Das aktuelle Wetter Moers 19°C
PUBLIC VIEWING

Mitgefiebert - mitgefeiert!

Zur Zoomansicht 10.06.2012 | 02:59 Uhr
Am Samstag, 9. Juni 2012, gab es in Moers ein Public Viewing zum Fussball-EM-Spiel Deutschland - Portugal im Solimare. Teilweise originell kostümierte Fans fieberten und feierten mit. Foto: Johannes Kruck / WAZ FotoPool
Am Samstag, 9. Juni 2012, gab es in Moers ein Public Viewing zum Fussball-EM-Spiel Deutschland - Portugal im Solimare. Teilweise originell kostümierte Fans fieberten und feierten mit. Foto: Johannes Kruck / WAZ FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Schwarz, Rot und Gold waren im Moerser Solimare die dominierenden Farben. Die Fußballfans verfolgten auf Großleinwand das erste EM-Spiel der Deutschen Mannschaft.

So drückten die Moerser den Kickern von Jogi Löw beim Spiel gegen Portugal die Daumen.

Johannes Kruck

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Best Of Comedy Arts
Bildgalerie
Comedy
Moers von oben
Bildgalerie
Aus dem Flieger
15. Moerser Rocknacht
Bildgalerie
Rock
Freefall Festival II
Bildgalerie
Open Air
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Fans feiern Bang Boom Bang
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB gewinnt in Augsburg
Bildgalerie
BVB
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wenn Vulkane ausbrechen
Bildgalerie
Natur
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
ABC Ausbildung
Bildgalerie
Feuerwehr
Tales of Xillia 2
Bildgalerie
Rollenspiel
Körperwelten der Tiere in Bochum
Bildgalerie
Ausstellung
Baumkronenpfad
Bildgalerie
WAZ öffnet Türen
Facebook
Kommentare
Aus dem Ressort
Wenn schon, dann richtig
Klartext
Es sind große Herausforderungen, vor denen die Stadt Kamp-Lintfort steht. Das Tempo, in dem sie sich von einer größtenteils durch den Bergbau geprägten Stadt in einen Hochschulstandort verwandelt, ist atemberaubend. Im Rathaus wartet man nicht wie anderenorts auf Investoren, sondern krempelt die...
Auch Neukirchen-Vluyner Landwirt fürchtet um die Ernte
Landwirtschaft
Von einem Drama sprechen die Landwirte, was die Kartoffelernte angeht. Die Preise sind im Keller. Die Produktionskosten sind ungewöhnlich hoch und nun kommt auch der Dauerregen dazu, weshalb man mit den Maschinen nichts aufs Feld kann. Mancherorts drohen die Knollen in der Erde zu „ersaufen“.
Giftige Hinterlassenschaft
Umwelt
Vor dem Wahlkampf waren die Altlasten der Kokerei ein Thema. Und jetzt?
Zunker-Gebäude weichen Eigenheimen
Stadtentwicklung
An der Kaiserstraße in Vinn leistet der Abrissbagger ganze Arbeit. Auf demGrundstück entstehen sieben Doppelhäuser und ein Einfamilienhaus. Fortschritt sieht Projektentwicklerin Brigitte van der Jagt auch auf ihrer zweiten Baustelle in Moers: der Grafen-Galerie.
Abriss des Terheydenhauses in der Moerser City steht nicht mehr zur Debatte
Stadtentwicklung
Die Überlegungen, das Terheydenhaus am Kastell abzureißen, sind vom Tisch. Dies ist die Konsequenz aus einem Brief des NRW-Bauministeriums. Die Behörde hatte ihre Zuschüsse für den Umbau des Weißen Hauses und des Schlossplatzes in Frage gestellt, wenn das Terheydenhaus abgerissen werden sollte.