Das aktuelle Wetter Lennestadt 13°C
Feuerwehr

Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem

12.11.2012 | 12:37 Uhr
Großeinsatz nach Imbissbrand in Kirchhundem
Das Feuer in einem Imbiss in Kirchhundem wurde von der Feuerwehr schnell gelöscht.Foto: Red.

Kirchhundem.   „Gebäudebrand in der Aloys-Mennekes-Straße 3“. Als die Leitstelle am Montag, 12. November, um 10.15 Uhr die Kirchhundemer Feuerwehr alarmierte, wird sich mancher Blaurock an den letzten Großeinsatz in Kirchhundem erinnert haben, als bei der Firma Mennekes eine Büroetage bei einem Brand weitgehend zerstört wurde.

Diesmal brannte es in der Nachbarschaft auf der anderen Straßenseite des Unternehmens, also nicht in der Aloys-Mennekes-, sondern in einem Imbiss in der Siegener Straße. Dort war das Fett in einer Friteuse zu heiß geworden und hatte sich entzündet. Begünstigt durch den Abzug stand schnell der ganze Raum in Flammen. Die Feuerwehr hatte das Feuer aber bald unter Kontrolle. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Ausgehend von einem weiteren Gebäudebrand bei Mennekes hatte die Feuerwehr präventiv „großes Gerät“ aufgefahren. Nahezu ein Dutzend Feuerwehrfahrzeuge, Rettungsdienst, Drehleiter etc. waren vor Ort. Durch den Einsatz kam es auf der einseitg gesperrten B 517 zu Verkehrsbehinderungen.

Volker Eberts



Kommentare
Aus dem Ressort
Ein neues Rathaus für Olpe aus Legosteinen
Muggelkirmes
Auf der Muggelkirmes in Olpe führt „Lego-Vision“ zwei Topthemen zusammen. Topthema in der Welt der Spiele ist Lego, weltweit das beliebteste Spielzeug. Und es sind nicht mehr nur die Jungs, die mit den Steinen aus Dänemark spielen. Die Mädchen haben mächtig aufgeholt. Dazu beigetragen hat auch der...
Ein Jahrhundert Rotes Kreuz in Drolshagen
Jubiläum
Seit genau 100 Jahren kümmern sich die Mitglieder des DRK-Ortsvereins um die Sicherheit ihrer Mitbürger. Aber nicht nur das. Das breitgefächerte Spektrum umfasst auch Blutspenden, Erste-Hilfe-Kurse in Grundschulen und Kindergärten, Altkleidersammlungen, Erste-Hilfe-Ausbildungen und sogar Sport- und...
Fiktion und Wissenschaft im Galileo-Park
Space Weekend
Zu einem Space-Weekend lädt der Galileo-Wissenschaftspark in Meggen am kommenden Wochenende ein. Fiktion und Wissenschaft sollen die Besucher faszinieren. Zudem wird der neue Moon-Walk in der Ausstellungspyramide präsentiert.
Neues Schulschiff „Hundem-Lenne“ sticht in See
Meggen/Kirchhundem.
Leinen los! Mit einer stimmigen Eröffnungsfeier im Pädagogischen Zentrum startete gestern Morgen das neue „Schulschiff“ Sekundarschule Hundem-Lenne in den Bildungssee in Lennestadt und Kirchhundem; an Bord 163 Fünftklässler aus Lennestadt und Kirchhundem sowie der Crew, bestehend aus 17 Lehrkräften...
Kritik an Kaiser-Kommentar
Politischer Wirbel
Der Kommentar von Georg Kaiser, Vorsitzender des Stadtmarketingvereins Lennestadt, im Schatzmagazin wenige Tage vor dem 38. Stadtfest, sorgte für Wirbel und viel Gesprächsstoff. Hat Kaiser mit seinen Äußerungen zur Wahl der stellvertretenden Bürgermeister den Bogen überspannt?
Fotos und Videos
38. Stadtfest in Lennestadt
Bildgalerie
Stadtfest
Kärmetze in Wenden 2014
Bildgalerie
Kirmes
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Burghaus neuer König in Olpe
Bildgalerie
Vogelschießen