Das aktuelle Wetter Siegen 13°C
Fotostrecke

Bandprobe im Bunker

Zur Zoomansicht 14.06.2012 | 14:38 Uhr
Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts-Zentren) - eine Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit - hat den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen gekauft.
Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts-Zentren) - eine Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit - hat den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen gekauft.Foto: WP

Musik im Bunker. Regionale Bands proben bald zwischen den dicken Mauern in Siegen-Weidenau.

Die Firma BGZ (Bunker-Gemeinschafts- Zentren: Gesellschaft zur Förderung regionaler Kulturarbeit) kaufte den Bunker in Siegen-Weidenau von der Stadt Siegen und gestaltete diesen zu Proberäumen für regionale Bands um. Holger Hagemeyer von der BGZ hat den leerstehenden Bunker erworben. Am 16. Juni ist Tag der offenen Tür im ehemaligen Bunker.

Hartwig Sellmann

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Der Siegerländer Rothaarsteig
Bildgalerie
Natur
Forschung über Street Art in Siegen
Bildgalerie
Street Art
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Bürgerfest in Geisweid
Bildgalerie
Fotostrecke
Kurden demonstrieren in Siegen
Bildgalerie
Konflikt
Populärste Fotostrecken
So verkleiden sich die Stars
Bildgalerie
Halloween
Essener Weihnachtsbaum
Bildgalerie
Innenstadt
Kleider aus Schokolade
Bildgalerie
Schoko-Messe
Rakete explodiert bei Start zur ISS
Bildgalerie
Katastrophe
MSV verliert nach Elfmeterschießen
Bildgalerie
DFB Pokal
Neueste Fotostrecken
Horrorhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Dreamfall Chapters
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Bottenberg feiert
Bildgalerie
Fotostrecke
Netphen lässt die Sau raus
Bildgalerie
775 Jahre Netphen
Jesiden-Demo in Siegen
Bildgalerie
Demonstration
CSD in Siegen
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
16-Jährige soll Siegenerin 200 Euro gestohlen haben
Polizei
Beamte des Bundespolizeireviers Gießen haben am Dienstagabend eine mutmaßliche Taschendiebin im Bahnhof Gießen festgenommen. Die Jugendliche aus Friedberg soll in Siegen einer Frau 200 Euro in Scheinen aus deren Portemonnaie gestohlen haben.
Hallenbad in Weidenau ab Montag wieder geöffnet
Sanierung
Das Hallenbad in Weidenau ist ab Montag wieder geöffnet. Die Sanierungsarbeiten am Dachrand wurden am Donnerstag abgeschlossen – knapp zwei Wochen, nachdem das Bad aus Sicherheitsgründen vorsorglich geschlossen worden war. „ Unser Zeitplan konnte genau eingehalten werden. Ich freue mich besonders,...
A45 wird zur Baustellenstrecke zwischen Dortmund und Siegen
Autobahn-Baustellen
Die A45 (Sauerlandlinie) wird in den nächsten Jahren zu einer Baustellenstrecke. Zehn Sanierungsprojekte stehen auf einer Liste, die der Landesbetrieb Straßen NRW veröffentlicht hat. Autofahrer müssen sich zwischen Dortmund-Nordwest und dem Siegerland bis zur hessischen Grenze auf Staus einstellen.
Siegener Senioren sitzen am Computer
Technik
„Alle Bäume stehen im Wald. Dreamteam Wir sind sehr zufrieden.“ Um den Umgang mit einem Textverarbeitungsprogramm zu lernen, ist es egal, ob der Text Sinn macht. Rosemarie Seidel hat diesen Satz geschrieben, jetzt probiert sie mit den Funktionen herum.
30 bis 40 Prozent entbinden in Siegen per Kaiserschnitt
Medizin
Fast jede dritte Schwangere hat im vergangenen Jahr ihr Kind in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt gebracht: Insgesamt waren es 32,8 Prozent der 661 138 Klinik-Gebärenden. Zwei Jahrzehnte zuvor lag der Anteil noch bei 15 Prozent.