Das aktuelle Wetter Attendorn 8°C
Bildung

25 Abiturienten am Abendgymnasium

25.06.2012 | 20:00 Uhr
Funktionen
25 Abiturienten am Abendgymnasium
Die Abiturienten des Weiterbildungskollegs des Kreises Olpe am Standort Attendorn.

Attendorn.   25 Schüler des Weiterbildungskollegs des Kreises Olpe haben in diesem Jahr ihr Abitur am Abendgymnasium in Attendorn geschafft

Sie haben das geschafft, was auch schon Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder, Ex-Daimler-Chef Jürgen Schrempp und Ex-VW-Manager Peter Hartz gemacht haben: 25 Schüler des Weiterbildungskollegs des Kreises Olpe haben in diesem Jahr ihr Abitur am Abendgymnasium in Attendorn geschafft.

Bei den Leistungskursen Mathematik, Biologie und Deutsch war für alle viel „Pauken“ angesagt, sowohl mündlich wie auch schriftlich, denn auch sie mussten wie alle anderen Abiturienten die Prüfungen des Zentralabiturs meistern. Drei Jahre haben die Schüler, die zwischen 20 und 30 Jahre alt sind, neben ihrem Berufs- oder Familienalltag regelmäßig auch die Schulbank gedrückt. Doch die Mühe hat sich gelohnt, denn wer das Abitur an einem Abendgymnasium geschafft hat, hat bei Personalchefs gute Karten.

Erfolgreiche Abendgymnasiasten gelten als belastbar und zielstrebig. Sich neben dem Beruf derart zu belasten, trifft meist auf große Anerkennung.

Über diese Anerkennung können sich freuen: Zana Alijaj, Regina Bicher, Matthias Danneberg, Doreen Gier, Christina Gierse, Dennis Grossmann, Julia Hartmann, Benjamin Heite, Timothy Hesmer, Abdoulai Jaiteh, Elif Kal, Hülya Karasu, Teresa Krämer, Katharina Kucharski, Ronny Labisch, Mariusz Lachera, Mahtab Mohammadpour, Jennifer Schäfers, Frank Sondermann, Susanne Thomas-Lübke, Ioanna Thomou, Jessica Tredt, Kay Trudewind, Matthias Wolff und Torben Würden.

Auch im kommenden Wintersemester kann man verschiedene Schulabschlüsse bis hin zum Abitur am Weiterbildungskolleg des Kreises Olpe nachholen. Anmeldungen hierzu sind ab sofort möglich. Informationen gibt es im Internet unter www.weiterbildungskolleg-olpe.de und telefonisch unter 02761/66941.

Auch im Vorkurs sind im kommenden Schuljahr noch Plätze frei. bsg

Kommentare
Aus dem Ressort
25 Jahre Einsatz für den Kindergottesdienst
Ehrenamt
Für ihr langjähriges Engagement für den evangelischen Kindergottesdienst in Attendorn wurde Christa Blefgen jetzt geehrt.
Weiteres Rekordjahr für Mubea
Wirtschaft
Der Attendorner Automobilzulieferer Mubea verzeichnet ein weiteres Rekordjahr. Mit über 10000 Mitarbeitern wurden weltweit mehr als 1,6 Milliarden...
Ordensschwester aus Attendorn macht die Menschen glücklich
Weihnachten
Sie kennt Weihnachten als Ordensschwester im Vatikan und hilft jetzt den Bedürftigen in Minden. Annette Stuff aus Attendorn macht Menschen glücklich.
Technik bereitet Sprachlosigkeit ein Ende
Olpe.
Luca Prachthäuser, Florian Weimann und Nils Rothe gehörigen zu den Kindern der Max-von-der-Grün-Schule Olpe, denen der normale Kommunikationsweg der...
Durch und durch ein Edelstahl-Fan
Elben.
Wenn Marlene und Hans-Jürgen Gärtner sich neben ihren eher ungewöhnlichen Dauergästen Hermann und Hermine postieren, sind humorvolle Zwischentöne...
Fotos und Videos
Die schönsten Bärte Europas
Bildgalerie
Bartträger-EM
Sorpesee und Biggesee aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Streetbob-Spektakel in Winterberg
Bildgalerie
Streetbob-WM