Das aktuelle Wetter Olpe 26°C
The Colts setzen auf ihre Fans

„Colts“ hoffen auf ihr Publikum - Belohnung: Freibier für alle

27.06.2012 | 22:00 Uhr
„Colts“ hoffen auf ihr Publikum - Belohnung: Freibier für alle
Benni Bazooka (alias Benjamin Heite) will mit seinen ,Colts' die Bühne der Kölner Music Hall stürmen.

Drolshagen/Kreis Olpe.   Nur noch wenige Tage, dann wird es für die heimische Rockband The Colts, die überwiegend aus Musikern besteht, die aus dem Stadtgebiet Drolshagen kommen, beim internationalen Emergenza-Band-Contest in der Kölner Music Hall ernst.

Bandleader Benni Bazooka, bürgerlich Benjamin Heite, macht noch einmal darauf aufmerksam, dass man auf die Unterstützung der Fans angewiesen sei: „Wir freuen uns über jeden, der mitfährt.“ Kein Wunder, denn auch der Publikums-Applaus spielt im Contest eine Rolle.

Zwei Busse mit je 50 Plätzen

Los geht’s am Samstag, 30. Juni, ab dem Olper Busbahnhof. Abfahrt: 16 Uhr. gegen 15.30 Uhr sollten sich die Teilnehmer einfinden. Zwei Busse zu je 50 Plätzen sind gebucht. 70 Plätze sind bereits gebucht.

Für 20 Euro ist die Fahrt, das Eintritts-Ticket und Freibier auf der Fahrt zu haben - und vielleicht ein Sieg der heimischen Colts, die sich im NRW-Contest gegen 14 Konkurrenten behaupten wollen, um sich für den Bundes-Contest in Berlin zu qualifizieren.

Am besten sofort melden

Wer mitfahren will, kann sich sofort unter 0176/27115678 melden oder am Samstag direkt zum Busbahnhof kommen. Wenn dann noch Plätze frei sein sollten.

Jede Band hat im Contest etwa 20 Minuten Zeit, ihre Songs zu präsentieren. Der Wettbewerb in Köln beginnt um 17 Uhr.

Neben Benni Heite gehören zu den „Colts“ Timo Heinrichs, Dennis Feibel, Oliver List und Mario Weber aus Lennestadt.

Josef Schmidt


Kommentare
Aus dem Ressort
Trecker in allen Variationen
Kirchhundem-Benolpe
Die Treckerfreunde „Gut Dampf“ Benolpe hatten den passenden Rahmen geschaffen.
Pfeifton ruft Skepsis in Sondern hervor
Bahnübergang
Voraussetzung für den bisher gewünschten barrierefreien Bahnübergang für Fußgänger in Sondern ist ein unüberhörbares Pfeif-Signal aller Züge. Wollen die Sonderner das?
Glänzende Perspektiven für Fenster-Werk
Hohe Investitionen
Mit seinen Fenstern verspricht die Firma Hoffmann den Kunden gute Aussichten. Glänzende Perspektiven hat das Unternehmen jetzt auch für sich selbst geschaffen. Der Hersteller von Fenstern, Haustüren, Fassaden und Sonderelementen hat in Gerlingen die größte Investition in der jahrzehntelangen...
Schwuler Schützenkönig in Südwestfalen akzeptiert
Schützenfest
Als Thorsten Hyss vor 18 Jahren bekannte, homosexuell zu sein, fühlte er sich von manchem in Saalhausen gemieden. Heute ist er dort der gefeierte Schützenkönig und mit seinem Partner akzeptiert. Nun hofft nicht nur er, dass dieses Beispiel Schule in der Region macht.
Michael Burghaus (46 strahlender Schützenkönig in Olpe
Vogelschießen Olpe
Mit dem 79. Schuss hat sich Michael Burghaus am Montag beim Vogelsschießen die Königswürde der St.-Sebastianus-Schützen in Olpe gesichert. In einem nervenaufreibenden Wettstreit unter der Vogelstange setzte sich der 46-Jährige gegen seine Mitbewerber Andreas Roll und Christian Hunold durch.
Fotos und Videos
Burghaus neuer König in Olpe
Bildgalerie
Vogelschießen
Heißes Schützenfest 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Gute Stimmung mit "Pink"
Bildgalerie
Open Air