Das aktuelle Wetter Lünen 16°C
Lünen

Sperrungen an Arndtstraße bis 31. Juli

13.07.2007 | 16:07 Uhr

Altlünen. Die Verkehrssicherung der Stadt teilt mit, dass wegen der Baustelle Beckerstraße Umleitungen für die Arndtstraße eingerichtet werden: Im 1. Bauabschnitt ist die Arndtstraße zwischen der Ernst-Becker-Straße und dem Hüttenweg gesperrt. Die Umleit

Im 2. Bauabschnitt, voraussichtlich vom 18. Juli bis 31. Juli, erfolgt eine Sperrung der Arndtstraße zwischen der Ernst-Becker- und der Fichtestraße. Während dieser Arbeiten wird die Arndtstraße zwischen der Cappenberger Straße und der Ernst-Becker-Straße zur Sackgasse. Eine Ausfahrt erfolgt zur Cappenberger Straße.


Kommentare
Aus dem Ressort
Kinofest: Countdown für Filmemacher läuft
Neuer Preis bei 25....
Der Countdown läuft. Bis zum 1. August können Filmemacher noch Kurz-, Dokumentar- und Spielfilme für das 25. Kinofest Lünen einreichen. Neu ist in diesem Jahr ein Preis, den "Lindenstraße"-Produzent Hans W. Geißendörfer stiftet.
Ergebnisse der Forensik-Sondersitzung
Stellungnahme
Schwere Geschütze fuhren die Wählergemeinschaft Gemeinsam für Lünen (GFL) und die CDU gestern gegen Bürgermeister Hans Wilhelm Stodollick auf: In der Sondersitzung des Rates zur Forensik-Stellungnahme der Verwaltung an die Bezirksregierung Arnsberg warfen sie Stodollick als Chef der Verwaltung...
Das können Sie am Wochenende unternehmen
Freizeittipps
Trotz des Dauerregens der vergangenen Tage: Es ist Sommer. Das Wetter soll wieder etwas besser werden. Und bis zum Spiel der Spiele der Sonntag Abend (21 Uhr) ist noch Zeit für andere Aktivitäten. Eine Übersicht.
Das Holi-Festival in Lünen muss ausfallen
Genehmigung nicht erteilt
Das für den 19. und 20. Juli in Lünen geplante Holi-Festival wird nicht stattfinden. Das hat der Veranstalter, der Holi-Event-Service, am Mittwoch auf seiner Homepage bekannt gegeben. Grund sei eine fehlende Genehmigung der Stadt Lünen.
Polizei sucht 53-jährigen Mann aus Lünen
Seit Dienstag vermisst
Wo ist Martin Tewes, 53 Jahre alt und aus Lünen? Die Polizei sucht nach Hinweisen auf den Mann, der am Dienstag zuletzt gesehen wurde. Und äußert Vermutungen, wo sich der 53-Jährige aufhalten könnte.
Fotos und Videos
Radfahrtraining in Lünen-Süd
Bildgalerie
Fotostrecke
So feierten die Schützen beim Ball
Bildgalerie
Fotostrecke
Das war das Chorkonzert in der Stadtkirche
Bildgalerie
Fotostrecke