Das aktuelle Wetter Lennestadt 12°C
Nachrichten aus Lennestadt und Kirchhundem

Jürgen Schade mit Sonntagsschuss

06.08.2007 | 17:54 Uhr

Elspe. (zad) Bei strahlendem Sonnenschein fackelten die Königsanwärter der St.-Jakobus-Schützen unter der Vogelstange nicht lange, auch wenn das Wetter wenig Grund für ein schnelles Schießen lieferte.

Mit dem 84. Schuss sprengte Jürgen Schade den ramponierten Wappenvogel aus dem Kugelfang. Zusammen mit Ehefrau und frisch gebackener Schützenkönigin Melanie freuten sich auch die beiden Sohnemänner Chris und Dustin über den Schuss des Vaters. Der 39-jährige selbstständige Bauunternehmer ist leidenschaftlicher Kegler bei den "Venterköppen".

Das Nachsehen hatten Dietmar Eckhardt, Rainer Koch und Daniel Isenberg, die sich für eine neue Chance nun ein Jahr gedulden müssen. Die Insignien schossen der amtierende Kaiser Günter Hester (Apfel), Hubertus Mester (Zepter) und Thomas Duwe (Krone).

Bereits am Wochenende hatten die Jungschützen ihren neuen Regenten ermittelt. Premiere an der Flinte und gleich den Königsschuss geschafft: Jens Hüttmann (20) riss nach dem 71. Schuss die Arme hoch.

Zu seiner Jungschützenkönigin erkor sich der technische Zeichner eine Freundin aus der Nachbarschaft, Corinna Schneider (18), die derzeit ein freies soziales Jahr absolviert. Der neue Jungschützenkönig ist Fußballer beim SSV Elspe und aktiver Musiker bei der Meggener Knappenkapelle.



Kommentare
Aus dem Ressort
Schulleitungen wollen eng zusammen arbeiten
Meggen.
Die Gründung der Sekundarschule Hundem-Lenne und die Pensionierung der Schulleiterin der Anne-Frank-Hauptschule in Lennestadt-Meggen haben zu personellen Veränderungen in den Schulleitungen der jahrgangsweise auslaufenden Schulen in Lennestadt und Kirchhundem geführt.
Ein Fest der Freude mit Freunden
Milchenbach.
„Wir feiern ein Fest der Freude mit Freunden“, das Eingangslied am Samstag beim Freundschaftssingen in der Schützenhalle Milchenbach war bezeichnend für einen musikalisch, gelungenen Abend und stand im Mittelpunkt der Begrüßung von Petra Vorgang-Tröster.
Hartmut Schauerte wird heute 70 Jahre alt
Flape/Kreis Olpe.
Er will keine großen Rede, keine Geschenke, sondern heute Nachmittag mit Familie, Freuden und einigen Weggefährten im Festzelt unter der dicken Eiche auf seinem Grunstück in Flape locker und fröhlich feiern. Ob der Plan so aufgeht, weiß Hartmut Schauerte selbst nicht so genau. Der frühere...
Filmteam bei ersten Politikerschritten dabei
Frisch gewählt
Der neu in den Olper Stadtrat gewählte Grüne Hans Nenne ließ sich bei seinen ersten politischen Gehversuchen von einem Kamerateam filmen.
Anfangsjahre nicht immer einfach
30 Jahre Frauenverein
Der Verein „Frauen helfen Frauen“ feierte sein 30-Jähriges und freute sich über große Resonanz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Das Verständnis für die Notwendigkeit des Vereins war nicht von Beginn an vorhanden.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
Weitere Nachrichten aus dem Ressort