Das aktuelle Wetter Siegen 14°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Weinkönigliche Hoheiten und Musik von"Waterkant"

02.09.2007 | 15:08 Uhr

Kreuztal. (erw) Parallelveranstaltungen in der Region und auch die Regenschauer konnten den Erfolg auch des 27. Kreuztaler Weindorfes im Kreuztaler Einkaufszentrum nicht schmälern.

Für drei Tage spielte der deutsche Wein aus den dreizehn Deutschen Weinanbaugebieten die Rolle und verdrängte in dieser Zeit die Kennzeichnung Kreuztals als eigentliche Stadt des Bieres.

Eingeladen in das "weinliche Ambiente" hatten auch dieses Mal der Arbeitskreis Kreuztaler Weindorf aus Mitgliedern des beteiligten Werberinges Kreuztal und des Siegerländer Weinkonvents im Verbund mit der Stadt Kreuztal. Eröffnet wurde das große Fest rund um den deutschen Wein durch Evelyn Bever vom Arbeitskreis, Trudbert Weickenmeier vom Werbering, Kreuztals stellvertretende Bürgermeisterin Elfrun Bernshausen und den Präsidenten des Siegerländer Weinkonvents, Wolfgang Narjes.

Gaumenfreuden Augen-, Ohrenschmaus und Gaumenfreuden pur machten auch dieses gelungene Weinfest zu einem großen Erlebnis für die Kreuztaler und zahlreichen Gäste aus der nahen und fernen Umgebung. Weinkönigliche Hoheiten, etliche Winzer aus den Weinanbaugebieten und örtlicher Handel ließen den deutschen Wein, seine Anbaugebiete und deren Kultur in Kreuztal hochleben. Auch für die passenden Gaumenfreuden war reichlich gesorgt.

Und wie bereits in all' den Jahren zuvor, nahm auch der musikalische Part einen großen Raum ein. Da reichten die Auftritte mit Partystimmung von Wolfgang Schuß über die Coverband "Phoenix" aus dem Sauerland am ersten Festtag, den Darbietungen des MGV "Sangeslust" Fellinghausen, des Blasorchesters Stadt Kreuztal, der Zithermusik von Manfred Sauer sowie des Auftritts des Fanfarencorps Landsknechte Halver bis hin zu den Klängen des Hellertal-Echos mit Alpenland-Power und der Neworleans-Coverband mit Party-Highlights am zweiten Weindorftag.

Bombenstimmung Den gestrigen Sonntag bestimmten der Auftritt der Dixie Friends Krombach mit Jazz zum Frühschoppen, die große Kreuztaler Modenschau, Stimmung und gute Laune mit den Siegtal-Rebellen und der Shanty-Chor "Freesenkraft", der die Stimmung von der "Waterkant" überschwappen ließ. Angebote für die Kinder, eine große Autoausstellung und der verkaufsoffene Sonntag rundeten das gelungene Programm des 27. Kreuztaler Weindorfes ab.



Kommentare
Aus dem Ressort
Siegen-Wittgenstein will Träger der Flüchtlingsheime werden
Asylpolitik
Der Kreis Siegen-Wittgenstein will die Trägerschaft für die Flüchtlingsunterkünfte Burbach und Bad Berleburg übernehmen. Wenn die Ankündigung von Landrat Andreas Müller auf dem SPD-Unterbezirksparteitag in Düsseldorf auf Zustimmung stößt, wäre das ein Paradigmenwechsel in der NRW-Flüchtlingspolitik.
Bilanz der Agentur für Arbeit Siegen
Arbeitsmarkt
Die Bilanz der Agentur für Arbeit Siegen zum Ausbildungsmarkt 2013/2014 fällt durchwachsen aus. Zwar meldeten die Betriebe im Kreis Olpe und im Kreis Siegen-Wittgenstein zusammen mehr Ausbildungsstellen als im vergangenen Jahr, aber „von einer echten Reaktion auf den wachsenden Fachkräftebedarf kann...
16-Jährige soll Siegenerin 200 Euro gestohlen haben
Polizei
Beamte des Bundespolizeireviers Gießen haben am Dienstagabend eine mutmaßliche Taschendiebin im Bahnhof Gießen festgenommen. Die Jugendliche aus Friedberg soll in Siegen einer Frau 200 Euro in Scheinen aus deren Portemonnaie gestohlen haben.
Hallenbad in Weidenau ab Montag wieder geöffnet
Sanierung
Das Hallenbad in Weidenau ist ab Montag wieder geöffnet. Die Sanierungsarbeiten am Dachrand wurden am Donnerstag abgeschlossen – knapp zwei Wochen, nachdem das Bad aus Sicherheitsgründen vorsorglich geschlossen worden war. „ Unser Zeitplan konnte genau eingehalten werden. Ich freue mich besonders,...
A45 wird zur Baustellenstrecke zwischen Dortmund und Siegen
Autobahn-Baustellen
Die A45 (Sauerlandlinie) wird in den nächsten Jahren zu einer Baustellenstrecke. Zehn Sanierungsprojekte stehen auf einer Liste, die der Landesbetrieb Straßen NRW veröffentlicht hat. Autofahrer müssen sich zwischen Dortmund-Nordwest und dem Siegerland bis zur hessischen Grenze auf Staus einstellen.
Fotos und Videos
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke