Das aktuelle Wetter Attendorn 13°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

Neu-Listernohler Schüler griffen zu Farbe und Pinsel

20.06.2007 | 09:10 Uhr

In der vergangenen Woche herrschte reges Treiben an der Gemeinschaftsgrundschule Neu-Listernohl. Unter dem Motto "Wir verschönern unsere Schule" fand dort eine Projektwoche statt.

In klassenübergreifenden Projektgruppen machten sich die Kinder mit Handwerkszeug, Gartengerät, viel Farbe und noch mehr Eifer daran, ihre Schule zu verwandeln. Wände wurden angemalt, Marterpfähle gestaltet und aufgestellt, Fensterbilder entworfen, bunte Skulpturen (Nanas) gebastelt, die Cafeteria im Keith Haring-Stil dekoriert und Bilder für die Wände gemalt. Mit selbst bepflanzten Blumentöpfen wurden Fensterbänke geschmückt und im Schulgarten das Unkraut gejätet sowie eine außergewöhnliche Sitzbank gebaut, bei der ein Lehrer Modell stand.

Die Schüler genossen die Abwechslung zum Unterrichtsalltag sichtlich. "Mit dem Projekt wollten wir den Kindern ein Stück gelebte Demokratie näher bringen", erläuterte Schulleiterin Sigrid Steffens die Motive für die Auswahl des Themas. So konnten die Schüler ihre Ideen einbringen, waren an den Entscheidungen beteiligt und haben auf diese Weise ihre Schule aktiv gestaltet.

Die Schüler der Projektgruppe "Dokumentation" haben die farbenfrohe Verwandlung der Listernohler Grundschule in Bildern festgehalten. Interessierte können die Foto-CD für fünf Euro im Schulsekretariat, Tel: (02722) 70 333 erwerben.

(WR-Bild: privat)



Kommentare
Aus dem Ressort
Kein Ticket für Gesamtschüler
ÖPNV
Eltern von in den Nachbarkreis pendelnde Schülerinnen und Schüler sind sauer. Bei den Schülertickets gucken sie in die Röhre.
Pilotschulung zum Thema sexualisierte Gewalt
Prävention
Das Lehrerkollegium und alle weiteren Mitarbeiter des Attendorner St.-Ursula-Gymnasiums nahmen jetzt an einer Schulung zum Thema Prävention von sexualisierter Gewalt teil.
Finnentrop unterliegt im Tunnelstreit
Gericht
Auch vor dem Oberlandesgericht in Hamm hat die Gemeinde Finnentrop im „Tunnelstreit“ mit dem Jagd- und Sportschützenverein Frettertal den Kürzeren gezogen. Doch Bürgermeister Heß gibt noch nicht auf.
140 Jugendfeurerwehrleute errangen Leistungsspange
Wettkampf
13 Gruppen der Feuerwehrnachwuchses aus ganz Nordrhein-Westfalen traten zur Abnahme der Leistungsspange in Theorie und Praxis im und am Attendorner Hansastadion an.
Mehrere hundert Sänger zu Gast in Ennest
Chorfest
Der MGV „Westfalia“ Ennest konnte als Ausrichter des 55. Chorfestes der Chorgruppe Bigge und eines Freundschaftssingens 28 Chöre mit mehreren hundert Sängerinnen und Sängern begrüßen.
Fotos und Videos
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Streetbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM
Einmarsch zur Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM