Das aktuelle Wetter Mülheim 14°C
Weltuntergang

Bücher über die Maya sind in der Mülheimer Buchhandlung Tara gefragt

20.12.2012 | 18:19 Uhr
Bücher über die Maya sind in der Mülheimer Buchhandlung Tara gefragt
Bücher zum Weltuntergang am 21.12.12 sind gefragt. Foto: dapd

Mülheim.   Der Mülheimer Buchhändler Uwe Weinerts bemerkt ein verstärktes interesse an der Kultur der Maya. Er führt die esoterische Buchhandlung Tara in der Altstadt: Der Kalender der Maya sorgt derzeit für Aufregung. In der letzten Zeit gehen mehr Bücher über die alte Kultur über den Ladentisch.

Der Maya-Kalender endet am 21. Dezember . Manch’ einer hat daher für Freitag den Weltuntergang prophezeit, andere widerlegen oder belächeln die Voraussage. Klaus Uwe Weinerts, Inhaber der esoterischen Buchhandlung Tara in der Altstadt, kann vom verstärkten Interesse seiner Kundschaft an der Kultur der Maya berichten: „In den letzten beiden Jahren war die Nachfrage nach Büchern über die Maya recht groß. Tatsächlich gibt es auch eine ganze Reihe an Veröffentlichungen zu dem Thema.“

Wer sich mit der mittelamerikanischen Hochkultur näher beschäftige, erfahre, welch’ großes mathematisches und astronomisches Wissen die Mayas schon vor über 1000 Jahren besaßen. Man erkenne, dass in ihrem Kalender „viel Wissen und Weisheit stecke“. „Nicht nur über die Zeitangabe, sondern auch über die Qualität der Zeit“, so Weinerts.

Planeten stehen präzise in einer Reihe

Dass der alte Maya-Kalender aber mit dem gregorianischen Kalender in Deckung zu bringen sei, daran glaubt Weinerts nicht. Das Datum 21.12.2012, das auf alten Steintafeln als Zäsur vermerkt ist, markiert Wissenschaftlern zufolge nur das Ende eines Baktun-Zyklus - ein 394 Jahre umfassender Zeitabschnitt.

„Was dagegen stimmt: Man kann zurzeit am Himmel eine astronomische Besonderheit beobachten, die Planeten stehen ungewöhnlich präzise in einer Reihe“, sagt Weinerts. Wissenschaftler vermelden dazu, dass genau heute die Sonne zur Wintersonnenwende mit dem Zentrum der Milchstraße gleichzieht.

Angst vor dem Weltuntergang hat Klaus Uwe Weinerts bei seinen Kunden aber nicht bemerkt. „Da fürchten sich die Leute eher vor einem Stromausfall, der etwa durch elektromagnetische Impulse ausgelöst werden könnte“, meint er.

Andrea Müller


Kommentare
Aus dem Ressort
Mülheimer Frauen besuchen tansanischen Kirchenkreis
Kirche
Fünf Frauen allein in Tansania. Große Herausforderung, Freude und Bereicherung für die Delegation des Kirchenkreises an der Ruhr, die vom 28. Juni bis zum 13. Juli den Partnerkirchenkreis „Jimbo la Kaskazini“ in Daressalam besuchte. Beseelt von den Eindrücken berichten die Frauen, darunter...
Heimat vieler Vereine und Stammtisch-Runden
Serie - Stammlokal im...
Das Restaurant Bürgergarten ist ein Treffpunkt zahlreicher Alt-Eppinghofener. Drei Säle und zwei Kegelbahnen bieten Raum für Feierlichkeiten und Begegnungen jeder Art. Die deutsche Küche wird nicht nur von den Stammgästen geschätzt.
Teststreifen erkennen Alkohol in harmlosen Getränkeflaschen
Alkohol
Im Kampf gegen unerlaubten Alkoholkonsum von Jugendlichen hat das Ordnungsamt Mülheim ein neues Mittel gefunden: Teststreifen sollen helfen, harmlos wirkende Getränkeflaschen auf Alkohol zu testen. Den ersten Probelauf gibt es beim „Groove point Festival“. Die Stadt will damit stärker durchgreifen.
Trödeln und schauen an der Alten Dreherei
Ab ins Wochenende
Beswingte Grillparty, eine musikalische Einweihung und kostenfreies Kindertheater stehen in Mülheim an. Außerdem gibt es zwei Märkte: auf dem Rathausmarkt wird Stoff verkauft und an der Alten Dreherei Trödel. Zudem werden Führungen angeboten.
Vermeulen: Kaufhof für Akademie am besten geeignet
Sparkassen-Akademie
Per Mail an die Ratsfraktionen sorgt Mülheims Baudezernent Peter Vermeulen für Unruhe: Obwohl sich die Stadt selbst mit Grundstücken um die Ansiedlung der Sparkassen-Akademie bewirbt, spricht er sich für den Kaufhof aus. Sind Holiday Inn, Vapiano und Rewe im Gepäck?
Umfrage
Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun . Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

Die Politik will mehr für die Sicherheit in der Stadt tun. Wie sicher fühlen Sie sich in Mülheim?

 
Fotos und Videos
Mülheims Ehrenamtler des Jahres
Bildgalerie
Abstimmung
Wilhelm Busch
Bildgalerie
Sammlung
Mülheim gestern und heute
Bildgalerie
Zeitsprung
Ruhr Reggae Summer 2014
Bildgalerie
Festival