Das aktuelle Wetter Siegen 12°C
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und...

Landschaftsplan für Wilnsdorf nimmt konkrete Züge an

20.04.2007 | 12:49 Uhr

Wilnsdorf. (uhk) Der Landschaftsplan für die Gemeinde Wilnsdorf nimmt Gestalt an. Der Kreis Siegen-Wittgenstein wird in den nächsten Tagen mit den Arbeiten beginnen.

Das teilte Bürgermeister Werner Büdenbender den Mitgliedern des Gemeinderates am Donnerstagabend mit. Bereits vor einem Jahr hatte das Gremium die Aufstellung eines entsprechenden Planes für die Gemeinde beantragt.

Das Verfahren, so Büdenbender, werde mit einer öffentlichen Bekanntmachung formell eingeleitet. Danach gehe es an die ersten Details. Die freie Landschaft werde vor Ort kartiert und bewertet. Dies, erklärte er weiter, werde in der jetzt beginnenden Vegatationsphase geschehen.

Bürger werden informiert

Ehe aber die ersten Arbeiten aufgenommen werden, möchte die Gemeindeverwaltung die Bürgerschaft über Einzelheiten informieren. Dies will sie in Zusammenarbeit mit der Kreisverwaltung tun. Dazu werde ein so genannter Bürgerbrief erstellt, der an alle Haushalte verschickt werden soll. In diesem würden die Ziele, Inhalte und das Verfahren der Landschaftsplanung ausführlich beschrieben.

Wenn der Vorentwurf des Planes fachlich erarbeitet und abgestimmt sei, werde die zweite Phase mit einer Bürgerbeteiligung und der Einschaltung der so genannten Träger öffentlicher Belange beginnen. Die Details sollen in diesem Rahmen von den Mitarbeitern der Kreisverwaltung in den einzelnen Dörfern vorgestellt werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Bilanz der Agentur für Arbeit Siegen
Arbeitsmarkt
Die Bilanz der Agentur für Arbeit Siegen zum Ausbildungsmarkt 2013/2014 fällt durchwachsen aus. Zwar meldeten die Betriebe im Kreis Olpe und im Kreis Siegen-Wittgenstein zusammen mehr Ausbildungsstellen als im vergangenen Jahr, aber „von einer echten Reaktion auf den wachsenden Fachkräftebedarf kann...
16-Jährige soll Siegenerin 200 Euro gestohlen haben
Polizei
Beamte des Bundespolizeireviers Gießen haben am Dienstagabend eine mutmaßliche Taschendiebin im Bahnhof Gießen festgenommen. Die Jugendliche aus Friedberg soll in Siegen einer Frau 200 Euro in Scheinen aus deren Portemonnaie gestohlen haben.
Hallenbad in Weidenau ab Montag wieder geöffnet
Sanierung
Das Hallenbad in Weidenau ist ab Montag wieder geöffnet. Die Sanierungsarbeiten am Dachrand wurden am Donnerstag abgeschlossen – knapp zwei Wochen, nachdem das Bad aus Sicherheitsgründen vorsorglich geschlossen worden war. „ Unser Zeitplan konnte genau eingehalten werden. Ich freue mich besonders,...
A45 wird zur Baustellenstrecke zwischen Dortmund und Siegen
Autobahn-Baustellen
Die A45 (Sauerlandlinie) wird in den nächsten Jahren zu einer Baustellenstrecke. Zehn Sanierungsprojekte stehen auf einer Liste, die der Landesbetrieb Straßen NRW veröffentlicht hat. Autofahrer müssen sich zwischen Dortmund-Nordwest und dem Siegerland bis zur hessischen Grenze auf Staus einstellen.
Siegener Senioren sitzen am Computer
Technik
„Alle Bäume stehen im Wald. Dreamteam Wir sind sehr zufrieden.“ Um den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm zu lernen, ist es egal, ob der Text Sinn macht. Rosemarie Seidel hat diesen Satz geschrieben, jetzt probiert sie mit den Funktionen herum.
Fotos und Videos
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke