Das aktuelle Wetter Attendorn 8°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

Jesuskörper abgerissen

08.02.2009 | 14:47 Uhr
Funktionen

Attendorn/Ostentrop. Zwei Sachbeschädigungen registierte die Polizei in Attendorn und in Ostentrop. Unbekannte zündeten in der Weselstraße in Attendorn in der Nacht zum Samstag drei Mülltonnen an, die vollständig verbrannten vollständig. ...

... Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. In der Nacht zu Samstag wurde durch unbekannte Täter der Jesuskörper von einem Kruzifix an der Verbindungsstraße zwischen Ostentrop und Fretter abgerissen und weggeworfen.

Kommentare
Aus dem Ressort
Ein Dankeschön-Essen für die Ehrenamtlichen
Finnentrop.
Zu einem Dankeschön-Essen waren die 72 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Caritas-Zentrum Finnentrop in die Cafeteria des Haus Habbecker Heide eingeladen....
Gut gelaunt zur Arbeit
Inklusion
Inklusion kann leicht und einfach sein. Manchmal sind die Möglichkeiten direkt vor der Haustür, im eigenen kleinen Familienbetrieb. Blumen Dirr, ein...
45-Jähriger zahlte fast 280 000 Euro an Betrüger
Telefonbetrug
Einem Attendorner versprachen Telefonbetrüger einen 800.000 Euro-Gewinn. Um das Geld zu bekommen, müsse er aber „Gebühren“ vorweg bezahlen.
Einbrecher reißen Weihnachtspakete auf - Chaos in Olper Post
Einbruch
Bittere Bescherung für die Post: Einbrecher sind über Nacht in das Olper Zustell-Lager eingedrungen. Sie rissen auch Weihnachtspakete auf.
Auch in NRW ganz weit vorne
Segelflieger
Die Segelflieger vom Luftsportclub (LSC) Attendorn-Finnentrop sind in NRW auch in 2014 ganz vorne mit dabei. Beim Luftfahrertag NRW in Kamen wurden...
Fotos und Videos
Die schönsten Bärte Europas
Bildgalerie
Bartträger-EM
Sorpesee und Biggesee aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM