Das aktuelle Wetter Meschede 10°C
Nachrichten aus Meschede, Eslohe, Bestwig und Schmallenberg

22 Kisten Leergut gestohlen

16.01.2009 | 17:48 Uhr

Bad Fredeburg. Leergut fiel unbekannten Dieben auf dem Gelände eines Getränkehandels an der Straße Wehrscheid in Bad Fredeburg in die Hände. ...

... Wie die Polizei berichtete, gelangten die Täter in der Nacht zum Freitag über den etwa zwei Meter hohen Zaun auf das Betriebsgelände des Fachhandels. Dort stahlen sie 22 Kisten Leergut der Mineralwassermarke "H2O". Zum Abtransport setzten die Leergutdiebe vermutlich einen größeren Pkw oder Transporter ein, so die Polizei. Hinweise zu den Dieben: an die Polizei in Bad Fredeburg, Tel: 02974/90 20-0



Kommentare
Aus dem Ressort
Meschedes höchster Arbeitsplatz auf dem Turm von Himmelfahrt
Dachdecker
Die Hammerschläge sind weithin zu hören. Hier oben - rund 35 Meter über der Erde - befindet sich zurzeit Meschedes luftigste Baustelle: Der Glockenturm der Mariä-Himmelfahrt-Kirche erhält ein neues Schieferdach.
Windkraft: Am städtischen Konzept festhalten
Teilplan Energie
„Das ist unzumutbar für die Stadt Schmallenberg“, so Dietmar Albers (CDU). „Da sind wir uns alle einig“, meinte Dietmar Weber (UWG). Über den Teilplan Energie im Regionalplan Arnsberg ist jetzt im Technischen Ausschuss diskutiert worden. Gegenstand der Sitzung war die von der Stadt vorbereitete...
Auftakt im Fort-Fun-Prozess
Fort Fun
Die Liste der Vorwürfe ist lang und wiegt schwer: Wegen Insolvenzverschleppung, Gründungsschwindel, Untreue und Bankrott im Zusammenhang mit dem Fort-Fun-Betrug muss sich Christine Z. seit gestern vor der Wirtschaftskammer des Landgerichts Arnsberg verantworten.
Damit es in der Jugendarbeit wieder rund läuft
Kooperation
So richtig rund läuft es mit der offenen katholischen Jugendarbeit im pastoralen Raum Meschede-Bestwig schon länger nicht mehr. Das soll sich ändern. Geplant ist eine Kooperation der drei Einrichtungen in Meschede und Bestwig.
Kleiderkreisel: Meschederin wartet vergebens auf Post
Internet
„Mach mit und kämpfe stilvoll gegen Verschwendung“ lautet das Motto der Kleidertausch-Plattform „Kleiderkreisel“ seit 2009 im Internet. Eine Meschederin wartete jetzt vergebens. Die Verbraucherberatung rät: Im Umkreis „kreiseln“.
Fotos und Videos
Mescheder Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Falke-Rothaarsteig-Marathon
Bildgalerie
Volkssport Laufen
Esloher Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke