Das aktuelle Wetter Siegen 7°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Landschaftsplan für Wilnsdorf nimmt konkrete Züge an

20.04.2007 | 12:49 Uhr

Wilnsdorf. (uhk) Der Landschaftsplan für die Gemeinde Wilnsdorf nimmt Gestalt an. Der Kreis Siegen-Wittgenstein wird in den nächsten Tagen mit den Arbeiten beginnen.

Das teilte Bürgermeister Werner Büdenbender den Mitgliedern des Gemeinderates am Donnerstagabend mit. Bereits vor einem Jahr hatte das Gremium die Aufstellung eines entsprechenden Planes für die Gemeinde beantragt.

Das Verfahren, so Büdenbender, werde mit einer öffentlichen Bekanntmachung formell eingeleitet. Danach gehe es an die ersten Details. Die freie Landschaft werde vor Ort kartiert und bewertet. Dies, erklärte er weiter, werde in der jetzt beginnenden Vegatationsphase geschehen.

Bürger werden informiert

Ehe aber die ersten Arbeiten aufgenommen werden, möchte die Gemeindeverwaltung die Bürgerschaft über Einzelheiten informieren. Dies will sie in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung tun. Dazu werde ein so genannter Bürgerbrief erstellt, der an alle Haushalte verschickt werden soll. In diesem würden die Ziele, Inhalte und das Verfahren der Landschaftsplanung ausführlich beschrieben.

Wenn der Vorentwurf des Planes fachlich erarbeitet und abgestimmt sei, werde die zweite Phase mit einer Bürgerbeteiligung und der Einschaltung der so genannten Träger öffentlicher Belange beginnen. Die Details sollen in diesem Rahmen von den Mitarbeitern der Kreisverwaltung in den einzelnen Dörfern vorgestellt werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Siegener Studenten entwickeln die NRWCampusRadioApp
Campusradios
Studenten der Uni Siegen haben eine neue App entwickelt. Damit ist es möglich, das aktuelle Programm von insgesamt 13 Campusradios in NRW auf dem Smartphone zu hören. Anfang dieser Woche ist die App an den Start gegangen. Der Download ist kostenlos.
Eine Gala für 17 muntere Dörfer mit Zukunft
Siegerehrung
„Mein Papa packt sich gerade an den Kopf.“ „Der sollte sich lieber die Ohren zuhalten“, rät Moderatorin Anne Willmes. Roxana Küthe, mit 18 Jahren die Jüngste im Beienbacher Sieger-Team, hat gerade aus dem Nähkästchen des Golddorf-Lebens geplaudert. Dass die Dorfjugend den Erlös vom selbst...
Kuhmichel-Reliefs im Geisweider Rathaus
Geschichte
Die Reliefs, die Künstler Hermann Kuhmichel schuf und die bis zu seinem Abriss 2009 im Krupp-Hochhaus an der Geisweider Straße hingen, haben eine neues Zuhaus gefunden. Und zwar nur wenige hundert Meter entfernt.
Weidenauer Hallenbad geschlossen
Freizeitsport
„Das war natürlich ein Schock, dass der Betrieb hier direkt eingestellt wird.“ Steffen Pietschmann ist Jugendwart beim DLRG. Normalerweise bietet die Organisation jeden Dienstag im Hallenbad Weidenau Schwimmtraining an. Rund 250 Kinder nehmen daran teil. Das ist in der nächsten Zeit nicht mehr...
Kleinwagen fährt auf HTS in Leitplanke und überschlägt sich
Polizei
Gegen acht Uhr morgens ist ein 59-jähriger Mann aus Bergheim am Montag mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Er war auf der HTS in Richtung Kreuztal unterwegs.
Fotos und Videos
Forschung über Streetart
Bildgalerie
Streetart
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurden demonstrieren in Siegen
Bildgalerie
Konflikt