Das aktuelle Wetter Meschede -1°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg

20.06.2007 | 09:02 Uhr
Funktionen

Bad Fredeburg. Zum siebten Mal in Folge findet am Freitag, 22. Juni, pünktlich zum Beginn der Sommerferien, das Benefiz-Festival "Rock gegen Rechts" in Bad Fredeburg statt.

Neben lokalen Größen wie der Band "vs. sunrise" aus Meschede/Eslohe und "Custom Gauge" aus Fredeburg haben es die jugendlichen Veranstalter geschafft, auch überregional bekannte Musiker für ihr Festival zu gewinnen.

Die Rede ist von "Kernklang", einer im Ruhrgebiet bekannten Band und von der "LebensWeGe" aus Bonn, die dieses Jahr sogar auf dem Bonner Festival "Rheinkultur" zu sehen sein wird.

Das Benefiz-Open-Air "Rock gegen Rechts" stehe schon seit Jahren für ein respektvolles Miteinander, sagt Clemens Sathgunam.

Der Sohn srilankischer Einwanderer begeisterte schon bei vergangenen "Rock gegen Rechts" -Veranstaltungen das Publikum mit seinem Gesang. "Da hilft nur, dem Anderen zu begegnen, damit man sieht, dass man sich oft irrt, wenn man voreilige Urteile fällt", sagte Sathgunam.

Mit Musik verschiedener Genres und Herkunft und mit einem Publikum, das weder bei Schwarz und Weiß, noch bei anderen äußerlichen Merkmalen irgendwelche Unterschiede macht, will das Festival auch in diesem Jahr überzeugen. Auch die vielen Sponsoren des diesjährigen "Rock gegen Rechts"-Festivals stehen zu dem Motto "Gemeinsam für: Toleranz, Akzeptanz und Respekt". Weitere Informationen: im Internet unter www.rockgegenrechts-fredeburg.de.

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Chinesen erkunden Schmallenberger Kunsthaus
Internationale Kultur
Der Austausch zwischen den Kulturen schafft neue Perspektiven in der „Alten Mühle“ – deren Name hat sich schon bis nach Shanghai herumgesprochen.
Volksbank ruft die Beratungsoffensive aus
Bank-Bilanz
Trotz der niedrigen Zinsen: Die Volksbank Reiste-Eslohe ist auch im letzten Jahr weiter gewachsen.
Junkie löst Großalarm aus
Prozess
Wegen einer Einbruchsserie muss sich ein 25 Jahre alter Mann aus Meschede vor dem Schöffengericht verantworten. Er soll auch absichtlich einen...
Kleinkunstbühne bietet jetzt auch Sauerland-Kabarett
Kokolores
Mit einem neuen Format - dem Sauerland-Kabarett - starten Gerd Normann und die Twersbraken in Eversberg durch. -das erste Mal am Sonntag.
Termin für die Jungschützenparty steht bereits fest
Jungschützen
Die Jungschützen der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Ostwig konnten auf ihrer Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr 2014...
Fotos und Videos
Jahresempfang der Stadt Meschede
Bildgalerie
Fotostrecke
Oberkirchener Schützen feiern 1. Winterball
Bildgalerie
Winterball
Mahnwache vor Pressehaus Meschede
Bildgalerie
Mahnwache
Begeisterte Fans beim Beatabend
Bildgalerie
Fotostrecke
article
1920828
"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg
"LebensWeGe" aus Bonn zu Gast in Bad Fredeburg
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-meschede-eslohe-bestwig-und-schmallenberg/lebenswege-aus-bonn-zu-gast-in-bad-fredeburg-id1920828.html
2007-06-20 09:02
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg