Das aktuelle Wetter Meschede 14°C
Lotterie

Und noch ein Millionen-Euro-Gewinn im Hochsauerlandkreis

08.06.2012 | 11:22 Uhr
Und noch ein Millionen-Euro-Gewinn im Hochsauerlandkreis
Foto: ddp

Meschede.  Einer geht noch... Keine zwei Wochen ist es her, dass eine Lotto-Spielerin aus dem Hochsauerlandkreis zehn Millionen Euro gewonnen hat. Am 6. Juni hat ein noch unbekannter Tipper aus dem Sauerland den Spiel-77-Jackpot geknackt. Lohn: fast drei Millionen Euro.

Erneut „Glück im Spiel“ im Hochsauerlandkreis, diesmal im Spiel 77. Ein noch unbekannter Tipper knackte am 6. Juni 2012 den Spiel 77-Jackpot, der mit 2.977.777 Euro gefüllt war. Erst am 26. Mai 2012 hatte eine Lotto-Spielerin aus dem Hochsauerlandkreis 10 Millionen Euro gewonnen . Nun setzt der Spiel 77-Volltreffer vom 6. Juni die Glückssträhne im Sauerland fort. Der neue dreifache Millionär hatte in einer WestLotto-Annahmestelle sechs Reihen LOTTO 6 aus 49 mit den beiden Zusatzlotterien Spiel 77 und SUPER 6 für die Samstagsziehung vom 2. Juni und die Mittwochsziehung vom 6. Juni gespielt.

Das „Ja“-Kreuz im Spiel 77 sollte sich lohnen, denn seine Losnummer 6527330 wurde am 6. Juni als Gewinnzahl im Spiel 77 gezogen. Dieser Gewinn ist bereits der 16. Millionengewinn des Jahres in der Lotterie Spiel 77.

Im LOTTO 6 aus 49 konnte der Jackpot am Mittwoch nicht geknackt werden. Am Samstag, 9. Juni, werden rund 3 Millionen Euro in Gewinnklasse 1 erwartet. Bereits Freitagabend wird ein Jackpot in Höhe von voraussichtlich 13 Millionen Euro in der Lotterie Eurojackpot ausgespielt.



Kommentare
Aus dem Ressort
Veltins gibt auf Schalke einen aus - Bayern-Fans gucken zu
Schalke 04
Die Brauerei Veltins löst ein Versprechen ein. In der Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 haben die Veranwtortlichen aus Grevenstein die „größte Freibierrunde der neuen Bundesligasaison“ versprochen. Kein Freigetränk gibt es für Fans von Samstagsgegner FC Bayern München.
Neues HSK-Feuerwehrzentrum entsteht an A46 bei Meschede
Feuerwehr
Im Gewerbegebiet Enste-Nord an der Autobahn 46 bei Meschede soll das neue Feuerwehrzentrum des Hochsauerlandkreises entstehen. Der Kreis will dafür 13,4 Millionen Euro investieren. Die bestehenden Kreis-Schirrmeistereien in Arnsberg und Brilon sollen aufgelöst werden.
3,2 Millionen Besucher im Bergwerk
Besucherbergwerk
Vor 40 Jahren öffnete in Ramsbeck das Besucherbergwerk und Bergbaumuseum. Ramsbeck gelang damit der Strukturwandel vom Bergarbeiterdorf zum Erholungsort.
Schimmel: Boden in Dreifachturnhalle komplett erneuern
Schulzentrum
Die Stadtverwaltung hat dem Technischen Ausschuss jetzt vorgeschlagen, den Hallenboden in der Dreifachturnhalle am Schulzentrum Schmallenberg komplett auszutauschen – und das so schnell wie möglich.
Schmallenberger Woche feierlich eröffnet
Stadtfest
Die 19. Schmallenberger Woche ist gestern Abend auf dem Schützenplatz im strahlenden Sonnenschein eröffnet worden. Bürgermeister Bernhard Halbe gab den Startschuss mit dem Fassanstich – wobei das bei den neuen Fässern nur noch das Aufdrehen des Hahns bedeutet. Den musikalischen Rahmen bildeten die...
Fotos und Videos
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Festzug in Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Reister Markt
Bildgalerie
Landwirtschaft