Das aktuelle Wetter Mülheim 8°C
Freizeit

Das sind die schönsten Strände in NRW

01.08.2012 | 11:45 Uhr
Funktionen
Das sind die schönsten Strände in NRW
Wir zeigen Ihnen die schönsten Badeseen ganz in der Nähe. Foto: Stephan Eickershoff

Ruhrgebiet/Westfalen.  Woran denken Sie beim Stichwort „Urlaub“? An feinen Sand, Wasser, Faulenzen im Liegestuhl. Wer schöne Strände sucht, muss nicht in die Ferne schweifen. Wir zeigen Ihnen zehn Badegewässer ganz in der Nähe. Holen Sie sich den Urlaub nach Hause! Die Sonne kommt hoffentlich von allein.

Das Naturbad in Mülheim-Styrum

Zwischen A 40 und Bahntrasse liegt fast unverhofft das Naturbad Mülheim-Styrum. Eine Perle inmitten der brausenden Geschäftigkeit der Stadt. Gut für die Menschen und gut für die Umwelt. Anders als in anderen Freibädern schimmert das Wasser hier nicht blau, sondern grünlich. Hier wird nämlich nicht gechlort. „Das Bad verfügt über modernste Naturbadtechnik,“ weiß Christian Czarnitzky, der die Badeaufsicht hat: „Wir haben hier Schilffilterbecken, durch die das Wasser auf natürlichem Wege gereinigt wird, ohne Chemie.“

Für die faszinierende Technik hinter den Kulissen haben Dejan und Mohamed gerade keine Augen. Die beiden Zwölfjährigen haben sich den großen Sprungturm ausgeguckt und stürzen sich wagemutig ins kühle Nass. „Der Turm und die Rutsche sind das Beste,“ keucht Dejan, der Sprung aus siebeneinhalb Metern steckt ihm noch in den Knochen. Aber wacker macht er sich schon wieder auf den Weg die Leiter hoch.

Die großzügigen Liegewiesen und der Sandbereich mit Beachvolleyballfeld vermitteln echtes Naturfeeling. Spiel- und Klettermöglichkeiten sowie ein Wasserspielplatz bieten beste Voraussetzungen für den Familienausflug. Das Geräusch der vorbeirauschenden Züge geht im Gejubel, das über den Becken liegt, fast unter. Action ist angesagt.  

  • Eintritt: 4 Euro, Kinder 2 Euro
  • Fläche: 28.000 qm, Liegestühle und Wiese
  • Softdrinks: 1,95 Euro (0,5 l)
  • Aktivitäten: Beachvolleyball, Basketball, Tischtennis, Kletter- und Spielgeräte
  • Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 10 bis 19 Uhr, Sa. und So. 9 bis 20 Uhr
  • Kontakt: Friesenstraße 101, Mülheim a.d. Ruhr; 0208 / 99 26 710; www.naturbad-muelheim.de

Texte: Christoph Schmidt

Fotos: Marcus Botton, Gerd Hermann, Volker Herhold, Marlus Joosten, Monika Kirsch, Heinz Kunkel, Ingo Otto, Ralf Rottmann, Gerhard Schypulla und Julian Stratenschulte

Kommentare
04.08.2012
20:17
Das sind die schönsten Strände in NRW
von wilbec | #1

Besteht NRW nur aus dem WAZ-Verbreitungsgebiet?

Aus dem Ressort
SPD und CDU sind sich handelseinig zum Etat 2015
Haushalt
SPD und CDU werden am Donnerstag einen Haushalt absegenen, der massive Einsparungen bei der MVG vorsieht, im Jahr 2021 gar 19,5 Millionen.
Siemens in Mülheim zittert dem Jahr 2015 entgegen
Wirtschaft
Verunsichert sehen 4800 Siemens-Beschäftigte in Mülheim den Weihnachtstagen entgegen. Noch ist unklar, wohin die Reise am Standort im Jahr 2015 geht.
MVG und EVAG verbannen E-Scooter aus Bus und Bahn
ÖPNV
Die motorisierten Gehhilfen zu transportieren sei laut einer Studie zu gefährlich. Behinderten-Vertreter wie Alfred Beyer hätten sich andere Lösungen...
Neustart im Mülheimer Ledermuseum
Museum
Die neuen Vorstände der Stiftung und des Fördervereins nehmen ihre Arbeit auf. Umbau ist bis März 2015 abgeschlossen. Danach sind die Räume wieder an...
So sah Mülheim gestern aus
Historie
Vom Verkehrspolizisten über den Angler an der Ruhr bis zum Modellflieger: Ein neuer Fotokalender zeigt Ansichten aus der Historie der Stadt.
Fotos und Videos
So sah Mülheim gestern aus
Bildgalerie
Stadtansichten
Mülheim aus der Luft
Bildgalerie
Luftbilder
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Crosslauf
Bildgalerie
Fotostrecke