Das aktuelle Wetter Lünen 13°C
Lünen

Feuer spucken auf dem Stundenplan

06.11.2007 | 18:25 Uhr

Lünen. (bri) Ein Pony - mitten auf dem Schulhof. Ein Sechstklässler, der "Feuer" spuckt. ...

Seit gestern herrscht Ausnahmezustand an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule: circa 280 Unterstufenschüler bereiten sich auf ihren Auftritt im Zirkus "Lollipop" vor. Jenny Smolka (11) sitzt seitlich auf dem Boden und zieht ihre Unterschenkel mit den Händen zum Kopf. Sie streckt sich, beugt sich, biegt sich. Immer wieder streifen ihre blonden, langen Haare dabei den Boden des Zirkuszeltes. Es ist Dienstag morgen, kurz nach 10. Jenny bereitet sich auf ihren großen Auftritt als Akrobatin vor.

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule hat den Zirkus Lollipop bereits zum zweiten Mal engagiert. Unter Anleitung professioneller Artisten lernen die Schüler dort, über Nägel zu laufen, Feuer zu schlucken oder blitzschnell mit Tellern und Tüchern zu jonglieren. "Viele Schüler trauen sich nicht, richtig aus sich heraus zu kommen", sagt Trainer Ramon Ortmann (19). Die Zirkusarbeit stärke das Selbstbewusstsein der Schüler. Sie helfe, Ängste zu überwinden und fördere die Zusammenarbeit im Klassenverband. Die Premiere ist am Freitag, 9. November, um 17.30 Uhr auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Eine zweite Aufführung ist für Samstag, 10. November, (15.30 Uhr) geplant. Eintritt: sieben Euro/ermäßigt vier Euro. Die Karten sind ab sofort im Sekretariat erhältlich.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Zwei Brände in Lünen: Polizist rettet zwei Menschen
Borker Straße und...
Dem beherzten Einsatz eines Lüner Polizeibeamten ist es zu verdanken, dass zwei Menschen schnell aus einer brennenden Wohnung gerettet werden konnten....
Von Eritrea nach Lünen: So verlief Yohannes' Flucht
Interaktive Map
Ich hatte in meiner Heimat die Aussicht auf den Tod und vor mir auch. Aber da gab es die Chance, dass es vielleicht doch klappt", sagt Yohannes,...
Hier wird in und um Lünen geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Woche für Woche kündigen die Polizeibehörden sowie die Kreisverwaltungen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen im Internet an. In unserem...
Bis zu 6200 Jugendliche feierten zumeist friedlich
Party am Cappenberger See
26 Helfer vom roten Kreuz, acht Mitarbeiter vom Ordnungsamt, Streetworker, ein Sicherheitsdienst und ziemlich viel Polizei. Die Betreuung der Party am...
So ist die Lage bei der Kinderbetreuung in Lünen
Infos und Statistiken
Fast alle Kinder über drei Jahren und 35 Prozent der unter Dreijährigen haben in Lünen für das nächste Kindergartenjahr einen Platz in...
Fotos und Videos
So tanzte Lünen 2015 in den Mai
Bildgalerie
Fotostrecke
Drahteselmarkt und Spargelfest
Bildgalerie
Fotostrecke
article
2037317
Feuer spucken auf dem Stundenplan
Feuer spucken auf dem Stundenplan
$description$
http://www.derwesten.de/wr/staedte/luenen/feuer-spucken-auf-dem-stundenplan-id2037317.html
2007-11-06 18:25
Lünen