Das aktuelle Wetter Meschede 9°C
Kenter regiert

Schützenfest Wehrstapel

Zur Zoomansicht 18.05.2012 | 16:39 Uhr

Bernd Kenter ist neuer Schützenkönig von Wehrstapel-Heinrichsthal.

Lange sah es so aus, als würde es in diesem Jahr gar keinen König in Wehrstapel-Heinrichsthal geben. Bis Bernd Kenter kam.

Jürgen Kortmann

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Nachtschwärmer unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwammklöpper-Markt
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Grevenstein
Bildgalerie
Fotostrecke
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Wilzenberg-Turm
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Freche Tattoss gegen Straßenmüll
Bildgalerie
Kunst-Aktion
Der Festzug beim Kreisschützenfest
Bildgalerie
Kreisschützenfest
Ford Mustang
Bildgalerie
Alte Schätzchen
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Die Kreuzblume wurde eingebaut.
Bildgalerie
Musikzentrum
RWE gewinnt gegen Viktoria
Bildgalerie
Regionalliga
Auf dem Stadtwerketurm
Bildgalerie
Landmarke
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Hyrule Warriors
Bildgalerie
Action
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
700 Jahre Heringhausen
Bildgalerie
Fotostrecke
Schmallenberger Woche
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
E-Bikefahrer (65) aus Lünen kommt im Sauerland ums Leben
Tödlicher Unfall
Ein 65-jähriger Radfahrer aus Lünen ist im Sauerland ums Leben gekommen. Mit seinem E-Bike gerät der Mann bei einem Anstieg plötzlich vom Radweg nahe Schmallenberg-Werpe ab. Er landet in einem Maisfeld, kippt dort mit dem Zweirad um und verstirbt an der Unfallstelle. Die Todesursache wird ermittelt.
Rathaus-Mitarbeiter mit E-Bikes auf Dienstfahrt
Umwelt
Die Mitarbeiter der Esloher Gemeindeverwaltung werden künftig mit E-Bikes unterwegs sein. Auch der Bürgermeister im Anzug?
Neun Kühe tot -  Blitzschlag in Schmallenberg-Grafschaft
Tierdrama
Drei Kühe und sechs Rinder sind bei den schweren Gewittern im Schmallenberger Ortsteil Grafschaft am vergangenen Wochenende vom Blitz erschlagen worden. Ein herber Verlust für den betroffenen Biolandwirt. Die Schrittspannung durch die Blitze gilt als Ursache für das Tierdrama im Hochsauerland.
Gedenken an August Macke
Kunst
Am Freitag jährt sich der Todestag von August Macke. Zum Gedenken ist eine Sonderbriefmarke der Post erschienen. Meschede ist der Geburtsort des Malers: Was erinnert hier an ihn?
Für Panik vor Ebola besteht im Sauerland kein Grund
Ebola
Bei aller Tragik um die Ebola-Seuche iin Afrika: Das Kreisgesundheitsamt in Meschede mahnt hierzulande zu mehr Gelassenheit. Hintergrund für die Sorgen in der Bevölkerung: Vom Soester Rettungsdienst war ein Patient aus der Asyl-Unterkunft in Wimbern in ein Krankenhaus im HSK gebracht worden.