Das aktuelle Wetter Soest 7°C
Fussball-Oberliga

Torwart-Talent Westergerling aus Schalker Meisterkader zurück zum SV Lippstadt

17.06.2012 | 13:29 Uhr
Torwart-Talent Westergerling aus Schalker Meisterkader zurück zum SV Lippstadt
Deutscher Meister sind die U19-Junioren vom FC Schalke 04. Torwart Frederic Westergerling (vordere Reihe 4.v.l.) gehörte zum Kader. Foto: Martin Möller/WAZ

Lippstadt.   Er kommt zurück zum SV Lippstadt 08 aus dem Kader eines Deutschen Fußballmeisters. Frederic Westergerling war Torhüter Nummer 3 bei den U19-Junioren vom FC Schalke 04. Die haben den Nachwuchs des FC Bayern München im Finale mit 2:1 bezwungen. Jetzt wechselt der 18-Jährige von der A-Jugend-Bundesliga in die Senioren-Oberliga.

Ein Jahr lang hat Frederic Westergerling in der Schalker Knappenschmiede volontiert. Spielpraxis in der U19-Bundesliga bekam er nicht. Vor ihm standen Stammkeeper Lukas Raeder (geht nach 24 Einsätzen zum  FC Bayern) und dessen Stellvertreter Nils Leifhelm (2 Bundesligaspiele). Nun bekommt Westergerling eine neue Chance beim SV Lippstadt . Siegt sein Talent zwischen den Pfosten im Konkurrenzkampf gegen zwei erfahrene Schlussmänner?

Nach dem Abschied von Stammtorhüter Damian Liesemann (Auslandsstudium in den USA) wird's spannend in der Torwartfrage beim Oberliga-Aufsteiger. Ist Westergerling in der neuen Saison heißester Kandidat für die Nummer1? Oder springt der bisherige Ersatztorwart Dominique Nowak (26) über seinen Schatten? Oder kauft Christopher Sander (25) - Neuverpflichtung von RW Mastholte  - beiden Rivalen den Schneid ab?

Farke gespannt auf Konkurrenzkampf

Lippstadts Sportdirektor und Trainer Daniel Farke (35) hat darauf natürlich auch noch keine Antwort. Die Leistungen in der Vorbereitungen werden entscheidend sein. „Es mag abgedroschen klingen, stimmt aber: Konkurrenz belebt das Geschäft und fördert konstante Leistungen. Dominique, Christopher und Frederic interpretieren das Torwartspiel grundverschieden. Ich bin selber gespannt darauf, wer die meisten Stärken auf sich vereinen und damit das Trainerteam überzeugen kann", sagt Farke.

Laufbahn begann bei BW Dedinghausen

Zur Person
Frederic Westergerling
Frederic Westergerling

Position: Torwart. Geboren: 24.05. 1994. Geburtsort: Lippstadt. Größe: 1,92m. Gewicht: 88 kg. - Bisherige Vereine: 1999 bis 2004 BW Dedinghausen; 2004 bis 2008 SV Lippstadt 08; 2008 bis 2010 SC Paderborn 07; 2010 bis 2011 SV Lippstadt 08; 2011 bis 2012 FC Schalke 04 (U19); ab 2012 SV Lippstadt 08 (Senioren). - Erfolge: 2007 Westfalenpokalsieger mit SV Lippstadt; 2009 Regionalliga-Aufstieg mit SC Paderborn 07.

Der 18-jährige Westergerling erhält nach dem Wechsel ins Seniorenlager einen Zweijahresvertrag  beim SV Lippstadt. Bei den Knaben von BW Dedinghausen begann 1999 seine Fußball-Laufbahn. Weiter ging's in der Jugendabteilung des SV 08 und zwei Jahre lang (2008 bis 2010) beim SC Paderborn 07. Im ersten A-Junioren-Jahr versuchte Westergerling erneut sein Glück in Lippstadt. 2011 lockte ihn der FC Schalke 04. Dieser gewaltige Schritt war die Sache wert. Im Meisterkader der Knappenschmiede wird auch der Name Frederic Westerling für ewige Zeiten in der Vereinschronik mitaufgeführt sein.

Hartwig Sellmann



Kommentare
Aus dem Ressort
Perspektive für die Schulsozialarbeit
Schule und Soziales
Der Rüthener Schulausschuss empfiehlt dem Rat, Geld für die Weiterfinanzierung der Schulsozialarbeit einzuplanen. Die Bundesmittel reichen bis März 2015.
Handwerkliche Fähigkeiten gefragt
Pfadfinder
Der Berg mit Holz neben dem Diözesanzentrum ist riesig. Corinna lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Stück für Stück Holz legt sie auf den Spaltblock und lässt die Axt darauf sausen. Luana feuert sie dabei an. „Yeah, mach weiter so, du schaffst das.“
Großes Gedränge zur Eröffnung
Herbstmarkt
Tradition verpflichtet: Auch in diesem Jahr eröffnet Bürgermeister Christof Sommer traditionell mit dem Fassbieranstich die Lippstädter Herbstwoche. Dazu strahlte gratis ein weiß-blauer Himmel. Dicht gedrängt verfolgten die Kirmesbesucher vor dem Riesenrad, wie sich die ersten Gläser mit Gerstensaft...
75 Jahre alter Trecker ist ein Stück Kindheit
Hobby
Seit einiger Zeit stehen alte Schlepper, volkstümlich auch Trecker oder Traktoren genannt, hoch im Kurs. Das Interesse Theo Kulkes an seinem alten Schätzchen indes hat mit einer Mode nichts zu tun. Es wurzelt tiefer. Die Geschichte beginnt vor über 50 Jahren auf dem elterlichen Bauernhof in Menzel,...
Gemeinde Ense kooperiert mit RWE - Wertvolle Energie sparen
Wirtschaft
Die Energiewende ist weitaus mehr als die Installation von Windrad- und Photovoltaik-Anlagen. Es geht auch um das Energiesparen im Kleinen, im ganz normalen Ein-Familien-Haus oder in einem kommunalen Kindergarten. Energieversorger RWE hat in das Familienzentrum Lummerland nach Ense eingeladen
Fotos und Videos
Zwei Tote bei Unfall an der A44
Bildgalerie
Unfall
Warsteiner Kneipennacht grandios
Bildgalerie
Livemusik
Paderborner Fans sind erstklassig
Bildgalerie
Bundesliga
Gladbach siegt in Paderborn
Bildgalerie
Bundesliga