Das aktuelle Wetter Menden 6°C
OBO Bettermann

OBO Bettermann schafft 100 neue Arbeitsplätze in Menden

24.07.2012 | 11:00 Uhr
OBO Bettermann schafft 100 neue Arbeitsplätze in Menden
Unternehmer Ulrich Bettermann will durch die Verlagerung des Standortes Ackermann Gummersbach nach Menden 100 zusätzliche Arbeitsplätze in die Hönnestadt holen. Archivfoto: Martina Dinslage

Menden.   OBO Bettermann werde in den Jahren 2013/14 100 neue Arbeitsplätze in Menden schaffen – das hatte OBO-Chef Ulrich Bettermann in seinem offenen Brief an Bürgermeister Volker Fleige angekündigt. Bei diesen Stellen handelt es sich um eine Verlagerung des derzeitigen Unternehmensstandortes in Gummersbach-Derschlag nach Hüingsen.

Im Jahr 2006 hatte OBO dort die traditionsreiche Firma Ackermann übernommen und im OBO-Design unter diesem Namen auch weiterlaufen lassen. Jetzt hat das Hüingser Unternehmen angekündigt, den Standort Derschlag im Jahr 2014 ganz zu schließen. Betroffen sind 130 Mitarbeiter. Ulrich Bettermann zur WP: „Es sind dort gemietete Räume. In Hüingsen können wir die Gummersbacher Produktionseinheiten direkt in unser Stammwerk am Hüingser Ring integrieren.“ Dort waren nach dem Neubau in der Fischkuhle Raumkapazitäten frei geworden. Ab Sommer 2013 sollen einzelne Bereiche verlagert werden, ein Jahr später soll der Umzug nach Hüingsen komplett abgeschlossen sein.

Bettermanns Sohn Andreas, der als Geschäftsführer das Alltagsgeschäft des Unternehmens managt, hat in der Mitarbeiterzeitschrift klar gemacht, dass man die derzeitigen Gummersbacher Mitarbeiter weiter beschäftigen wolle: „Sie sind im 80 Kilometer entfernten Menden willkommen, ihre Arbeitskraft wird hier gebraucht.“

Laut Ulrich Bettermann gebe es für das Pendeln großzügige Angebote. Noch sei aber nicht klar, wie viele Mitarbeiter aus Gummersbach künftig in Menden arbeiten. Der Senior-Chef geht aber davon aus, dass unterm Strich auch Stellen in Menden neu ausgeschrieben werden.

Michael Koch

Kommentare
26.07.2012
09:54
OBO Bettermann schafft 100 neue Arbeitsplätze in Menden
von UdoDoering | #6

Nicht hinnehmbar
Der Standort Derschlag der Firma OBO- Bettermann mit 130 beschäftigten muss erhalten bleiben. Auch wir sind betroffen,sofern es hier...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Gangesbecher geht millionenfach nach Indien
Ausstellung
„Dies ist nur ein Appetithäppchen, das zeigen soll, was später einmal in einem Industriemuseum im Gut Rödinghausen gezeigt werden könnte.“ Mit diesen...
Gastronomie-Nachfolger dringend gesucht
Leerstände
Es ist das wohl älteste Restaurant Mendens – und es steht seit vielen Monaten leer. Die Suche nach einem Nachfolger für die „Bauernstube“ in...
Bevölkerung schrumpft um 19 Prozent
Einwohnerzahl
Man stelle sich vor, bei sich zu Hause stünde in der Straße jedes 5. Haus leer. Grob vereinfacht erwartet den Märkischen Kreis diese Situation in 25...
Konzert gegen Rassismus in Oesberner Schützenhalle
Kultur
Der Alevitische Kulturverein will ein dauerhaftes Zeichen gegen Rassismus und Antisemitismus setzen. Am 8. Mai wird erstmals ein Konzert als...
Kulturmagazin bündelt Angebote
Veranstaltungen
Mit der Vorstellung des soeben erschienenen Kulturmagazins läutet das Kulturbüro der Stadt sein Programm der Saison 2015/2016 ein. Die Stadt...
Fotos und Videos
Pure Black Music Festival
Bildgalerie
Franz von Hahn
Lendringsen im Frühling
Bildgalerie
Dorffest
Blitzmarathon in Südwestfalen
Bildgalerie
Blitzmarathon 2015
Fröndenberg feiert den Frühling
Bildgalerie
Frühlingsmarkt
article
6909884
OBO Bettermann schafft 100 neue Arbeitsplätze in Menden
OBO Bettermann schafft 100 neue Arbeitsplätze in Menden
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/menden/obo-bettermann-schafft-100-neue-arbeitsplaetze-in-menden-id6909884.html
2012-07-24 11:00
Menden