Das aktuelle Wetter Siegen 4°C
Verbrechen

Mord in Siegen - Keine heiße Spur zum Täter

06.11.2007 | 17:47 Uhr
Mord in Siegen - Keine heiße Spur zum Täter

Siegen.  Weiter nichts Neues im Mordfall Tiergartenstraße.

Die Polizei hat auch nach über einem halben Jahr keinen Hinweis auf den Mörder der Siegenerin Bianca Burbach, die am 26. April in der Tiergartenstraße, in der Nähe des Fußgängerüberwegs über die HTS, vergewaltigt und umgebracht wurde.

Auch der Auftritt von Polizeihauptkommissar Norbert Rautenberg von der Siegener Kripo in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY ungelöst” am 30. August hat offensichtlich nichts gebracht: „Es sind Hinweise eingegangen, die heiße Spur war jedoch nicht dabei”, sagte Polizeipressesprecher Georg Baum auf Anfrage. 

Der Täter hatte die Geldbörse seines Opfers mitgenommen. Diese wurde Wochen später in Aachen auf dem Dach einer Lokomotive gefunden. Der Mörder hatte die Geldbörse offensichtlich von der Hufeisenbrücke über den Bahnhofsgleisen geworfen. Für den entscheidenden Hinweis auf den Täter ist eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgeschrieben.

Bastian Föst

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mädchen per WhatsApp zu sexuellen Handlungen genötigt
Missbrauch
Ein Siegener (34) gibt zu, sich bei WhatsApp als "Claudia, 13" ausgegeben zu haben. Junge Mädchen schickten ihm Nacktfotos und Videos von Erbrochenem.
Wollseifer zu Gast bei Handwerkern in Siegen
Wirtschaft
Hans Peter Wollseifer, Spitzenfunktionär der deutschen Handwerker, war am Donnerstag zu Gast ind er Siegerlandhalle.
19-Jähriger seit Januar vermisst - Taucher finden Jacke
Vermisst
Polizeitaucher aus Köln haben das Siegufer nach dem vermissten Tobias Bernshausen abgesucht. Die Ermittler fanden eine orangefarbene Trekkingjacke.
Tote Babys – Anwälte zweifeln Schuld der Mutter (32) an
Gericht
Im Prozess um die zwei Babys, die im August 2014 in Wohnungen in Siegen und Bonn gefunden wurden, wird die Bewertung rechtsmedizinischer Befunde im...
Frauen im Fußballstadion - Soziologe räumt mit Klischees auf
Fan-Forscher
Oliver Fürtjes, Soziologe an der Universität Siegen, forscht über das Publikum in Fußballstadien. Da weiß er auch, warum Frauen ins Stadion gehen.
Fotos und Videos
Vögel im Schnee
Bildgalerie
Natur
Konzert im Vortex
Bildgalerie
Fotos aus dem Vortex
Knast-Abriss in Siegen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
2034481
Mord in Siegen - Keine heiße Spur zum Täter
Mord in Siegen - Keine heiße Spur zum Täter
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/mord-in-siegen-keine-heisse-spur-zum-taeter-id2034481.html
2007-11-06 17:47
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg