Das aktuelle Wetter Meschede 15°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg

20.06.2007 | 09:02 Uhr

Bad Fredeburg. Zum siebten Mal in Folge findet am Freitag, 22. Juni, pünktlich zum Beginn der Sommerferien, das Benefiz-Festival "Rock gegen Rechts" in Bad Fredeburg statt.

Neben lokalen Größen wie der Band "vs. sunrise" aus Meschede/Eslohe und "Custom Gauge" aus Fredeburg haben es die jugendlichen Veranstalter geschafft, auch überregional bekannte Musiker für ihr Festival zu gewinnen.

Die Rede ist von "Kernklang", einer im Ruhrgebiet bekannten Band und von der "LebensWeGe" aus Bonn, die dieses Jahr sogar auf dem Bonner Festival "Rheinkultur" zu sehen sein wird.

Das Benefiz-Open-Air "Rock gegen Rechts" stehe schon seit Jahren für ein respektvolles Miteinander, sagt Clemens Sathgunam.

Der Sohn srilankischer Einwanderer begeisterte schon bei vergangenen "Rock gegen Rechts" -Veranstaltungen das Publikum mit seinem Gesang. "Da hilft nur, dem Anderen zu begegnen, damit man sieht, dass man sich oft irrt, wenn man voreilige Urteile fällt", sagte Sathgunam.

Mit Musik verschiedener Genres und Herkunft und mit einem Publikum, das weder bei Schwarz und Weiß, noch bei anderen äußerlichen Merkmalen irgendwelche Unterschiede macht, will das Festival auch in diesem Jahr überzeugen. Auch die vielen Sponsoren des diesjährigen "Rock gegen Rechts"-Festivals stehen zu dem Motto "Gemeinsam für: Toleranz, Akzeptanz und Respekt". Weitere Informationen: im Internet unter www.rockgegenrechts-fredeburg.de.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Taxifahrer mit Pistole bedroht und überfallen
Polizei
Zum zweiten Mal innerhalb von sechs Wochen ist in Meschede ein Taxifahrer ausgeraubt worden. Die Täter bestellten ihn in eine einsame Ecke - dann...
Belästigungen - Bundespolizei kontrolliert Zugverkehr im HSK
Bahn
In Zügen zwischen Bestwig und Marsberg sollen zuletzt Reisende vermehrt belästigt worden sein. Jetzt kontrollierte die Bundespolizei Zugverbindungen...
Abgeordnete zu Besuch in Meschede
CDU
Die heimischen Landtagsabgeordneten der CDU haben sich die Ergebnisse der Regionale in Meschede angeschaut. Es war gleichzeitig eine Unterstützung für...
Umgestaltung der Innenstadt teurer als geplant
Regionale
Die Umgestaltung der Innenstadt ist etwas teurer als geplant geworden. Die Stadt Meschede hofft auf eine zusätzliche Förderung.
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft
Heimvorteil
Südwestfalen-Agentur und Wirtschaftsförderung HSK werben mit „Überlebens-Paketen“ bei den Abiturienten augenzwinkernd für das Sauerland.
Fotos und Videos
Josef Hahne ist König von Olpe
Bildgalerie
Schützenfest 2015
Schützenfest in Oberhenneborn
Bildgalerie
Schützen
Schützenfest Bremke 2015
Bildgalerie
Schützen
Schützenfest Heringhausen
Bildgalerie
König
article
1920828
"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg
"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/lebenswege-aus-bonn-zu-gast-in-bad-fredeburg-id1920828.html
2007-06-20 09:02
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg