Das aktuelle Wetter Attendorn 2°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

Jesuskörper abgerissen

08.02.2009 | 14:47 Uhr

Attendorn/Ostentrop. Zwei Sachbeschädigungen registierte die Polizei in Attendorn und in Ostentrop. Unbekannte zündeten in der Weselstraße in Attendorn in der Nacht zum Samstag drei Mülltonnen an, die vollständig verbrannten vollständig. ...

... Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. In der Nacht zu Samstag wurde durch unbekannte Täter der Jesuskörper von einem Kruzifix an der Verbindungsstraße zwischen Ostentrop und Fretter abgerissen und weggeworfen.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Das beste Pferd im Stall heißt HLF 20
Finnentrop
Ein neuer HLF 20 hat bei der Feuerwehr in Fretter seinen Dienst aufgenommen. Dieses Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) löst damit einen TLF 16/25 aus...
Als Straßen und Häuser im See verschwanden
Neu-Listernohl
Noch bis zum 25. Mai zeigt das Südsauerlandmuseum die Ausstellung „50 Jahre Biggetalsperre“. Eröffnet wurde die Fotoserie zum Bau der Biggetalsperre...
Erfreuliche Anmeldezahlen an den Schulen
Attendorn
Die Anmeldezahlen an den Attendorner Schulen bewegen sich nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Sekundarschule wieder vierzügig.
Für den Hungrigsten 15 Stücke Streuselkuchen
Helden
März 1945: 30 Kinder aus dem Kirchspiel Helden sind besonders aufgeregt. In einem Monat sollen sie zur Erstkommunion gehen. Doch es zeichnete sich ab,...
Eine Ära geht zu Ende
St. Laurentius
„Wir geben einem traurigen Anlass wenigstens einen schönen Rahmen“, so beschrieb Achim Tump, stellvertretender und ab sofort auch wieder...
Fotos und Videos
Eisbob-WM in Winterberg
Bildgalerie
Eisbob-WM
Benefizspiel für Markus Rusch
Bildgalerie
Handball
Neuer Old Shatterhand in Elspe
Bildgalerie
Elspe-Festival
Veilchendienstag in Attendorn
Bildgalerie
Karneval
article
747015
Jesuskörper abgerissen
Jesuskörper abgerissen
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/nachrichten-aus-attendorn-und-finnentrop/jesuskoerper-abgerissen-id747015.html
2009-02-08 14:47
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop