Das aktuelle Wetter Attendorn 19°C
Nachrichten aus Attendorn und Finnentrop

Jesuskörper abgerissen

08.02.2009 | 14:47 Uhr

Attendorn/Ostentrop. Zwei Sachbeschädigungen registierte die Polizei in Attendorn und in Ostentrop. Unbekannte zündeten in der Weselstraße in Attendorn in der Nacht zum Samstag drei Mülltonnen an, die vollständig verbrannten vollständig. ...

... Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. In der Nacht zu Samstag wurde durch unbekannte Täter der Jesuskörper von einem Kruzifix an der Verbindungsstraße zwischen Ostentrop und Fretter abgerissen und weggeworfen.


Kommentare
Aus dem Ressort
Fragezeichen über Weltbild-Filiale in Olpe
Olpe
Die Standorte der ersten 24 Weltbild-Filialen, die im Zuge der Investoren-Übernahme schließen müssen, stehen fest. Olpe ist nicht dabei, könnte aber noch dazukommen.
Karlheinz Kiese ist AGIL-Netzwerker
Neu-Listernohl
AGIL ist ein Netzwerk, das (älteren) Mitbürgern, die Unterstützung in ihrem Alltag brauchen, diese ehrenamtlich vermittelt. Dafür werden Kontaktleute und Helfer benötigt. Karlheinz Kiese ist AGIL-Netzwerker in Neu-Listernohl.
Aquatherm plant die Zukunft der Rohrfertigung
Wirtschaft
Der Attendorner Weltmarktführer für Rohrleitungssysteme aus Kunststoff plant ein 15-Millionen-Invest. Im Industriegebiet Biggen soll auf 15000 Quadratmetern eine neue, hochmoderne Produktionsstätte entstehen.
Trickdiebe unterwegs
Lennestadt
In Saalhausen knackte ein noch unbekannter Täter das Schloss eines Peugeot, in Altenhundem ergaunerte sich ein Diebes-Paar 400 Euro.
10 000 Euro für Elisabeth-Hospiz
Lennestadt
Der Förderverein des Lions-Club Lennestadt überraschte das Hospiz mit einer stattlichen Spende.
Fotos und Videos
Königspolonaise 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Heißes Schützenfest 2014 in Olpe
Bildgalerie
Schützenfest
Teams bei der Streetbob-WM
Bildgalerie
Streetbob-WM
WM-Jubel im Kreis Olpe
Bildgalerie
Weltmeister