Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 18°C
Nachrichten aus Bad Berleburg, Bad Laasphe und Erndtebrück

Bunte Bobby-Cars spendiert

27.06.2007 | 03:57 Uhr

Bad Berleburg/Niederlaasphe (mp). Es ist bunt, hat vier Räder und ist eines der Lieblingsspielzeuge von kleinen Kindern: das Bobby-Car.

Zwei blaue Bobby-Cars spendiertenun die Kfz-Innung Westfalen-Süd der AWO-Kindertagesstätte Berliner Straße in Bad Berleburg und unterrichtete die Kinder gleichzeitig im Bereich der Verkehrserziehung. Von der Kfz-Innung Westfalen-Süd schauten Heike Stenger, Vorstandsmitglied der Innung, und Obermeister Elmar Moll in der Kindertagesstätte vorbei. "Wir haben beschlossen, in diesem Jahr die Kindergärten in Siegen-Wittgenstein mit je zwei Bobby-Cars zu beschenken. Heute ist Wittgenstein an der Reihe", so Elmar Moll. Im Namen aller Kinder dankte Kita-Leiterin Petra Grauel der Kfz-Innung für ihren Besuch und die großzügige Spende. Vor ihrer Station in Bad Berleburg waren Moll und Stenger schon in der AWO-Kita Niederlaasphe, um für leuchtende Kinderaugen zu sorgen. Die Kleinen erhielten aber nicht nur zwei Bobby-Cars zum Spielen, sondern auch 20 Warnwesten. Und für jedes Kind gab es einen "Reflektionsbär", den es sich an die Kleidung stecken kann, um bei Dunkelheit von Autofahrern schneller gesehen zu werden. "Im nächsten Jahr", so Moll, "werden wir verstärkt auf die Verkehrserziehung von behinderten Menschen setzen".



Kommentare
Aus dem Ressort
Auf den Spuren deutscher Märchen
Bildung
Spannend waren Märchen schon immer – nicht nur für Zuhörer, sondern auch für Erzähler und Schauspieler. Das dachte sich auch die Theatergruppe der Klassen 6 des Städtischen Gymnasiums unter der Leitung ihrer Lehrerin Annika Bleckmann, die am Montagabend in der Aula der Schule das Bühnenstück...
Neuer Lions-Kalender kommt zum Brotmarkt
Soziales
600 Arbeitsstunden sind laut Oliver Schulz in das neue Werk investiert worden, die druckfrische Auslieferung erfolgte am Montag, allerdings müssen sich die Wittgensteiner noch bis zum Erntedankfest am Sonntag in Geduld üben, bis der neue Lions-Kalender vor der Sparkasse für fünf Euro erworben...
Das Spiegelzelt rocken
Kultur
Ganz dem heimischen Rock ist die Veranstaltung gewidmet, die am morgigen Donnerstag, 2. Oktober, im Spiegelzelt am Erndtebrücker Eisenwerk stattfindet. Bei „Rock im Zelt“ sind zwei Formationen zu sehen und zu hören, die sich seit Jahren in Wittgenstein einen Namen gemacht haben.
Südwestfalen freut sich auf gleich zwei Literaturfestivals
Literaturfestivals
Der Bücherherbst in Südwestfalen wird bunt: Mit "Literaturpflaster" und "Leselust" stehen gleich zwei große Literaturfestivals ins Haus. Sie bieten Leseförderung für Kinder und holen große Autoren in die Region - Schwerpunkt: Finnland.
Mit Heidi Dickel durch die Historie touren
Gewinn
„Ich war vor Jahren schon mal drin, aber es ist immer wieder interessant“, fasste WP-Leserin Reinhild Hoffmann die ungewöhnliche Führung durch Schloss Berleburg mit Heidi Dickel zusammen. Die Erndtebrückerin war eine von zwölf Leserinnen und Lesern, die dank des Wittgensteiner Sommerrätsels und...
Fotos und Videos
Wittgensteins schönste Seiten 30
Bildgalerie
Leserfoto-Aktion
Gestürzter Kletterer schwer verletzt
Bildgalerie
Kletterunfall
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM