Das aktuelle Wetter Moers 22°C
Ostern

Lecker! So bereiten Profis Lamm zu

05.04.2012 | 04:05 Uhr
Lecker! So bereiten Profis Lamm zu
Foto: Kerstin Kokoska

Am Niederrhein. Was für eine Frage! „Klar, esse ich gerne Lamm“, sagt Roger Achterath. Und die Restaurant-Gäste auch. Ob bei „Achterath’s“ in Rayen, im Repelener Gasthof „Hufen“ oder in „Rosas Stübchen“ in Kapellen – zu Ostern bestellen die Gäste besonders gern und häufiger als sonst Lamm. Nicht, dass wir Sie davon abhalten wollten, sich am Tisch bei den Profis niederzulassen. Aber viele stellen sich ja gerne selbst an den Herd. Roger Achterath, Rosa Deutschmann und Stefan Weißbacher waren gerne bereit, unseren Lesern ihre Lammrezepte zu verraten.

„Lamm ist in den letzten Jahren spürbar beliebter geworden“, weiß Stefan Weißbacher, Eigentümer und Küchenchef des Gasthofes Hufen. Das hat nicht nur mit der wachsenden Popularität der mediterranen Küche zu tun. „Selbst in der konventionellen Produktion sind Lämmer immer noch frei laufende Tiere“, so Weißbacher. „Das spielt für viele Leute sicher eine Rolle. Außerdem ist Lamm- gesünder als Schweinefleisch.“ Der 49-Jährige wird über Ostern privat übrigens nicht kochen: „Wir rechnen mit einem vollen Haus, da sind wir schon froh, wenn wir Zeit für ein schönes Frühstück mit Ostereiern haben.“

Rosa Deutschmann geht es ähnlich: „Wir haben wenig Zeit über Ostern.“ Außerdem sei bei „Rosas Stübchen“ der Begriff „Familien-Betrieb“ durchaus wörtlich zu verstehen, so die Eigentümerin und Küchenchefin, die im Übrigen stolz auf eine ganz frische Ehrung ist: Ihr Restaurant hat im Gourmet International Paris soeben zwei Sterne bekommen – für die Qualität der Küche und das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ein wichtiger Tipp bei der Zubereitung des Lamms: Das Fleisch nicht aus dem Kühlschrank direkt der Hitze aussetzen. „Geben Sie ihm drei Stunden Zeit, um auf Raumtemperatur zu kommen“, rät Stefan Weißbacher. „Sonst wird es zäher.“


Kommentare
Aus dem Ressort
Moerser Großbaustellen liegen im Zeitplan
Verkehr
Nach dem frühzeitigen Abschluss des Kanal- und Straßenbaus in der Rheinberger Straße gibt es gute Nachrichten von zwei weiteren Großbaustellen. Der erste Bauabschnitt der Essenberger Straße steht kurz vor der Beendigung, der zweite – von der Heinrich- bis zur Ottostraße – hat bereits begonnen. Wenn...
Jetzt in Moers anmelden
Trödelmarkt
Der letzte Trödelmarkt 2014 in der Moerser City ist der 28. September. Für jeden Trödelmarkt müssen Sie sich innerhalb der Fristen erneut bewerben. Die nächste Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 3. August. Nur in dieser Zeit kann man sich für einen Trödelmarkt bewerben. Für die Bewerbung sollte...
Arzt berichtet über Geschlechtskrankheiten im Kreis Wesel
Gesundheit
Vor allem Syphilis sei wieder im Kommen, erklärt Dr. Helmut Waggeling vom Kreisgesundheitsamt. Bis zu 20 Prozent der untersuchten Prostituierten litten unter einer Geschlechtskrankheit. Aber fast alle Krankheiten seien gut behandelbar, so der Mediziner.
Gute Adresse in Sachen Schmerzen: das St.-Bernhard-Hospital in Kamp-Lintfort
Medizin
Dr. Florian Danckwerth ist im Focus als einer der besten Ärzte für Schmerzmedizin aufgelistet – und das schon zum sechsten Mal hintereinander, so lange es diese Liste gibt!
Grillstationen am Bergsee in Schwafheim
Freizeit
Auch am Bergsee in Schwafheim gibt es jetzt zwei Grillstationen, an denen Besucher ihre Grillabfälle entsorgen können. „Die Stationen haben sich im Freizeitpark bewährt und werden dort sehr gut angenommen“, erklärt Enni-Abfallexpertin Claudia Jaeckel.
Fotos und Videos
Der Samstag auf der Halde
Bildgalerie
Dong Open Air
AM AVERDUNKSHOF
Bildgalerie
Harlay-Treffen
Dong Open Air 2014
Bildgalerie
Metal auf der Halde
Große Kids-Parade
Bildgalerie
Moerser Innenstadt