Das aktuelle Wetter Siegen 1°C
Stolpersteine

FDP sauer auf "bornierte Lehrer"

09.05.2008 | 19:00 Uhr
Funktionen

Nachspiel um die Verlegung der „Stolpersteine” zum Gedenken an jüdische Bürger Hilchenbachs: „Bornierten Lehrern” wirft FDP-Stadtverbandsvorsitzender Karl-Heinz Jungbluth vor, sie hätten eine Teilnahme der Schüler der Adolf-Reichwein-Hauptschule vereitelt.

Tatsächlich hatte Jungbluth alle weiterführenden Schulen zur Verlegung der Stolpersteine eingeladen; mit eigenen Beiträgen nahmen dann Realschule und Gymnasium Stift Keppel teil. Schulleiter Ulrich Kretzer hält die Entscheidung auch im nachhinein für richtig: „Auf die Anfrage einer Partei können wir nicht anspringen. Wenn die Stadt uns angeschrieben hätte, wäre das etwas anderes gewesen.”  Anlass für Jungbluths Vermutung, dass parteipolitische Gesichtspunkte eine Rolle gespielt haben könnten, ist eine nicht öffentliche Sitzung des Hauptaussschusses, in der Ernst Heinrich Hofmann (FDP) für die Beteiligung der Schulen geworben hat. Hofmanns Platznachbar ist Hartmut Thomas (Grüne), Lehrer an der Hauptschule. Thomas wies gegenüber der WR Schlussfolgerungen zurück, er habe gegen das Thema gearbeitet: Schließlich habe er mit seiner zehnten Klasse erst kürzlich das Aktive Museum in Siegen und den Zug der Erinnerung besucht.

Steffen Schwab

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Freudenberg mit neuem Schlaflabor
Medizin
Das Bethesda-Krankenhaus in Freudenberg verfügt ab sofort über ein Schlaflabor. Die Einrichtung bietet vier Plätze.
Angst in der Stadt – „Mein Auto bleibt über Nacht nicht in Siegen“
Feuerteufel
Seit Ende Dezember werden Autos und Container angezündet. Der oder die Brandstifter sind weiter auf freiem Fuß. Dornseifer setzt einen...
Vermeintlicher Neffe bettelt um viel Geld
Betrug
Die Polizei warnt erneut vor Betrügern, die per Telefon ihr zweifelhaftes Glück suchen und insbesondere Senioren zum Ziel haben.
Ein Operettenchor für Kreuztal
Kultur
Zwölf Mal hat die Chorgemeinschaft Kreuztal 1851 mit großem Erfolg zur Opern- und Operettengala in die Stadthalle eingeladen. Im Oktober gibt es...
Den Punker ins Museum kriegen
Kultur
Hip Hop, Graffiti, Breakdance oder – ganz anders – Spielen in einer Punkrockband, Jugendliche schaffen sich ihre eigene Kultur. Wie aber ist es...
Fotos und Videos
Toller Ehrungsabend
Bildgalerie
30. Sportlerwahl
Die Wurstekomission in Netphen
Bildgalerie
Silvester-Umzug
Ruhrpott-Pärchen siegt in Soest
Bildgalerie
Silvesterlauf
article
1570796
FDP sauer auf "bornierte Lehrer"
FDP sauer auf "bornierte Lehrer"
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-siegen-kreuztal-netphen-hilchenbach-und-freudenberg/fdp-sauer-auf-bornierte-lehrer-id1570796.html
2008-05-09 19:00
Nachrichten aus Siegen, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach und Freudenberg