Das aktuelle Wetter Lünen 15°C
Sonne, Grillen, Strand:

Für mich ist Sommer, wenn...“

29.05.2012 | 14:43 Uhr
Für mich ist Sommer, wenn...“

Lange waren wir vergeblich heiß auf ihn – nun hat der Sommer endlich gezeigt, was in ihm steckt. Dabei hat die warme Jahreszeit für jeden eine ganz eigene Bedeutung. Die jugend.ich-Autoren haben in Worte gefasst, was für sie den Sommer ausmacht. Toi toi toi, dass er nicht gleich wieder abdampft.

„...man die kurzen Hosen rausholen kann. Wenn man Sehnsucht nach dem Strand bekommt und die Tage bis zu den Ferien zählt. Schulunterricht draußen in der Sonne und Schwimmen Gehen gehören natürlich genauµso dazu wie Eis Essen und Grillen mit Freunden und Familie.“ Merlin Mölders

„... man sich den ersten Sonnenbrand geholt hat und wieder Wespen und Bienen durch die Lüfte schwirren.“ Michaela Fränzer

... man den Grill anmacht, dann draußen isst und hinterher noch gemütlich zusammen sitzen kann ohne frieren zu müssen. Wenn es abends noch lange hell ist und die Luft immer noch angenehm ist, dann ist Sommer. Juliane Dürr

... ich das erste Kratzeis gegessen habe. Das war schon in der Grundschule so. In der Sonne liegen, Kratzeis essen, Musik hören - herrlich!“ Julian Beimdiecke

.“.. ich morgens Fahrrad fahren kann, ohne zu frieren“ Ina Holev

...wenn in unserem Garten der Pool aufgebaut ist und man überhaupt wieder ganz viel schwimmen gehen kann.“ Birthe Kolb

„... die Blumen anfangen zu blühen und die Sonne scheint. Wenn die Regentage weniger werden und Sonnentage mehr. Aber auch draußen barfuß zu laufen, gehört für mich mit dazu. Wenn die Wintersachen endlich wieder im hinteren Teil des Schranks aufbewahrt werden und die sommerliche Kleidung vorrückt.“ Natalie Böhnke


Kommentare
Aus dem Ressort
Lünen sucht den Supermann
Schoko-Nikoläuse-Test
Weihnachtszeit ist Schoko-Nikolaus-Zeit. Ob Lindt, Milka oder Billigmarke – alle Süßwaren-Hersteller haben ein Exemplar zu verkaufen. Preislich kann man sich zwar besser eine Schokoladentafel kaufen, doch die süß verpackten Schoko-Männer sind immer auch eine schöne Dekoration. Auf der Suche nach dem...
Halb so wild oder doppelt so schwer?
Doppelter Abijahrgang
Das letzte Jahr des zweifachen Abijahrgangs ist zur Hälfte ‘rum. Zwei Schülerinnen ziehen Zwischenbilanz.
Hinaus in die weite Welt
Kenia und China
Einmal mit Menschen einer anderen Kultur auf einem anderen Kontinent zusammenarbeiten und -leben, Fremdartiges essen, Gemeinsamkeiten feiern – das können Jugendliche, die als Botschafter für die Stiftung Welt: klasse in ein Entwicklungs- oder Schwellenland reisen. Zwei Schüler aus Lünen, die das St....
Suche nach dem Sprachrohr der Jugend
Einer für alle?
Die Jugend von heute? Frech, verkommen, unhöflich. Es wäre vermutlich egal, in welcher Zeit man die ältere Generation nach ihrer Meinung gefragt hätte – die Antworten wären wohl immer die gleichen gewesen. Doch was ist mit der anderen Seite, der Jugend? Wie sie selbst sich sieht, ist nicht bekannt....
Ein Kurs, der aus dem Rahmen fällt
Kunst-LK am GA
Er ist eine seltene Spezies, fällt aus dem Rahmen neben Klassikern wie Mathe, Deutsch und Englisch – und bringt im wahrsten Sinne Farbe in den Stundenplan: Am Gymnasium Altlünen gibt es seit dem letzten Jahr einen Kunst-Leistungskurs (LK). Den ersten überhaupt an der Schule. Wer nun denkt, dass im...
Fotos und Videos
Oberstufenparty im Lükaz
Bildgalerie
Fete
20 Jahre Jugendseite
Bildgalerie
jugend.ich
Jugend braucht Freiraum
Bildgalerie
Facebooktreff auf dem...
"Car-Freitag" 2014
Bildgalerie
Autotuning
Weitere Nachrichten aus dem Ressort
Reise in die Welt der Worte
Besuch der Buchmesse
Legenden sterben nie
Kinotipp: The Expendables...
Kleiderfundus der Generationen
Zwischen Modesünde und...
Urlaub für das Portemonnaie
Eine Woche ohne Kohle
Let’s dance? Tanz ab!
Pro und Kontra...