Das aktuelle Wetter Siegen 15°C
Studenten

VWS bessern die Buslinien zur Uni Siegen nach

13.11.2012 | 19:26 Uhr
VWS bessern die Buslinien zur Uni Siegen nach
Die UX1-Linie (UniExpress) fährt vom ZOB zum Campus an der Adolf-Reichwein-StraßeFoto: Timo Baudzus

Siegen.   Kritik aus der Studentenschaft findet Gehör: Zum 6. Januar 2013 setzen die VWS einige Verbesserungsvorschläge zu den neuen UX-Linien um. Der AStA hatte zuvor Beschwerden der Studierenden gesammelt.

Nach rund einem Monat mit den neuen UniExpress (UX)-Linien ziehen die Verkehrsbetriebe Westfalen Süd (VWS) ein weitgehend positives Resümee. „Die neue Linienführung auf den Haardter Berg ist bei dem Großteil der Studierenden sehr gut angekommen“, sagte VWS-Betriebsleiter Gerhard Bettermann.

Dennoch feilen die VWS weiterhin an den Buslinien und setzen zum 6. Januar 2013 einige Verbesserungsvorschläge um. Diese kommen zum Teil direkt aus der Studentenschaft. So überprüfen VWS und ZWS, ob der Zeitraum der engen Taktung ausgeweitet oder Abfahrtszeiten angepasst werden müssen

So soll zum Beispiel die C 106 ab Januar in den Abendstunden auch bis zur Robert-Schumann-Straße fahren. Außerdem soll es für andere Linien leicht veränderte Routenführungen geben. Bei der UX2 ist wahrscheinlich ein Zwischenstopp am TÜV-Gebäude in Weidenau geplant. Auf den Prüfstand von VWS und Zweckverband Personennahverkehr (ZWS) kommen außerdem sämtliche Anschlüsse an weitere Bus - und Zugverbindungen.

Protestgruppe
So ticken die Proteststudenten der Uni Siegen

An der Uni Siegen hat sich in Ergänzung zum AStA eine inoffizielle Studentenorganisation etabliert, die mit Aktionen für Aufsehen sorgt. Doch wer sind die Protestler? Wie funktioniert die Gruppe? Ein Mitglied gab Auskunft.

Zwar gebe es keinen Zuganschluss, der planerisch verpasst würde, sagte Bettermann, es würden jedoch alle Optimierungsmöglichkeiten ausgelotet. Die studentische Kritik, es gebe Kapazitätsprobleme bzw. zu geringe Taktungen bei den Fahrten, wies der VWS-Chef hingegen zurück. Bettermann sagte, Zählungen von VWS und ZWS hätten ergeben, dass spätestens nach zehn Minuten für jeden überfüllten Bus eine Ersatzfahrt bereit stünde. „Es wird trotzdem weiter gefeilt“, sagte Bettermann. „Dies ist ein Prozess, der sich stetig fortsetzen wird.“

  1. Seite 1: VWS bessern die Buslinien zur Uni Siegen nach
    Seite 2: Konstruktiver Austausch auf Initiative des ASta

1 | 2



Kommentare
Aus dem Ressort
"Polizeiauto" ist ein Fahrschulwagen - Verwirrung in Siegen
Verkehr
Ein Fahrschulwagen, der aussieht wie ein Polizeiauto? So etwas gibt es nur in Siegen. Andere Verkehrsteilnehmer werden nervös, wenn Fahrlehrer Meick Choschzig mit dem silber-blauen Auto auftaucht. Für seine Schüler ist es ein großer Spaß. Rechtlich ist der 47-Jährige damit auf der sicheren Seite.
Rampe bleibt noch Monate gesperrt
Am Obergraben
Der untere Teil des Aufgangs vom Obergraben zur Grabenstraße bleibt mindestens bis Frühjahr 2015 gesperrt. Grund für die Sperrung sind Sicherheitsbedenken bezüglich der hangseitigen Bruchsteinmauer, wie Jürgen Katz, Projektbetreuer Brücken und Stützmauern bei der Stadt Siegen, auf Nachfrage...
Tote Babys in Kühlfächern – Obduktionsergebnis liegt vor
Tote Säuglinge
Im August wurden in Siegen und in Bonn zwei Babys tot in Kühlfächern gefunden. Die Mutter beider Säuglinge wird beschuldigt, die Babys getötet zu haben. Die Obduktion ergab: In den Körpern der Kleinen befanden sich keine Spuren von Alkohol oder Medikamenten. Die Frau gilt als schwere Alkoholikerin.
Wenn der Krieg zum Alltag wird
Geschichte
Der Erste Weltkrieg tobt seit gut einem Monat. Und hat sämtliche Lebensbereiche erfasst. Aus dem Ausnahmezustand wird Tag für Tag die Regel. Auch Optimisten verstehen allmählich, dass der mörderische Spuk Weihnachten nicht beendet sein wird.
Gegenwind im Windpark-Streit
Energiewende
Der „Gegenwind“ der gleichnamigen Bürgerinitiative blies Bürgermeister Paul Wagener kräftig ins Gesicht: Die Landschaft werde zerstört, das Siegerland sei eine der windschwächsten Regionen Deutschlands, die Windräder rechneten sich nicht. „Sie sind unwirtschaftlich und begünstigen nur einige wenige...
Fotos und Videos
Gemütliches Gemäuer
Bildgalerie
Schloss Junkernhees
Eng, grün und gemütlich
Bildgalerie
Altstadtfest
Siegen platzt aus allen Nähten
Bildgalerie
Verkaufsoffener Sonntag
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM