Das aktuelle Wetter Siegen 7°C
Fotostrecke

Bandprobe im Bunker

Zur Zoomansicht 14.06.2012 | 14:38 Uhr
Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts-Zentren) - eine Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit - hat den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen gekauft.
Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts-Zentren) - eine Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit - hat den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen gekauft.Foto: WP

Musik im Bunker. Regionale Bands proben bald zwischen den dicken Mauern in Siegen-Weidenau.

Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts- Zentren: Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit) kaufte den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen und gestaltete diesen zu Proberäumen für regionale Bands um. Holger Hagemeyer von der BGZ hat den leerstehenden Bunker erworben. Am 16. Juni ist Tag der offenen Tür im ehemaligen Bunker.

Hartwig Sellmann

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Gruftenweg auf Siegener Friedhof
Bildgalerie
Denkmal
Umweltschützer Dieter Mennekes
Bildgalerie
Unternehmer
Digitalfunkübung der Feuerwehr
Bildgalerie
Feuerwehr
Brand im Unteren Schloss in Siegen
Bildgalerie
Feuerwehr
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Klitschko im Centro
Bildgalerie
Boxen
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Historisches Düsseldorf
Bildgalerie
Landeshauptstadt
Kinder posieren mit Soldaten
Bildgalerie
Ukraine
25 Jahre Game Boy
Bildgalerie
Spielkonsole
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Abriss Westfalia-Hallen
Bildgalerie
Wohngebiet
Das ist die Maschinenhalle Zweckel
Bildgalerie
Industriegeschichte
Wildnis Heiligenborner Wald
Bildgalerie
Urwald
Unruhen in Rio de Janeiro
Bildgalerie
Brasilien
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Großbrand in Berleburg-Elsoff
Bildgalerie
Feuer
Ein Toter bei Unfall in Wittgenstein
Bildgalerie
Verkehrsunfall
Carpendale in Siegen
Bildgalerie
Konzert
Film: Das letzte Land
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Vorsicht Falle – Falsche Facebook-Freunde
Trickbetrug
Die Polizei warnt vor einer raffinierten Betrugsmasche bei Facebook. Zehn Menschen aus Siegen haben am Dienstag beim für Internetkriminalität zuständigen Kriminalkommissariat 2 Anzeige erstattet. Sie waren auf Trickbetrüger beinahe oder tatsächlich hereingefallen. Die Siegenerin Heike U. (49)...
Mit Mut findet Miriam Krug trotz MS den Weg zurück ins Leben
Multiple Sklerose
Sie ist Mutter, sie besteigt den Kölner Dom und sie springt aus 4000 Metern Höhe aus einem Flugzeug: Obwohl Miriam Krug (39) seit 20 Jahren an Multiple Sklerose (MS) erkrankt ist, lässt sie sich von ihrem Schicksal nicht beeindrucken. Nun hat sie ein autobiographisches Buch veröffentlicht.
Twersbraken sind Publikums-Favoriten
Soundlogo
Das Publikum hat beim Soundlogo-Voting entschieden. 3076 Stimmen gibt es für die Band Twersbraken aus Meschede. Jetzt ist die Fach-Jury gefragt
Denkmal "Gruftenweg" in Siegen verrottet ohne Pflege
Denkmalschutz
Wohlhabende Siegener Familien bestatteten ab Ende 19. Jahrhunderts ihre Toten über Jahrzehnte hinweg in den kunstvollen Pracht-Gräbern des alten Gruftenwegs. „Wir haben da ein hammermäßiges Zeugnis der Geschichte und Tradition", findet Stadtbaurat Michael Stojan. Doch das will auch gepflegt werden.
Freibad-Saison in Siegen kurz vor dem Start
Schwimmen
In Kürze geht es wieder los. Am 3. Mai starten mit Geisweid und Kaan-Marienborn in Siegen die ersten Freibäder in die neue Saison. Wir verraten, worauf sich die Besucher freuen dürfen.