verstorbenen Babys das Kind zu Tode geschüttelt hat. Die Frau hatte dagegen erklären lassen, ihr Sohn sei aus dem Bett gefallen und habe sich so den Schädelbruch zugezogen. Gutachter bestreiten ihre Version.
Unbekannte zünden Polizeiauto in Holzwickede an
Feuer
Ein brennendes Polizeiauto hat am späten Freitagabend die Feuerwehr in Holzwickede bei Dortmund alarmiert. Der Wagen brannt völlig aus. Die Polizei geht davon aus, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden war. Wer dahinter steckt ist laut Polizei nicht klar.
A2 bei Kamen für Bombenentschärfung komplett gesperrt
Sperrung
Wegen einer Bombenentschärfung war die A2 zwischen Kamen und Bergkamen am Montagnachmittag etwa 20 Minuten lang komplett gesperrt. Grund ist die Entschärfung einer Fliegerbombe, die im Kamener Norden gefunden worden war.
Süßigkeiten-Lkw kippt auf der A1 bei Dortmund um
Unfall
Nach einem schweren Unfall auf der A1 war die Autobahn zwischen Kamen und dem Kreuz Dortmund-Unna am Donnerstag lange gesperrt. Ein Lkw war in Fahrtrichtung Dortmund umgekippt — zwei Männer wurden bei dem Unfall verletzt. Der Stau war mehr als zehn Kilometer lang.