Das aktuelle Wetter Lünen 11°C
Publikum von Blind Date begeistert

Gitarren-Rock wirkt auf alle Generationen

28.12.2008 | 16:03 Uhr

Handgemachte ehrliche Rockmusik wirkt generationsübergreifend. Wieder einmal zu beobachten am Samstagabend im Kultlokal „Zum Greif”. Da begeisterte die Band „Blind Date” Zwanzigjährige genauso wie Sechzigjährige.

„Wir sind stolz und glücklich, dass so viele Leute gekommen sind”, sagt Burkhard Netthöfel, Sänger und Gitarrist, im Gespräch mit unserer Zeitung. Zum ersten Mal dabei: Malte Eiffler, der ein äußerst erfolgreiches Debüt an den Keyboards gab. Egbert Theissen und Winand Fromme an der Gitarre, Peter Holz am Bass und Nils Corhsen am Schlagzeug brachten ordentlich Stimmung mit Stücken aus den vier bereits erschienenen CDs der Band. Zum Einstieg gab es Songs der letzten CD „Face to face” zu hören. Das Publikum stieg von Anfang an mit ein und spätestens bei „Crazy Woman” wippten auch die letzten Füße im Takt. Auch nach drei Stunden Live-Musik mit nur kurzen Pausen hatten die Leute noch nicht genug und verlangten eine Zugabe nach der anderen.

Bis Mitte der 90er Jahre spielte Blind Date als Backing-Group des legendären Bluessängers Larry Newland, dann formierten sie sich zur eigenständigen Band und begannen, ihre Songs selbst zu komponieren und arrangieren. Während Netthöfel und Theissen in der Regel komponieren, stammen die Texte meist aus der Feder von Netthöfels Tochter Julia. Klassifizieren lassen sich die Rocker aus Lünen nur ungern. Was für die einen nach Urban Rock klingt, nennen die anderen „bluesigen” Gitarren-Rock. Dem Publikum gefiel's, - das ist die Hauptsache.

Martina Ulpts


Kommentare
Aus dem Ressort
Das können Sie am Wochenende unternehmen
Freizeittipps
Ferienende in Nordrhein-Westfalen: Wer nicht im Stau stehen muss, kann sich im Kino, in der Disco, beim Live-Konzert oder beim Hunderennen vergnügen. Eine Übersicht über die Termine an diesem Wochenende in Lünen finden Sie hier.
Einige Geldautomaten in Lünen waren außer Betrieb
Am Donnerstagmorgen
An mehreren Filialen der Volksbank Selm-Bork und an mindestens einer Sparkassen-Filiale in Lünen gab es am Donnerstagmorgen kein Bares aus den Geldautomaten. Ursache war eine technische Störung - möglicherweise dieselbe.
Grünes Licht für den Lüner Nachtragshaushalt 2014
Leere Stadtkasse
Seit Dienstag gibt es grünes Licht vom Kreis Unna für den Nachtragshaushalt 2014 der Stadt Lünen. Wegen eines zweistelligen Millionenloches war der Beschluss eines Nachtragsetats notwendig geworden. Trotzdem wird Lünen künftig auch noch weitersparen.
Zu Gast bei Brambauer Bier-Liebhabern
"ProBier-Club"
In Brambauer gibt es den ProBier-Club: Eine illustre Runde ausgewiesener Bier-Liebhaber, die den Gerstensaft in alle Welt verschicken und sich regelmäßig zum Bier-Kosten treffen. Wir haben die Feinschmecker-Runde besucht.
Drei Stolpersteine erinnern an Lüner NS-Opfer
Im Beisein von...
Sie erinnern an die Opfer des NS-Regimes: Bisher wurden in Europa rund 45.000 der Steine verlegt. Und in Lünen liegen seit Dienstag drei mehr. Zum Gedenken an Heinrich Bußmann, Eduard Petrat und Auguste Schnakenbrock. NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider war bei der Verlegung auch zu Gast.
Fotos und Videos