Das aktuelle Wetter Mülheim 15°C
Wohnungsbrand

Rauchmelder rettet Hund und sieben Katzen bei Feuer in Mülheim das Leben

23.07.2012 | 11:53 Uhr
Rauchmelder rettet Hund und sieben Katzen bei Feuer in Mülheim das Leben
Noch ein wenig zerzaust sieht das Fell der kleinen Katzen und des Hundes aus, die die Feuerwehr aus der brennenden Wohnung an der Karlruher Straße in Mülheim-Speldorf gerettet hat.Foto: Feuerwehr Mülheim

Mülheim.  Rauchmelder am Wochenende bei einem Feuer in Mülheim einem Hund und sieben Katzen das Leben gerettet. Nachbarn hatten den laut piepsenden Alarmgeber gehört und die Feuerwehr alarmiert. Die rettete die Tiere aus der brennenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus.

Pflicht sind Rauchmelder in NRW noch nicht, aber es gibt schon viele Menschen, die sich die Warngeräte in ihrer Wohnung installiert haben. Zum Glück. In Mülheim hat solch ein lauter Alarmgeber einem Hund und sieben Katzen bei einem Wohnungsbrand in Speldorf das Leben gerettet.

Nachbarn hatten den laut piepsenden Melder am Sonntagabend gegen 20 Uhr gehört und den Notruf gewählt, woraufhin 30 Feuerwehrleute der beiden Löschzüge aus Broich und Heißen sich auf den Weg zur Karlsruher Straße machte. Ein Löschtrupp der Feuerwehr rettete die Tiere aus der brennenden Wohnung und löschte das Feuer. Zwei Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus sind zurzeit nicht mehr bewohnbar.

Bewohner haben sich vorbildlich verhalten

Vorbildlich hatten sich bei dem Einsatz die Bewohner des Hauses verhalten, die sich alle in Sicherheit gebracht und die Rettungskräfte alarmiert hatten, lobt die Feuerwehr das Verhalten der Mülheimer und erinnert bei dieser Gelegenheit auch noch einmal daran, wie wichtig die Installation von Rauchmeldern ist.

Noch während der Nachlöscharbeiten in Speldorf, die bis halb elf dauerten, wurden der Feuerwehr-Leitstelle zwei weitere Alarme gemeldet. Der erste davon, ein Brandmelderalarm in einer Mülheimer Firma, wurde ebenfalls durch ein Feuer ausgelöst. Mitarbeiter des Betriebes löschten die Flammen aber sofort selbst. Bei dem zweiten Einsatz wurden Kupferkabel in der Nähe der Xantener Straße abgebrannt. Ein Tanklöschfahrzeug konnte die Flammen schnell löschen und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.



Kommentare
Aus dem Ressort
Mülheimer CDU fordert Ende der Doppelspitze in der Kultur
Stellenabbau
Die Stadt Mülheim steht unter Druck: Weitere Stellen sollen abgebaut werden. Die CDU-Fraktion fordert vor dem Hintergrund daher ein Beenden der Doppelspitze im Kulturbetrieb. „Reiner Luxus“, so die Partei. Im kommenden Jahr liegt das Defizit der Stadt erneut bei rund 80 Millionen Euro.
Immer dienstags - Rathaus-Runde spielte im Dienst Fußball
Politik
Fußballspielen während der Dienstzeit - das stieß innerhalb der Mülheimer Verwaltung auf massives Unverständnis. Nun nennt Stadtdirektor Steinfort weitere Details zur "Sport-Affäre" im Mülheimer Rathaus: Sechs Spieltage gab es. Der Dezernent ist in der Kritik.
Herz aus dem Takt – Infoabend in der VHS
Medizin
Es hat schon beinahe Tradition: In den Herzwochen, die die Deutsche Herzstiftung alljährlich im November ausruft, gibt es in Mülheim ein Patientenseminar rund um das Gesundheitsthema Herz in der VHS. In diesem Jahr stehen Herzrhythmusstörungen im Mittelpunkt.
Heißen soll Energie-Pilotquartier fürs Ruhrgebiet werden
Stadtentwicklung
Mülheim-Heißen soll Energie-Pilotquartier für das Ruhrgebiet werden. Die Wirtschaftsförderung Metropole Ruhr will im Viertel zwischen Bahnlinie und Hingbergstraße Erkenntnisse gewinnen, wie energetische Gebäudesanierungen vorangetrieben werden können. Das Vorhaben ist auf vier Monate angesetzt.
Mülheimer Religionsbündnis will mehr Transparenz schaffen
Dialog
Zwei muslimische Gemeinden trafen mit ihren Moschee-Plänen auf Widerstand bei Nachbarn. Während das Projekt auf der Heimaterde scheiterte, erhielten die Styrumer nach Gerichtsentscheid grünes Licht für einen Neubau. Bleibt die Frage: Wie kann man solcher Ablehnung entgegenwirken?
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
European Darts Championship
Bildgalerie
Fotostrecke
European Darts Championship
Bildgalerie
Fotostrecke
37. Styrumer Straßenlauf
Bildgalerie
Fotostrecke
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik