Das aktuelle Wetter Menden 14°C
Bahnhof

Bahnhofsinvestor will größere Drogerie bauen

22.05.2012 | 09:00 Uhr
Bahnhofsinvestor will größere Drogerie bauen
Baustelle für das Einkaufszentrum am Bahnhof. Foto: T. Bottin

Menden. Investor List & Wilbers will am Bahnhof einen größeren Drogeriemarkt bauen als bisher geplant. Dazu hat das Unternehmen eine Änderung des Bebauungsplanes beantragt.

Hintergrund ist nach Angaben von List & Wilbers, dass in den Drogeriemarkt keine Filiale der „Ihr Platz“-Kette einziehen wird, weil diese angesichts der Insolvenz der Schlecker-Gruppe vom vertraglich eingeräumten Sonderkündigungsrecht Gebrauch gemacht hat. Statt dessen werde eine Filiale von Rossmann oder von dm zum Bahnhof ziehen. Für den Ihr-Platz-Markt war eine Verkaufsfläche von 450 Quadratmetern eingeplant. Rossmann und dm benötigten für ihre Marktkonzepte aber mindestens 600 Quadratmeter. „Beide Filialisten haben ein nachhaltiges Interesse an der Anmietung des Standortes“, heißt es in einem Schreiben von List & Wilbers.

Das Unternehmen hält die Vergrößerung des Drogeriemarktes am Bahnhof für unproblematisch. Die GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung Köln) habe die Verträglichkeit der größeren Drogeriefläche geprüft, erklärt Gerhard List. Ergebnis: Bis zu 650 Quadratmeter Fläche habe keine negativen Auswirkungen auf die Mendener Innenstadt und auch nicht auf die Entwicklung des Einkaufszentrums Nordwall. „Wichtig in diesem Zusammenhang ist, dass es sich bei der Neuvermietung aller Voraussicht nach um die Verlagerung eines Anbieters innerhalb der Mendener Innenstadt handeln wird“, erläutern List & Wilbers. Rossmann oder dm werden also ihre Filiale in der Hauptstraße zugunsten des Standortes Bahnhof aufgeben.

Richtig ist damit aber auch: Eine Drogerie, die aus der Fußgängerzone zum Bahnhof zieht, hinterlässt in der Hauptstraße einen weiteren Leerstand. Aus der Perspektive von Gerhard List muss das aber nicht schlecht sein. „Solch ein Leerstand ist umso spannender für andere Sortimente, die auch in die Innenstadt gehören“, sagte List gegenüber der WP. Er glaubt, dass die Vermieter der Ladenlokale von Rossmann und von dm keine Schwierigkeit haben sollten, neue Pächter zu finden.

Thorsten Bottin



Kommentare
Aus dem Ressort
Treffpunkt mit bunt gemischtem Publikum
Biergartencheck
Wer in der Mendener Innenstadt nach einem Biergarten sucht, landet mit großer Wahrscheinlichkeit im Salsa am Kirchplatz. Es punktet durch die gute Küche, zentrale Lage und die einladen-de, abwechslungsreiche Karte.
Hagelbette erinnerte an Sedan 1870
so war es früher
Sedan über alles. Triumph und eigener Sedan-Tag. Was war da los in deutschen Landen? Ein Schlachtenergebnis von 1870, das auch nach Menden überschwappte und Jubel auslöste. Ihm zu Ehren bauten die Mendener 1874 ein Denkmal und verballhornten es gleich: die „Hagelbette“. Denn eine Verballhornung war...
Genügend Geld für erste Spende
Kindergarten Halingen
Die Mädchen und Jungen im Kindergarten Halingen können sich jetzt im Außengelände auf bunten Sitzsäcken fläzen oder im Schatten eines Baumes auf einer Bank sitzen. Der Förderverein Kindertagesstätte Halingen hat dem Kindergarten die Möbel geschenkt. Einen dritten Sitzsack bekommt die Gruppe der...
Ranzen statt Plastiktüten für drei Schulkinder
„Ringelsocke“
Dass der Bedarf groß ist, haben Gertrud Rosier und Heidemarie Gantenbrink aus den verschiedenen Fachbereichen des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) immer wieder gehört. Junge Frauen, oft allein erziehend, suchten händeringend nach gut erhaltener Baby- und Kinderkleidung sowie Spielzeug....
Nur 35 000 Besucher bislang
Löhnbad Fröndenberg
Die Freibadsaison im Löhnbad neigt sich dem Ende entgegen. Noch bis zum 7. September können die Schwimmer im beheizten Wasser des von den Stadtwerken Fröndenberg betriebenen Freibades ihre Bahnen ziehen oder ausgelassen plantschen.
Fotos und Videos
KM-Revival-Party
Bildgalerie
Hubertushalle
Handball aus Menden
Bildgalerie
Handball
Junge WP bei der Gamescon2014
Bildgalerie
Neuheiten
Junior Sauerland Cup
Bildgalerie
Fotostrecke