Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 17°C
Leiche

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann

13.11.2012 | 14:09 Uhr
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
Frau lebte in Bad Berleburg mehrere Wochen mit totem Ehemann in der gemeinsamen Wohnung. Eine Obduktion ergab, dass der Mann an einem Hirninfarkt gestorben ist.Foto: Remo Bodo Tietz, NRZ

In einer Ortschaft von Bad Berleburg hat eine 63-jährige Frau einige Wochen mit ihrem im Oktober verstorbenen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung gelebt. Die Behörden wussten von nichts. Der 67-jährige Ehemann war an einem Hirninfarkt gestorben. Jetzt soll die Leiche obduziert werden.

Über mehrere Wochen hat eine 63-jährige Frau neben ihrem bereits im Oktober verstorbenen Ehemann in der gemeinsamen Wohnung in einer Berleburger Ortschaft gelebt, ohne die Behörden zu verständigen. Diese Informationen der Westfalenpost Bad Berleburg bestätigte am Montag die Staatsanwaltschaft Siegen.

Aufgefallen war der Tod des 67-Jährigen erst, als der Stiefbruder nach mehrmaligen Versuchen keinen Kontakt zu ihm aufnehmen konnte und die Polizei verständigte. Die Leiche wurde Anfang November geborgen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Obduktion an. Fremdeinwirkung konnte ausgeschlossen werden. Der Mann starb an einem Hirninfarkt.

  1. Seite 1: 63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
    Seite 2: Wenn der Tod des Partners verdrängt wird - Erklärungen zum Fall in Bad Berleburg

1 | 2



Kommentare
14.11.2012
11:44
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von holmark | #1

bischen länger Rente, ob sich das gelohnt hat?

3 Antworten
63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von m.birr | #1-1

Finden Sie Ihre unbewiesene Behauptung nicht unverschämt.

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von holmark | #1-2

Sorry, für die Nichtdenker hätte ich einen Ironiesmiley setzen müssen...

63-jährige Frau lebte mehrere Wochen mit totem Ehemann
von IIDottore | #1-3

Autsch , holmark, ich bin von Ihnen echt bessere Kommentare gewohnt ! Auch mit Ironiesmiley ist der nicht so toll .

Aus dem Ressort
Interessante Bühnenfassung
Theater
Das Theaterstück „Die Verwandlung“ nach einer Erzählung von Franz Kafka ist am Dienstag, 2. September, um 19.30 Uhr im Bürgerhaus am Markt zu sehen. Unter der Regie von Ralf Ebeling spielen Thomas Zimmer, Bülent Özdil, Sophie Schmidt, Julia Gutjahr und andere.
Miese Trickbetrüger zocken Bad Berleburgerin ab
Kriminalität
Eine 59-jährige Frau aus Bad Berleburg ist auf ein falsches Gewinnversprechen hereingefallen. Um an ihren Gewinn zu kommen, sollte die Frau zunächst die Unkosten der Firma „Millionenchance“ mittels UKash-Schecks bezahlen. Das tat die die Geschädigte leider auch.
Kunst, an der Bürger einfach so vorbeikommen
Ausstellung
Kunst in der Bäckerei, Kirche oder im Fitnesscenter – an Orten, wo Menschen einfach so vorbeikommen: Mit diesem Konzept soll das dritte Kunstforum Raumland andere Wege gehen als die Vorgängerveranstaltungen in den Jahren 2007 und 2008. Organisiert wurde die Begegnung mit Raumländer Künstlern vom...
Ein Technik-Fan wird zum Wetterfrosch
Hobby
Genaue Prognosen, ob es im August denn noch mal richtig warm werden könnte, möchte Georg Bender nicht abgeben: „Ich bin kein Experte“, sagt der Elektrotechniker und Hobbywetterfrosch.
14-Jährige zieht es für ein Jahr nach Finnland und Mexico
Rotarier
Einmal ein ganzes Jahr im Ausland verbringen. Ein neues Land, seine Bewohner, deren Lebensgewohnheiten und Kultur kennenlernen – das ist auch heute noch für viele junge Menschen ein Traum. Für die meisten bleibt er es leider auch, nur wenige erfüllen sich ihn: zum Beispiel Ann Kristin Berge und...
Fotos und Videos
Kunst vom Dödesberg
Bildgalerie
Kultur
Wittgensteins schönste Seiten 29
Bildgalerie
Leser-Aktion
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM