Das aktuelle Wetter Siegen 9°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Weinkönigliche Hoheiten und Musik von"Waterkant"

02.09.2007 | 15:08 Uhr

Kreuztal. (erw) Parallelveranstaltungen in der Region und auch die Regenschauer konnten den Erfolg auch des 27. Kreuztaler Weindorfes im Kreuztaler Einkaufszentrum nicht schmälern.

Für drei Tage spielte der deutsche Wein aus den dreizehn Deutschen Weinanbaugebieten die Rolle und verdrängte in dieser Zeit die Kennzeichnung Kreuztals als eigentliche Stadt des Bieres.

Eingeladen in das "weinliche Ambiente" hatten auch dieses Mal der Arbeitskreis Kreuztaler Weindorf aus Mitgliedern des beteiligten Werberinges Kreuztal und des Siegerländer Weinkonvents im Verbund mit der Stadt Kreuztal. Eröffnet wurde das große Fest rund um den deutschen Wein durch Evelyn Bever vom Arbeitskreis, Trudbert Weickenmeier vom Werbering, Kreuztals stellvertretende Bürgermeisterin Elfrun Bernshausen und den Präsidenten des Siegerländer Weinkonvents, Wolfgang Narjes.

Gaumenfreuden Augen-, Ohrenschmaus und Gaumenfreuden pur machten auch dieses gelungene Weinfest zu einem großen Erlebnis für die Kreuztaler und zahlreichen Gäste aus der nahen und fernen Umgebung. Weinkönigliche Hoheiten, etliche Winzer aus den Weinanbaugebieten und örtlicher Handel ließen den deutschen Wein, seine Anbaugebiete und deren Kultur in Kreuztal hochleben. Auch für die passenden Gaumenfreuden war reichlich gesorgt.

Und wie bereits in all' den Jahren zuvor, nahm auch der musikalische Part einen großen Raum ein. Da reichten die Auftritte mit Partystimmung von Wolfgang Schuß über die Coverband "Phoenix" aus dem Sauerland am ersten Festtag, den Darbietungen des MGV "Sangeslust" Fellinghausen, des Blasorchesters Stadt Kreuztal, der Zithermusik von Manfred Sauer sowie des Auftritts des Fanfarencorps Landsknechte Halver bis hin zu den Klängen des Hellertal-Echos mit Alpenland-Power und der Neworleans-Coverband mit Party-Highlights am zweiten Weindorftag.

Bombenstimmung Den gestrigen Sonntag bestimmten der Auftritt der Dixie Friends Krombach mit Jazz zum Frühschoppen, die große Kreuztaler Modenschau, Stimmung und gute Laune mit den Siegtal-Rebellen und der Shanty-Chor "Freesenkraft", der die Stimmung von der "Waterkant" überschwappen ließ. Angebote für die Kinder, eine große Autoausstellung und der verkaufsoffene Sonntag rundeten das gelungene Programm des 27. Kreuztaler Weindorfes ab.



Kommentare
Aus dem Ressort
In Siegen fließen Farben wie das Leben
Kunst
„Die Rechnung ist ganz einfach: Die geschwungene Rampe in der Firma Hees Bürowelt, auf der die Ausstellung stattfinden soll, besteht aus acht Wandflächen. Auf jede passt ein Bild. Wenn ich pro Monat ein Bild schaffe, brauche ich knapp ein Dreivierteljahr.“ Doch diese Rechnung hat Bruno Obermann...
Vier junge Männer nach Tankstellen-Einbruch verurteilt
Gericht
Vier junge Männer sind im April in einen Kiosk in Geisweid und in eine Tankstelle in Herdorf eingebrochen. Amtsrichter Peter Kolb verurteilt die Freunde zu Sozialstunden und Geldstrafen. Die Polizei kam ihnen auf die Schliche, weil sie noch einmal zum Tatort zurückkehren mussten – sie hatten das...
Ursache für Feuer bei Hennche bleibt unklar
Brand
Die Ursache für das Feuer in der Fleischfabrik Hennche in der Nacht vom 10. auf 11. Oktober bleibt unklar. Das sagte Polizeisprecher Meik Reichmann dieser Zeitung. Weder die Brandermittler der Polizei noch ein von der Versicherung eingesetzter Brandsachverständiger konnten feststellen, weshalb es...
Ebola in Siegen-Wittgenstein „absolut unwahrscheinlich“
Ebola
Die Ebola-Epidemie im westlichen Afrika beunruhigt viele Menschen. Selbst für den unwahrscheinlichen Fall einer Einschleppung des Virus nach Deutschland sei aufgrund der Isolationsmöglichkeiten die Bevölkerung nicht gefährdet. Darauf weist das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein hin.
Siegen – Ein außergewöhnliches Stück Heimatliebe
Buch
Meist sind die Begegnungen persönlich, manchmal skurril, manchmal alltäglich, manchmal nichtssagend – scheinbar. Denn ihnen allen gemein ist, dass sie Siegens schönste Seiten zeigen. Das Ergebnis seines Kramens und Geschichtensuchens hat der emeritierte Hochschullehrer Christian W. Thomsen zwischen...
Fotos und Videos
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurden demonstrieren in Siegen
Bildgalerie
Konflikt