Das aktuelle Wetter Bad Berleburg 15°C
Wisentprojekt

36 Seiten mit Fotos oder T-Shirts

29.06.2012 | 10:00 Uhr
36 Seiten mit Fotos oder T-Shirts
Der Trägerverein des Wisentprojektes hat Merchandisingartikel herausgebracht. Dazu zählen auch diese drei verschiedenen T-Shirts.

Bad Berleburg.  Die Eröffnung der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ und die geplante Freisetzung der Wisent-Wald-Herde Ende des Jahres, werfen ihre Schatten voraus. Denn jetzt hat der Verein einen Wisent-Bildband vorgestellt. Er zeigt auf 36 Seiten eindrucksvolle und ganz unterschiedliche Facetten aus dem Leben der Bad Berleburger Wisente.

Die Eröffnung der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ und die geplante Freisetzung der Wisent-Wald-Herde Ende des Jahres, werfen ihre Schatten voraus. Denn jetzt hat der Verein einen Wisent-Bildband vorgestellt. Er zeigt auf 36 Seiten eindrucksvolle und ganz unterschiedliche Facetten aus dem Leben der Bad Berleburger Wisente.

Und auch hochwertig bedruckte T-Shirts werben für das einzigartige Wisent-Projekt. Der Wisent-Bildband und das T-Shirt bilden den Auftakt einer kleinen und qualitativ hochwertigen Produktpalette rund um die Wittgensteiner Wisente. „Wir wollen keinen Kitsch“, unterstreicht Bernd Fuhrmann, der erste Vorsitzende des Trägervereins Wisent-Welt-Wittgenstein: „Aber wir möchten natürlich dem Bedürfnis vieler Menschen gerecht werden, ein Andenken an die außergewöhnlichen Tiere mit nach Hause nehmen zu können.“

Der Trägerverein des Wisentprojektes hat Merchandisingartikel herausgebracht. Dazu zählt ein Bildband.

Der Bildband ist eine Möglichkeit. Er ist ab sofort für den Preis von 3,50 Euro zu haben. Erhältlich ist das DIN A 5-formatige Produkt in der Wisent-Ausstellung in der Poststraße 40 in Bad Berleburg, über den Tourismusverein Bad Berleburg, Bad Berleburger Buchhandlungen, die Rentkammer im Schloss Berleburg und in der Agentur Rothaarimmobilien sowie im Rahmen der Wisent-Wanderausstellung, die zur Zeit durch Städte des Kreises Siegen-Wittgenstein und des Hochsauerlandkreises tourt. Mit der Eröffnung der „Wisent-Wildnis am Rothaarsteig“ werden die Produkte dann auch vor Ort den Besuchern angeboten.

„Wir setzen auf qualitativ hochwertige Werbe-Produkte“, betont Bernd Fuhrmann. Deshalb werde es auch nur eine kleine Palette so genannter Merchandise-Artikel geben. Neben dem Bildband ist ein weiteres Souvenir fertiggestellt: Ein T-Shirt mit der Aufschrift „Wo die Gutelaune wohnt“, in Anspielung auf die Wisentkuh Gutelaune, die in der Wisent-Wildnis Zuhause

ist, für die Erwachsenen und zwei verschiedene T-Shirt-Motive für Kinder. Diese tragen die Aufschriften: „Königliche Hoheit“, mit Bild Queen vom Rothaarsteig und „Unschuldskalb“ mit einem Foto des jüngsten Familienmitgliedes der Berleburger Wisente. Die T-Shirts können zum Preis von 9 Euro (Kinder) und 13 Euro (Erwachsene) erworben werden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Lions spenden für Sozialwerk
Soziales
Der Lions Club aus Kreuztal besuchte kürzlich auf Einladung des Kommandeurs des Einsatzführungsbereichs 2, Oberst Martin Krüger, den Luftwaffenstandort Erndtebrück – und hatte auch eine Spende im Gepäck.
Mit Pinsel, Kamera oder Kettensäge
Kunstausstellung
Mit einer Wanderung entlang der verschiedenen Ausstellungsorte wurde am Freitagnachmittag das 3. Raumländer Kunstforum offiziell eröffnet. Anders als bei den vergangenen Kunstforen konzentriert sich die Kunst in diesem Jahr nicht auf einen Ort und eine Zeit. Diesmal kommen die Werke zum Menschen,...
BAG begrüßt seltenen Gast aus Norwegen
Bad Laasphe.
Für einen Kurzurlaub in ihre alte Heimat zurückgekommen war gemeinsam mit Ehemann Audun die ehemals in der Straße „Zwischen Landwehr“ wohnende Annelie Magnussen geb. Roth, die seit dem Jahr 1984 in der Nähe der norwegischen „Öl-Hauptstadt“ Stavanger ihre neue Heimat gefunden hat.
Internationale Gäste in der guten Stube der Lahnstadt
Altstadtfest
Malerische Winkel und von Fachwerkhäusern umrahmte Gassen voller Musik, appetitanregende Düfte, Besucher aus nah und fernsowie hoch motivierte Helferinnen und Helfer an den Ständen und in den Zelten: Bereits zum 35. Mal verwandelte sich Bad Laasphes gute Stube rund um die Stadtkirche anlässlich des...
Vom Bagger über Bratwurst bis zur Beachbar
AWO-Sommerfest
Zwischen Tombola, historischen Waffeleisen und Cocktailbar haben am Samstag viele Wittgensteiner zusammen mit Menschen mit Behinderung, deren Familien und Ehrengästen das 25. AWO-Sommerfest in der Behindertenwerkstatt im Jägersgrund gefeiert. Obwohl es pünktlich zur Begrüßung ein wenig regnete war...
Fotos und Videos
Unser Dorf hat Zukunft
Bildgalerie
Wettbewerb
Kunst vom Dödesberg
Bildgalerie
Kultur
Wittgensteins schönste Seiten 29
Bildgalerie
Leser-Aktion
WM-Trubel in Bad Berleburg
Bildgalerie
Rudeljubel