Das aktuelle Wetter Lünen 19°C
Schulbuch-Panne

SPD will Diskussion über Schulbuch-Bestellungen

27.06.2012 | 21:07 Uhr
SPD will Diskussion über Schulbuch-Bestellungen

Lünen.  Die Panne bei der Bestellung der Schulbücher soll, wenn es nach der SPD geht, Thema im nächsten Schulausschuss am 3. Juli, werden. Sie will wissen, was die Stadt getan hat, um die Bestellung zu beschleunigen – doch sie kritisiert auch die Stadtschulpflegschaft für deren polemische Kritik.

Die Panne bei der Bestellung der Schulbücher für das nächste Schuljahr soll Thema im nächsten Schulausschuss am 3. Juli, werden. Das fordert die SPD-Fraktion.

Die Sozialdemokraten wollen von der Schulverwaltung wissen, „welche Maßnahmen sie bisher ergriffen hat und inwieweit ähnliche Fehler in Zukunft vermieden werden können“, so Siegfried Störmer. Sie soll auch darüber berichten, wie die Schulen den Fehlbedarf an Schulbüchern ausgleichen und welche - z. B. finanziellen - Konsequenzen sich daraus ergeben.

Grundsätzlich stellt sich für die SPD die Frage, ob ein anderes Verfahren bei der Schulbuchbestellung sinnvoller wäre. Statt einer zentralen Bestellung, die eine europaweite Ausschreibung mit hohen und fehlerträchtigen Prüfauflagen erfordert, soll eine dezentrale, über die Schulen organisierte Bestellung geprüft werden. „Nach den Sommerferien muss entschieden werden, ob das Bestellverfahren verändert wird“, so Störmer. Die Kritik der Stadtschulpflegschaft schieße nach Meinung der SPD in ihrer Polemik über das Ziel hinaus und erschwere die Zusammenarbeit. Die Verwaltung beschleunige bereits das Vergabeverfahren und stelle eine Lieferung der Schulbücher drei Wochen nach den Sommerferien in Aussicht. „Die Berechnung der Kopien z. B. lässt nicht erkennen, in welchem Ausmaß erstens vorhandene und zweitens von den Eltern bezahlte Bücher (etwa ein Drittel der anzuschaffenden Lernmittel) berücksichtigt wurden. Außerdem kopiert nicht jeder Lehrer für jede Fachstunde“, so Störmer.



Kommentare
27.06.2012
21:37
SPD will Diskussion über Schulbuch-Bestellungen
von LuenerQuerulant | #1

Der Text der Stadtschulpflegschaft Lünen steht auf der Homepage www.sspl.de. Dort kann sich jeder ein Bild selber darüber machen, ob dieser Polemik enthält oder nicht. Eigentlich sollte man sich vorher informieren, bevor man einen Kommentar abgibt.

Aus dem Ressort
So war es auf der Lüner Berufsinformationsmesse
Video und viele Fotos
Was soll ich nach der Schule machen? Welchen Beruf soll ich wählen? Ausbildung oder lieber Studium? Der jährliche Berufsinformationstag soll Antworten liefern. Am Mittwoch informierten sich rund 1750 Schüler bei insgesamt 84 Ausstellern im Hansesaal und der Ringturnhalle über ihre Möglichkeiten und...
Warum der Kreis Unna tief im Minus steckt
Überschuldung
Der Kreis Unna ist überschuldet - und legt seine Schulden auf seine Städte und Gemeinden um. Die aber steckten schon vorher tief im Minus und stehen jetzt noch schlechter da. Warum ist das alles eigentlich so? Warum geht es gerade dem Kreis Unna so schlecht? Hier Fragen und Antworten zum Thema.
Blitzmarathon - Hier blitzt die Polizei im Kreis Unna
Blitzmarathon
Fahren Sie vorsichtig - und nicht zu schnell! Von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen geht die Polizei in NRW wieder auf Raserjagd. Beim zweiten Blitzmarathon kontrollieren die Beamten wieder an zahlreichen Messstellen im ganzen Land. Hier stehen die Kontrollpunkte im Kreis Unna.
Schon wieder Drogendealer im Stadtpark erwischt
Polizei nimmt 19-Jährigen...
Schon wieder ist im Lüner Stadtpark ein mutmaßlicher Drogendealer festgenommen worden. Erst am Freitag erwischten Beamte in Zivil Käufer und Verkäufer auf frischer Tat. Am Montag dann nahmen sie nach Zeugenhinweisen einen 19-Jährigen fest - und stellten neben Rauschgift ein weiteres Tütchen sicher.
Noch immer kein Strom an der Niederadener Straße
Das Lange Warten nach dem...
Kein Kochen, kein warmes Wasser, kein Licht, kein Fernsehen. Die Mieter an der Niederadener Straße haben noch immer keinen Strom. Am 3. August hatte ein Brand im Keller alle Elektroanlagen zerstört. Seitdem warten die Mieter darauf, dass sich etwas tut - Tag für Tag.
Fotos und Videos
Bilder von der Lüner Berufsfinformationsmesse
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Musiker der 10. Lüner Kneipennacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Sonntag auf der Lünschen Mess
Bildgalerie
Fotostrecke