Das aktuelle Wetter Menden 11°C
Bahnhof

Bahnhofsinvestor will größere Drogerie bauen

22.05.2012 | 09:00 Uhr
Bahnhofsinvestor will größere Drogerie bauen
Baustelle für das Einkaufszentrum am Bahnhof. Foto: T. Bottin

Menden. Investor List & Wilbers will am Bahnhof einen größeren Drogeriemarkt bauen als bisher geplant. Dazu hat das Unternehmen eine Änderung des Bebauungsplanes beantragt.

Hintergrund ist nach Angaben von List & Wilbers, dass in den Drogeriemarkt keine Filiale der „Ihr Platz“-Kette einziehen wird, weil diese angesichts der Insolvenz der Schlecker-Gruppe vom vertraglich eingeräumten Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht hat. Statt dessen werde eine Filiale von Rossmann oder von dm zum Bahnhof ziehen. Für den Ihr-Platz-Markt war eine Verkaufsfläche von 450 Quadratmetern eingeplant. Rossmann und dm benötigten für ihre Marktkonzepte aber mindestens 600 Quadratmeter. „Beide Filialisten haben ein nachhaltiges Interesse an der Anmietung des Standortes“, heißt es in einem Schreiben von List & Wilbers.

Das Unternehmen hält die Vergrößerung des Drogeriemarktes am Bahnhof für unproblematisch. Die GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung Köln) habe die Verträglichkeit der größeren Drogeriefläche geprüft, erklärt Gerhard List. Ergebnis: Bis zu 650 Quadratmeter Fläche habe keine negativen Auswirkungen auf die Mendener Innenstadt und auch nicht auf die Entwicklung des Einkaufszentrums Nordwall. „Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass es sich bei der Neuvermietung aller Voraussicht nach um die Verlagerung eines Anbieters innerhalb der Mendener Innenstadt handeln wird“, erläutern List & Wilbers. Rossmann oder dm werden also ihre Filiale in der Hauptstraße zugunsten des Standortes Bahnhof aufgeben.

Richtig ist damit aber auch: Eine Drogerie, die aus der Fußgängerzone zum Bahnhof zieht, hinterlässt in der Hauptstraße einen weiteren Leerstand. Aus der Perspektive von Gerhard List muss das aber nicht schlecht sein. „Solch ein Leerstand ist umso spannender für andere Sortimente, die auch in die Innenstadt gehören“, sagte List gegenüber der WP. Er glaubt, dass die Vermieter der Ladenlokale von Rossmann und von dm keine Schwierigkeit haben sollten, neue Pächter zu finden.

Thorsten Bottin



Kommentare
Aus dem Ressort
Geldstrafe nach tödlichem Unfall
Gericht
Es ist für alle Beteiligten eine ungeheure Belastung: Für die Eltern, deren 16-jähriger Sohn beim Unfall so schwer verletzt wurde, dass er einige Tage später im Krankenhaus starb. Für den Fahrer des Autos, das dem Motorrad die Vorfahrt nahm. Für seine Frau und die Enkel, die mit im Auto saßen. Für...
Mit Menden-Bildern durch das nächste Jahr
Kalender
Eine naturgetreue Darstellung steht bei Hermann-Josef Schnells Aquarellen nicht im Vordergrund. Und dennoch erkennt jeder Betrachter, dem Menden vertraut ist, bei den Bildern sofort Szenen aus der Hönnestadt. Seine neuesten Aquarelle hat der Künstler in einem Kalender zusammengefasst. Ab dem...
Erste Vorbereitungen für Bürgermeisterwahl in Menden laufen
Wahl 2015
Im Rathaus laufen die ersten Vorbereitungen für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr. Wahltermin ist sehr sicher der 13. September 2015. Amtsinhaber Volker Fleige tritt dann gegen einen oder mehrere Herausforderer an.
Zimmerbrände: Zwei Einsätze der Feuerwehr
Feuerwehr
In Bösperde und in Lendringsen musste die Feuerwehr gestern zu Einsätzen ausrücken.
Nach plötzlichem Aus bangen Kunden um Geld
Apotheke
Wenn ein Geschäft plötzlich schließt, kann das unerwartete Auswirkungen auf die Kunden haben. Im Fall des Mendener Ehepaares Klaus Peter Bronheim und Ulla Paulick-Bronheim könnte die Schließung ihrer Stamm-Apotheke zu einem Verlust von knapp 200 Euro führen. Das zumindest befürchten die beiden...
Fotos und Videos
Das Handball Wochenede
Bildgalerie
Handball
Play-off-Halbfinale
Bildgalerie
Mambas Damen
Fußball vom Wochenende
Bildgalerie
Fotostrecke
Mendener Herbst
Bildgalerie
Fotostrecke