Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 19°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

In Bad Laasphe surfen die Schüler jetzt schneller

16.01.2013 | 08:00 Uhr

Bad Laasphe. Bereits heute ist eine Internetanbindung in Schulen für Lehrer und Schüler nicht mehr wegzudenken. „Schüler nutzen das Internet in der Schule für Recherchen, arbeiten online gemeinsam an Projekten, und auch die gute alte Tafel ist mittlerweile mit dem Internet vernetzt“, so Sven Boris Kämmerling, Institutsleiter der Schloß-Schulen. „Natürlich“, vermutet er, „wird der eine oder andere auch die Schulzeit dazu nutzen, seinen Facebook-Account zu überprüfen, aber an Schulen wird natürlich auch gelehrt, wie man verantwortungsbewusst mit dem Medium umgeht.“ Sofern es denn verfügbar ist.

Insofern überbrachte der Schulverein Wittgenstein nun eine für Schüler und Lehrer gleichermaßen gute Nachricht: Die Bildungseinrichtung verfügt nun über Highspeed-Internet, was schnelleres und effizienteres Lehren und Lernen ermöglicht. Bislang stand die Schulleitung vor einer Herausforderung. Hohe Bandbreiten jenseits des normalen Angebots der zwar traumhaft gelegenen, aber für kabelgebundene Internetversorger schwierig zu erschließenden Schule waren bisher nicht möglich.

Die Schule hat über den Kontakt zur Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen einen Weg gefunden, Schülern wie Lehrern einen schnellen und modernen Zugang zum Internet zu ermöglichen. Mittels Richtfunktechnik kommt das Internet mit Höchstgeschwindigkeit ins Schulzentrum, realisiert durch die Firma Innofactory, die spezialisiert darauf ist, Internetanbindungen auch an entlegenere Standorte in Südwestfalen zu liefern.

Durch den schnellen Internetzugang wird der nächste Meilenstein möglich. Schon jetzt laufen die Planungen für ein eigenes Campusnetz, das es Schülern ermöglicht, sich mittels WLan-Technik auf dem Schulgelände mit Informationen zu versorgen und auch von zu Hause aus auf Unterlagen des Schulservers zuzugreifen. Die moderne Einrichtung unterstützt auch die erfahrenen Pädagogen bei der Vermittlung von Unterrichtsinhalten und Werten.

Beratungstage für Schüler

Beratungstage für angehende FünftkIässler stehen am Donnerstag, 24.Januar, für die Realschule und am Samstag, 26. Januar, für das Gymnasium an. Interessierte Eltern sind eingeladen, sich in diesem Rahmen einen Gesamteindruck der Schule zu machen. Die Institutsleitung und Berater wollen sich für jeden Einzelnen Zeit nehmen, um die richtige Schulform und Förderung gemeinsam mit Eltern und Kind zu erarbeiten. Weitere Informationen auch unter www.wittgenstein.de.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Oldtimer-Parade in Berleburg
Bildgalerie
Oldtimer
Auge in Auge mit Hase und Wisent
Bildgalerie
Wildtiere
article
7484414
In Bad Laasphe surfen die Schüler jetzt schneller
In Bad Laasphe surfen die Schüler jetzt schneller
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-bad-berleburg-bad-laasphe-und-erndtebrueck/in-bad-laasphe-surfen-die-schueler-jetzt-schneller-id7484414.html
2013-01-16 08:00
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück