Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 13°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Dem Schmerz auf der Spur

08.04.2008 | 16:26 Uhr

Bad Berleburg. (ha) Die Helios Klinik Bad Berleburg veranstaltete anlässlich der Gründung des Helios Schmerzzentrums das erste Bad Berleburger Schmerzsymposium in der Herz Kreislauf Klinik in Bad Berleburg.

Dr. Michael Stiehl (WR-Bild: ha)

Das Symposium, das unter der Leitung von Dr. Michael Stiehl, leitender Oberarzt in der Helios Klinik und Regionalbeauftragter für Schmerztherapie, stand, richtete sich an Ärzte aller Fachrichtungen, Krankenpflegekräfte, Mitarbeiter des Sozialdienstes und Therapeuten, die mit Schmerzpatienten arbeiten. "Wir haben in den letzten zwei Jahren die stationäre Schmerztherapie in Bad Berleburg aufgebaut und weiterentwickelt", erklärte Dr. Stiehl.

Der Start des Zentrums solle gebührend gefeiert werden. Für das Schmerzsymposium habe man zahlreiche anerkannte Schmerzforscher gewinnen können. Die etwa 100 Teilnehmer seien aus ganz Deutschland angereist, so Dr. Stiehl weiter. Höhepunkt waren unter anderem ein Vortrag von Professor Dr. Dr. h.c. Manfred Zimmermann zu "Aktuellen Konzepten der Schmerzphysiologie." Zudem erläuterte Professor Dr. med. Stefan Quasthoff den Gästen das Thema Schmerzen aus neurologischer Sicht und Dr. med. Ralph Klein berichtete über den Zusammenhang von Schmerzen und daraus resultierenden Ängsten.

"Das Schmerzsymposium soll eine Fortbildung und ein Austausch für die verschiedenen Fachkräfte sein, um Patienten in Zukunft noch besser helfen zu können", so der Anästhesist und Schmerztherapeut.

Patienten durch verschiedene Therapien helfen

Das Ziel des Schmerzzentrums sei, Patienten zu helfen und mithilfe verschiedener Therapiemöglichkeiten auftretende Schmerzen erträglich zu machen, so Dr. Stiehl. Man wolle die Kompetenzen der verschiedenen Fachgebiete der Helios Klinik und der Rehakliniken zum Nutzen der Schmerzpatienten zusammenführen.

Über den Verlauf der Tagung zeigte sich Dr. Stiehl zufrieden: "Die Vorträge waren sehr interessant und hilfreich für die weitere Arbeit mit dem Thema Schmerz." Zudem sei die Teilnehmerzahl deutlich höher gewesen als erwartet. Er hoffe, dass die Tagung im nächsten Jahr wiederholt werde.

Da auch die Resonanz der Patienten für dieses Symposium sehr groß gewesen sei, plane man ein Patientenseminar, um auch die Bedürfnisse der Patienten für diese Thematik zu decken.



Kommentare
Aus dem Ressort
„Hemmnisse“ für Vorrangzonen
Windenergie
Kritik an der Regionalplanung des Landes NRW zum Stichwort „Energie“ übt die Gemeinde Erndtebrück: Zu wenig Rücksicht auf vorhandene Natur-Räume und schützenswerte Tierarten, aber auch voreilig festgelegte Vorrangzonen für Windräder – hier liegen nach Ansicht der Fachleute aus dem Rathaus die...
Hexen ohne Besen und auch nicht wie bei Hänsel und Gretel
Spurensuche
Keine krumme Nase, wohl auch kein Buckel. Und erst recht kein Knusperhäuschen im Wald. Die Frauen, die vor rund 400 Jahren u.a. auch in Wittgenstein für Hexen gehalten wurden, waren ganz normale Menschen. Und selbst wenn das ihre Zeitgenossen nicht glauben wollten: Sie standen auch nicht mit dem...
22 Monate und Geldstrafe für Drogenehepaar
Urteil
Lange war das Verfahren hin und her gegangen, das angeklagte Ehepaar aus Bad Berleburg hatte gestanden und widerrufen – gestern gab es das Urteil. Der 39-jährige M. muss ein Jahr und zehn Monate ins Gefängnis, wegen schwerer Körperverletzung und unerlaubten Waffenbesitzes, sowie Einfuhr, Besitz und...
In Berleburg kräftig getrommelt
Lehrgang
Bad Berleburg. Der Volksmusikerbund NRW, Kreisverband Siegen-Wittgenstein, führte am Samstag, 25. Oktober, einen Lehrgang durch für kleine Trommel und Schlagwerk für Spielleute. Er fand in der Burgfeldschule statt und wurde von Kreisvorstandsmitglied Ernst Eitel Rindfleisch mitorganisiert.
Als Pensionär noch mit Elan ab in die Luft
Flugsport
„Kannst du heut mit mir Fliegen? Ich hätte Zeit!“ – so ähnlich klang es die letzten Monate, wenn Axel seine Fluglehrer in Schameder anrief. Der Pensionär ist seit dem Frühjahr 2014 Flugschüler in der Sparte Ultraleicht des Flugsportvereins Schameder-Wittgenstein e.V.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion