Das aktuelle Wetter Mülheim 13°C
Freizeit

Das sind die schönsten Strände in NRW

01.08.2012 | 11:45 Uhr
Das sind die schönsten Strände in NRW
Wir zeigen Ihnen die schönsten Badeseen ganz in der Nähe. Foto: Stephan Eickershoff

Ruhrgebiet/Westfalen.  Woran denken Sie beim Stichwort „Urlaub“? An feinen Sand, Wasser, Faulenzen im Liegestuhl. Wer schöne Strände sucht, muss nicht in die Ferne schweifen. Wir zeigen Ihnen zehn Badegewässer ganz in der Nähe. Holen Sie sich den Urlaub nach Hause! Die Sonne kommt hoffentlich von allein.

Das Naturbad in Mülheim-Styrum

Zwischen A 40 und Bahntrasse liegt fast unverhofft das Naturbad Mülheim-Styrum. Eine Perle inmitten der brausenden Geschäftigkeit der Stadt. Gut für die Menschen und gut für die Umwelt. Anders als in anderen Freibädern schimmert das Wasser hier nicht blau, sondern grünlich. Hier wird nämlich nicht gechlort. „Das Bad verfügt über modernste Naturbadtechnik,“ weiß Christian Czarnitzky, der die Badeaufsicht hat: „Wir haben hier Schilffilterbecken, durch die das Wasser auf natürlichem Wege gereinigt wird, ohne Chemie.“

Für die faszinierende Technik hinter den Kulissen haben Dejan und Mohamed gerade keine Augen. Die beiden Zwölfjährigen haben sich den großen Sprungturm ausgeguckt und stürzen sich wagemutig ins kühle Nass. „Der Turm und die Rutsche sind das Beste,“ keucht Dejan, der Sprung aus siebeneinhalb Metern steckt ihm noch in den Knochen. Aber wacker macht er sich schon wieder auf den Weg die Leiter hoch.

Die großzügigen Liegewiesen und der Sandbereich mit Beachvolleyballfeld vermitteln echtes Naturfeeling. Spiel- und Klettermöglichkeiten sowie ein Wasserspielplatz bieten beste Voraussetzungen für den Familienausflug. Das Geräusch der vorbeirauschenden Züge geht im Gejubel, das über den Becken liegt, fast unter. Action ist angesagt.  

  • Eintritt: 4 Euro, Kinder 2 Euro
  • Fläche: 28.000 qm, Liegestühle und Wiese
  • Softdrinks: 1,95 Euro (0,5 l)
  • Aktivitäten: Beachvolleyball, Basketball, Tischtennis, Kletter- und Spielgeräte
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. und So. 9 bis 20 Uhr
  • Kontakt: Friesenstraße 101, Mülheim a.d. Ruhr; 0208 / 99 26 710; www.naturbad-muelheim.de

Texte: Christoph Schmidt

Fotos: Marcus Botton, Gerd Hermann, Volker Herhold, Marlus Joosten, Monika Kirsch, Heinz Kunkel, Ingo Otto, Ralf Rottmann, Gerhard Schypulla und Julian Stratenschulte



Kommentare
04.08.2012
20:17
Das sind die schönsten Strände in NRW
von wilbec | #1

Besteht NRW nur aus dem WAZ-Verbreitungsgebiet?

Aus dem Ressort
Geschmackskultur aus der Flasche bei Mülheimer Messe
Unterhaltung
Die Freunde, Sammler und Genießer besonders von Whisky und anderen hochprozentigen Getränkenzog es am Wochenende zur Aquavitae in die Mülheimer Stadthalle. Sie testeten sich quer durch das Angebot der großen Spirituosenmesse.
Geplante Moschee stößt bei den Mülheimern auf Skepsis
Religion
Die Mitglieder der Ahmadiyya-Gemeinde, die an der Max-Halbach-Straße in Mülheim-Heimaterde eine Moschee errichten und betreiben möchten, informierten jetzt in der Begegnungsstätte des Klosters Saarn über ihr Vorhaben. „Wir wollen nicht im Keller beten und uns verstecken“, sagen sie.
Antrag auf Abriss der VHS Mülheim ist bereits gestellt
Stadtentwicklung
Die Stadt Mülheim hat einen Antrag auf Abriss der Volkshochschule gestellt – um die Bewerbung für die Ansiedlung der Sparkassen-Akademie in der Müga nicht zu gefährden. Als Eigentümerin der VHS wäre sie auch nicht verpflichtet, das Gutachten zur Denkmalwürdigkeit des Gebäudes abzuwarten.
Bogensport in der Mülheimer Freilichtbühne begeistert
Trendsport
Zu dem 3D-Bogenschützen-Turnier am Wochenende in der Freilichtbühne kamen Besucher aller Generationen. Ziele waren Tierfiguren aus Schaumstoff. Das Naturerlebnis reizte die Teilnehmer - und sie ernteten neugierige Blicke von Spaziergängern.
Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge jetzt in zentraler Lage
Hilfsprojekt
Das Mülheimer Warenhaus für Flüchtlinge der Gruppe „WiM – Willkommen in Mülheim“ ist am Wochenende umgezogen - vom Haus Klever an der Boverstraße zum DRK an der Löhstraße. Viele Helfer schleppten rund 500 schwere Kartons. Der neue Standorte habe viele Vorteile, so Initiator Reinhard Jehles.
Umfrage zur VHS
Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

Eine der großen politischen Debatten im Herbst wird sich um die Zukunft der Volkshochschule drehen. Wie soll es mit der maroden VHS weitergehen?

 
Fotos und Videos
Ferientipps im Herbst
Bildgalerie
Herbstferien
Night for Masters
Bildgalerie
Voll auffe Omme
Lichtfestival
Bildgalerie
freiLICHTbühne