Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 12°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Bunte Bobby-Cars spendiert

27.06.2007 | 03:57 Uhr

Bad Berleburg/Niederlaasphe (mp). Es ist bunt, hat vier Räder und ist eines der Lieblingsspielzeuge von kleinen Kindern: das Bobby-Car.

Zwei blaue Bobby-Cars spendiertenun die Kfz-Innung Westfalen-Süd der AWO-Kindertagesstätte Berliner Straße in Bad Berleburg und unterrichtete die Kinder gleichzeitig im Bereich der Verkehrserziehung. Von der Kfz-Innung Westfalen-Süd schauten Heike Stenger, Vorstandsmitglied der Innung, und Obermeister Elmar Moll in der Kindertagesstätte vorbei. "Wir haben beschlossen, in diesem Jahr die Kindergärten in Siegen-Wittgenstein mit je zwei Bobby-Cars zu beschenken. Heute ist Wittgenstein an der Reihe", so Elmar Moll. Im Namen aller Kinder dankte Kita-Leiterin Petra Grauel der Kfz-Innung für ihren Besuch und die großzügige Spende. Vor ihrer Station in Bad Berleburg waren Moll und Stenger schon in der AWO-Kita Niederlaasphe, um für leuchtende Kinderaugen zu sorgen. Die Kleinen erhielten aber nicht nur zwei Bobby-Cars zum Spielen, sondern auch 20 Warnwesten. Und für jedes Kind gab es einen "Reflektionsbär", den es sich an die Kleidung stecken kann, um bei Dunkelheit von Autofahrern schneller gesehen zu werden. "Im nächsten Jahr", so Moll, "werden wir verstärkt auf die Verkehrserziehung von behinderten Menschen setzen".



Kommentare
Aus dem Ressort
Fitness-Studio bei so viel Arbeit eher unnötig
Auswandern
„Wir haben viel Arbeit, da braucht man kein Fitnessstudio“, sagt Hessy van de Werf, und ihr Mann Izak kann ihr da nur beipflichten. Über den Berleburger Makler Günter Schmidt hat das Ehepaar aus dem niederländischen Friesland bei Dokkum das Anwesen im Grünewald von der Familie Born käuflich...
Schon jetzt Freibeträge für den Lohnsteuerabzug 2015 beantragen
Steuern
Jetzt besteht die Möglichkeit, beim Finanzamt Freibeträge für den Lohnsteuerabzug 2015 zu beantragen. „Auch in diesem Jahr sollten alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer prüfen, ob sie durch die Berücksichtigung eines Freibetrags ihre monatliche Steuerbelastung mindern können“, sagte Dr. Günter...
Feudingen kämpft erfolgreich gegen Leerstand
Dorfentwicklung
Das Problem ist bekannt: In Wittgenstein stehen erschreckend viele Wohnungen leer – und der Trend droht sich fortzusetzen. Dagegen muss man etwas tun, weiß man vor Ort. Feudingen ist ein Modellgebiet, das der Zweckverband Region Wittgenstein bei seinem Projekt „Labor Wittgenstein Wandel“ im Blick...
Douglasie gewinnt waldbauliche Bedeutung
Forstwirtschaft
Die Douglasie – welche waldbauliche Bedeutung hat sie? Ist ihre Existenz und Ausbreitung berechtigt?
Erwischt: Zwei Landwirte tanken Heizöl
Steuerhinterziehung
Anonyme Hinweise führten eine Kontrolleinheit des Dortmunder Hauptzollamtes geradewegs zum Ziel. Die Beamten wurden auf zwei landwirtschaftlichen Anwesen in Bad Berleburg fündig und deckten so einen Fall von Steuerhinterziehung auf.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion